Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 03.09.2014
Uhrzeit: 17:12
ID: 53311



Raumbuchsoftware

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Benutzt hier jemand eine Raumbuchsoftware?
Wir machen das immer in Word oder Excel und dann mit separaten Zeichnungen,
aber irgendwie lässt sich das nicht vernünftig auswerten/filtern, ist doch alles
sehr manuell.
Wer hat Erfahrungen/Empfehlungen oder Alternativen?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 03.09.2014
Uhrzeit: 17:27
ID: 53312



AW: Raumbuchsoftware

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wir benutzen was selbergestricktes in FileMaker. Kann man dann auch Türlisten oder Flächenauswertungen draus generieren, wenn korrekt ausgefüllt.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.09.2014
Uhrzeit: 15:06
ID: 53323



AW: Raumbuchsoftware #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke pc.
Ich dachte, dass man das Raumbuch richtig vollknallt mit allen Infos, wer was zu
machen hat, was noch offen ist, allgemeine Anmerkungen usw. und dann
hinterher ausgibt z.B. entweder alle Leistungen eines bestimmten Gewerks, nach
Räumen sortiert oder auch nicht, oder z.B. alle Bodenbeläge nach Bodenbelag sortiert
mit Angabe der Raumnummer und des Gewerks
Fliesenbelag , Fa. X , Raum 01.01, 02...
Stäbchenparkett , Fa. Y , Raum 01.09, 02.05...
Teppich , Fa. Z , Raum 01.03, 01.04, 01.05...
also klassische Datenbankauswertung, vielleicht so wie FM Software, macht Ihr
so was?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 09.09.2014
Uhrzeit: 18:58
ID: 53324



AW: Raumbuchsoftware #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Theoretisch wäre das möglich, FileMaker ist ja ein "normales" Datenbankprogramm und entsprechend flexibel. Wir nutzen es aber bisher eher für die Planung und weniger für die Bauleitung / Abrechnung. Gewerke und Firmen werden zB. nicht hinterlegt. Auch der Aufwand, die Daten v.a. bei größeren Projekten aktuell zu halten, sollte nicht unterschätzt werden.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.09.2014
Uhrzeit: 19:27
ID: 53325



AW: Raumbuchsoftware #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich suche ein zentrales System wo alle Informationen zusammenfließen. Man
schreibt alles immer auf Zettel, in Exceltabellen, ToDo Listen, OneNote-
Tagebücher, Bautagebücher usw. aber irgendwie wäre ein "nichtgrafisches BIM"
schön, wo alle Infos zusammenfließen, die jedem MA im Büro zur Verfügung stehen.
Mit Filemaker hab ich noch nie gearbeitet und Access ist pur unbrauchbar...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 14.09.2014
Uhrzeit: 12:57
ID: 53337



AW: Raumbuchsoftware #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

FileMaker "pur" ist ja im Grunde auch nichts anderes als Access.
Vielleicht ist ja ProjektPro (PROJEKT PRO - Startseite) was für deinen ganzheitlichen Ansatz? Das baut wohl auch auf FileMaker auf. Hab ich aber keine Erfahrung damit.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®