tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Studium & Ausbildung (https://www.tektorum.de/studium-ausbildung/)
-   -   Doch lieber Uni? (https://www.tektorum.de/studium-ausbildung/7685-lieber-uni.html)

nilse84 03.10.2011 17:29

Doch lieber Uni?
 
Hallo,

ich studiere seit 1 1/2 Jahren an einer FH Architektur doch mitlerweile habe ich das Gefühl, dass ich dadurch einige Nachteile habe z.B. dass ich kein Praktikumsplatz bei "größeren und bekannten" Büros bekomme oder es später schwerer für mich sein wird dort eine Anstellung zu bekommen. Mir ist die schwere Joblage bewusst, aber ich habe trotzdem das Gefühl weniger Optionen zu haben als jemand von der Uni. Es kommt mir so vor, als wäre die Ausbildung an einer Uni besser. Stimmt das oder habe ich da einen falschen Eindruck?

Mein Plan war meinen Bachelor an der FH zu machen und danach den Master an einer Uni. Nun überlege ich allerdings schon vorzeitig an die Uni zu wechseln. Ich einfach total verunsicht und weiß nicht was ich machen soll.

Ich wäre für einen Rat sehr dankbar.

LaHood 04.10.2011 06:56

AW: Doch lieber Uni?
 
Hi,

ich habe an einer Uni studiert und kann mich noch an folgende Situation erinnern. Ein Prof bei Uns mit eigenem Büro sagte mal in einem Gespräch das er nur Leute aus der FH bei sich beschäftigt weil die praxisnaher seien. Dazu muss gesagt werden das das vor dem Bachelor / Master war. Das System an sich ist wohl schulischer geworden.

jarrid 04.10.2011 09:37

AW: Doch lieber Uni?
 
Zitat:

Zitat von nilse84 (Beitrag 45031)
Hallo,

ich studiere seit 1 1/2 Jahren an einer FH Architektur doch mitlerweile habe ich das Gefühl, dass ich dadurch einige Nachteile habe z.B. dass ich kein Praktikumsplatz bei "größeren und bekannten" Büros bekomme oder es später schwerer für mich sein wird dort eine Anstellung zu bekommen. Mir ist die schwere Joblage bewusst, aber ich habe trotzdem das Gefühl weniger Optionen zu haben als jemand von der Uni. Es kommt mir so vor, als wäre die Ausbildung an einer Uni besser. Stimmt das oder habe ich da einen falschen Eindruck?

Mein Plan war meinen Bachelor an der FH zu machen und danach den Master an einer Uni. Nun überlege ich allerdings schon vorzeitig an die Uni zu wechseln. Ich einfach total verunsicht und weiß nicht was ich machen soll.

Ich wäre für einen Rat sehr dankbar.

aus meiner erfahrung heraus ist das quatsch. es macht bei bewerbungen
keinen unterschied ob du an einer fh oder an einer uni studierst.
ich kenne genügend fh studenten die sowohl praktika als auch später
anstellungen in großen/bekannten büros antreten konnten.
genauso gibt es natürlich auch beispiele in denen das nicht geklappt hat,
aber die kenne ich auch von uni studenten.
letztlich kommt es auf einen selbst an, die qualität deiner arbeiten und
wie du dich darstellst und was du aufzeigen kannst.
durch die unterschiedlichen qualitäten der hochschulen kann es natürlich
sein dass du an der hochschule a besser ausgebildet wirst als an der
hochschule b. letztlich bleibt für mich festzuhalten dass es keinen unterschied
macht ob uni oder fh, was aber nicht zwingend bedeutet das alle hochschulen
gleiche standarts haben.
wenn du also mit der lehre an deiner hochschule nicht zufrieden bist
wechsle, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden,....

Sadi 23.10.2011 09:38

AW: Doch lieber Uni?
 
Solltest Du mit dem Gedanken spielen später für die öffentliche Hand arbeiten zu wollen, solltest Du wissen, dass Du wissen dass die maximal mögliche Eingruppierung sich nach dem Abschluss der Hochschule richtet. Klar, es gibt auch hier Ausnahmen und Schulungsmöglichkeiten weiter zu kommen, aber generell stehen Dir hier mit Uniabschluss mehr Möglichkeiten offen.

nilse84 25.10.2011 21:30

AW: Doch lieber Uni?
 
Erstmal danke für eure wohltuenden Worte ;)

Was meinst du denn genau mit öffentlicher Hand?


Leider ist es nur glaube ich nicht ganz so einfach auf eine Uni zu wechseln, da man sich denke ganz schön eingewöhnen muss, da jede UNI/FH ihren eignen Stil hat und auf bestimmte oder andere Dinge Wert legen. So könnte ich mir Vorstellen, dass das erste Semester an der neuen Uni erstmal nicht so gut läuft, aber das 2. dann schon besser.

Christo 26.10.2011 15:12

AW: Doch lieber Uni?
 
Vereinfacht Öffentliche Hand meint in diesen Fall die "staatlichen" Stellen, also bei der Stadt, Kreis, Land etc. Die haben relativ streng Vorschriften mit welcher Qualifikation/Alter man was verdient

Aber auch hier ist es mittlerweile nicht abhängig ob du an der FH/HS oder UNI studiert hast, sondern ob du Bachelor oder Master hast.

Zu deiner ersten Frage: Studiere da wo es Dir besser passt. Du wirst immer Leuten begegnen denen dein Lebenslauf nicht gefällt, egal welche mühe Du dir gibst. Manche stehen einfach auf Uni andere eben auf FH...

Grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®