Thema: Laptops
Einzelnen Beitrag anzeigen
Samsarah
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 16.04.2008
Uhrzeit: 22:12
ID: 28097



AW: Laptops #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das kann ich so nicht bestätigen. Eine gute Grafikkarte ist schon wichtig. Zumindest ist eine schlechte sonst der Flaschenhals. Da nützt Dir dann alles andere auch nicht viel. Ich hab mich nicht dazu durchringen können ein MacBook anstatt des MacBookPro zu kaufen, weil genau da das Problem lag eine Grafikkarte, die auch noch einen on-board-RAM hat. Bei aufwendigen 3D-Sachen oder zum Rendern machen die kleinen Geräte eben doch einen Unterschied. Aber vorzugsweise würde ich auch eine starke Desktop-Maschine mit einem einfacheren Mobilrechner kombinieren. Zu Beginn des Studiums wird ein kleines Gerät vielleicht ausreichen. Aber mit zunehmenden Fertigkeiten werden auch Deine Ansprüche an den Rechner steigen. Der Vorteil von Macs ist hier, dass Du nach zwei Jahren immer noch einen passablen Gebrauchtwert hast und mit relativ überschaubaren Mitteln ein neues Gerät finanzieren kannst.
Zu mobilen Windows-Rechnern kann ich wenig sagen. Da mögen andere ihre Meinung sagen.

Mit Zitat antworten