tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   gewölbte dächer in nemetschek (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/894-gewoelbte-daecher-nemetschek.html)

gredl 15.07.2004 17:00

gewölbte dächer in nemetschek
 
hallo,

hab da mal 'ne frage an alle nemetschek-auskenner:

ich möchte ein nach unten gewölbtes dach zeichnen. ich hab's auch schon mithilfe von "dachebene - tonnendach" probiert, aber da geht's halt nur nach oben gewölbt.

hat irgendjemand 'ne idee???

viele grüsse
gredl

noah.clein 15.07.2004 20:22

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich weiß nicht genau, aber wäre es nicht eine Möglichkeit in der Einstellungsmaske für das Tonnendach, einfach negative Werte einzusetzen? Ich hatte jetzt leider nicht die Zeit das mal auszuprobieren...deshalb einfach mal nur ne Idee!

gredl 16.07.2004 10:33

hab schon schon probiert eine negative stichhöhe einzugeben, aber dann meldet er, dass der wert zu klein ist.

thilo 16.07.2004 18:51

Möglichkeit:

Dach normal erzeugen -> von Architekturelemente in 3D wandeln -> per drehen „3D“ Befehl auf den Kopf stellen

noah.clein 16.07.2004 19:14

Also ich hab das jetzt mal probiert, mit den negativen Werten das funktioniert nicht. Aber Thilo hat recht, du konstruierst das Dach ganz normal, so wie du es haben möchtest und machst dann folgendes:

Erzeugen --> Architektur --> Architektur allgemein --> Elemente wandeln

dann ARCHITEKTURELEMENTE in 3D auswählen, deine Tonnendachebene inklusive Dachhaut markieren, anschließend in die Seitenansicht und aus der dynamischen Symbolleiste BEARBEITEN(im CAD Navigator "3d modellieren" aktivieren) das Modul "rotieren" wählen, drehachse festlegen und so drehen wie du magst!

ich hoffe ich konnte helfen

mfG noah.clein

gredl 19.07.2004 12:53

danke, danke.
hab's probiert und funktioniert alles ganz toll.

schönen tag noch
liebe grüsse
gredl

van der help 19.08.2004 10:15

noch ein Trick
 
Schon mal mit freien Ebenen gearbeitet? Habe jetzt gerade kein Allplan zu Hand, aber wenn Du willst, dass die Bauteile bestehen bleiben, dann bastelst Du die zunächst ein Volumen in 3D und wandelst das dann in ein Ebenenpaar. Fortan kannst Du alle Bauteile daran orientieren. (mehr in der Hilfe unter freie Ebenenpaare)
Gruß


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®