tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Studium & Ausbildung (https://www.tektorum.de/studium-ausbildung/)
-   -   Brauche Hilfe für Abgabemodell (https://www.tektorum.de/studium-ausbildung/7497-brauche-hilfe-fuer-abgabemodell.html)

Emanon 23.06.2011 21:59

Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
Hallo,
ich bin Architekturstudentin und stehe vor einem Modellbauproblem.
Mein Entwurf hat sich zu einer sehr freien organischen Form hin entwickelt. Konstruktiv müssen wir nichts nachweise. Hierbei spielt vor allem der Innenraum eine große Rolle, zusammen mit der Lichtführung.
Nun stehe ich allerdings vor dem Problem das ich nicht weiß wie ich das 1:50 Modell bauen kann. Das 1:100 Arbeitsmodell habe ich mit Hilfe von PU-Schaum gebaut. Leider lässt das Material zu viel Licht durch und eignet sich auch für die Innenraumdarstellung nicht sonderlich gut.
Das 1:50 Modell wird in etwa 1,20 m x 0,60 m groß.
Bilder des Arbeitsmodell, Grunriss und Schnitte helfen hoffentlich bei der Vorstellung.

http://db.tt/CboIYGM
http://db.tt/tSEE6Kt
http://db.tt/PaDdqOC
http://db.tt/sG3uWeP

Hat jemand einen Tip für mich, oder hatte schon mal ein ähnliches Problem?

Ich hoffe sehr das jemand da draußen sitzt der mir helfen kann ;)

MFG

personal cheese 24.06.2011 00:36

AW: Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
-über 3d Datenmodell aus Holz fräsen lassen.
-oder über 3d drucker Schalenteile herstellen und dann zusammenfügen
-oder wie ein Gelände-Schichtenmodell herstellen. Wände aber wahrscheinlich zu dünn
-aus Maschendraht form zurechtbiegen und dann mit pappmache oder papierstreifen bekleben

usernametaken 24.06.2011 09:30

AW: Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Beim Autowerkstatt Glasfasermatten holen, Gebäude mit Ballons in form bringen, Glasfasermatten drauflegen, mit Polyester bestreichen, Nach Aushartung Ballons zerstören...

Anbei ein beispiel von ein ähnliches Projekt - war allerdings relativ viel Aufwand...

poohbearchen 24.06.2011 21:22

AW: Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
Ähnlich wie mit Glasfaermatten: Ich habe mal ein "Gebirge" aus Gips gemacht, also einfach mit Gips-Streifen zum Modellieren formen, immer Stück für Stück. Hat ganz gut geklappt, war leider ne wahnsinnige Sauerei...

Niko 25.06.2011 17:16

AW: Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
Zitat:

Zitat von Emanon (Beitrag 44140)
Das 1:50 Modell wird in etwa 1,20 m x 0,60 m groß.

120x60cm? Bist du dir sicher dass du so ein Modell unbedingt bauen willst/sollst??

Ansonsten würde ich versuchen, das ganze aus Glasfaser + Harz zu bauen, GFK-Laminat. Harz kannst du mit glaskugelchen verdichten (falls nötig).

Tidals 26.06.2011 01:58

AW: Brauche Hilfe für Abgabemodell
 
was ich nicht ganz verstehe, dass die konstruktion nicht so wichtig ist aber denoch ein maßsstab gewählt wird der eine gewisse durchdetailierung verlangt. Oder ists nur !:50 damit man besser reinschauen kann?!

ich würde die hülle aufteilen in einzelne platten. Und diese dann im 3d drucker herstellen.
als grundgerüst könntest du holzscheiben auf die grundplatte stellen.
diese scheiben stehen in einem bestimmten abstand zueinander und haben als äußere kontur deine hüllform. das ganze könntest du 2d zeichnen und auslasern lassen.
darauf klebst du jetzt die platten aus dem 3d drucker.

viel spaß und poste mal das ergebnis


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®