ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 5
Sinor Rossi: Offline

Ort: Leipzig

Sinor Rossi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.06.2004
Uhrzeit: 23:42
ID: 4177



Blender 3D

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo miteinander,

ich habe auf der Suche nach einen 3D-Programm ein interessantes Programm gefunden was ich bisher noch nicht kannte.
Das Programm heißt 'Blender3D'. Vielleicht wird es einigen ein Begriff sein. Falls es jemand kennt und schon Erfahrung damit hat könnt ihr mir ja mal so eure Erfahrungen mitteilen. Vielleicht habt ihr auch ein paar links für mich über ein gutes dt. Tutorial.

Vielen Dank und postet fleißig.

P.S. Download unter www.blender3D.com

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.06.2004
Uhrzeit: 23:59
ID: 4178



Social Bookmarks:

Blender ist vor allem für seine sehr unübersichtliche Oberfläche bekannt. DAs soll aber mit der neusten Version etwas besser geworden sein.

Ich würde Dir eher empfehlen Dir Dein 3D Programm passend zum CAD Programm auszuwählen. Bei AutoCAD wäre das dann 3dsmax und bei VectorWorks und Allplan Cinema 4D. Besonders der Datenaustausch zwischen C4D und VW bzw. Allplan soll sehr gut sein.
Ein Blick auf die anderen Kandidaten lohnt natürlich immer:
- Maya
- Lightwave 3D
- Softimage XSI

Vielleicht gefällt Dir ja eins der anderen vom Workflow her besser.

Gruss Florian

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 5
Sinor Rossi: Offline

Ort: Leipzig

Sinor Rossi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.06.2004
Uhrzeit: 15:09
ID: 4181



Social Bookmarks:

Das ist richtig, das Programm ist für Anfänger total unübersichtlich. Man arbeitet nur mit Tastenkombinationen in Verbindung mit der Maus. Aber ich glaub, wenn man sich da etwas reinarbeitet kann man sehr schöne dinge mit machen.

Was ich aber an dem Programm (Blender3D) gut finde ist, dass es eben kostenlos ist. Was sind so die Kosten der genannten Programme für Studenten? Bei 3dsmax weis ich, dass es schw... teuer ist, nix für einen Studenten. Die anderen Programme kenn ich nicht.

Trotzdem vielen Dank.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 12
pandragor: Offline

Ort: weimar
Hochschule/AG: DJ / WEB

pandragor is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.07.2004
Uhrzeit: 19:56
ID: 4257



Social Bookmarks:

Weiß nur vin Cinema.
Die 8.5 Bundle bekommst du mit gültigem studie ausweis für 99 € - also nicht wirlich teuer. Hatte mir Blender zwar mal angeschaut - finde es aber ( wie alle anderen ) sehhhhr chaotisch. Vor allem un Punkto CAD Anbindung dürfte es Probs geben. Allerdings habe ich schon einige schicke Sachen gesehen die mit Blender erstellt wurden ... zumindest wenn man daran denkt daß es nix kostet. Empfehle dir n paar euros zu investieren und dafür n ordentliches und übersichtliches Programm zur Hilfe zu haben ...
__________________
98 % der Fehler sitzen vor dem Monitor ....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.12.2002
Beiträge: 54
eiermann1952: Offline

Ort: (A) innsbruck

eiermann1952 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.07.2004
Uhrzeit: 21:56
ID: 4440



blender #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich habe etwas interessantes gesehen.

mit blender kann man .exen erstellen, und durch virtuelle räume laufen.
das licht kommt wahnsinnig gut rüber. die dateigröße ist berauschend.

!!! unbedingt mal ansehen !!!

das ganze funktioniert nämlich auch im !!! internet !!! : DDDDD

also nochmal

auch im !!! internet !!! : DDDDD

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.07.2004
Uhrzeit: 22:57
ID: 4441



Social Bookmarks:

wohl nur mit einem PC...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2003
Beiträge: 57
keithian: Offline


keithian is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.08.2004
Uhrzeit: 18:02
ID: 4457



Social Bookmarks:

hi, also das internet web-plugin wird atm nicht weiterentwickelt und läuft nur auf ie und mozilla. fürn mac sowieso nicht . das interface ist in der tat für neulinge sehr 'ungewohnt', tatsächlich ist der workflow hoch effizient und macht eine menge spass.
blender ist aber wie gesagt kein cad programm und eignet sich daher eher für experimentelle sachen und skizzen. import von cad daten funktioniert aber idR und der scanline-render ist sehr schnell, womit man vor mancher deadline noch ruhig tee trinken kann.
die integrierte game-engine und viewport-tools sind recht gut, da man so durch sein gebäude laufen/fliegen kann und einen räumlichen eindruck noch vor dem rendern bekommt.
letzendlich ist es aber nicht 'besser' als andere, jedes animationspaket hat vor- und nachteile, so dass man möglichst mehrere anwendungen kennen sollte und sich nicht nur auf eines verlassen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®