Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.10.2004
Beiträge: 4
veggiangel: Offline


veggiangel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2004
Uhrzeit: 13:51
ID: 5122



Pietro Boscati/ Boschetti ???

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!
Bin neu hier, hoffe also, meinen Beitrag ins richtige Forum gestellt zu haben.
Habe ein Riesenproblem: Für mein Innenarchitektur- Studium muss ich eine Gebäudeanalyse machen, also Pläne, Modell etc. pp...
Mein Prof hat uns den Architekten genannt, seiner Meinung nach heisst er Pietro Boscati. Unter diesem Namen konnte ich allerdings GAR NICHTS finden, es wurde mir aber den Name Boschetti angegeben. Und der ist scheinbar Architekt.
Das Gebäude soll angeblich House Prada heissen und in Ambri in der Schweiz stehen. Ob das stimmt und der Prof recht hat weiss ich leider auch nicht, denn ich hab im Net nix gefunden.
Und die Seiten über diesen Boschetti/ Boscati sind allesamt auf Italienisch oder französisch.
Kann mir jemand helfen? Bräuchte dringend nützliche Links oder Infos über diesen Kerl, bin kurz vorm Verzweifeln. Wenn ihn jemand kennt oder sogar was über dieses sch... Haus weiß, bitte melden!
Danke schonmal, Manu

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2002
Beiträge: 137
Snobs: Offline


Snobs is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2004
Uhrzeit: 16:54
ID: 5124



Social Bookmarks:

Tja, diese Profs...
Weisst Du von wann dieses Gebaeude in etwa ist!?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.10.2004
Beiträge: 4
veggiangel: Offline


veggiangel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.10.2004
Uhrzeit: 21:37
ID: 5138



Social Bookmarks:

Denke mal so etwa aus dem Ende der 70er oder Anfang der 80er oder so. Dieser Boschetti hat auf jeden Fall ne Architektengruppe gegründet, die ihre "berühmtesten" Bauwerke so ab 1980 gebaut zu haben scheinen. Aber nix genaues weiß man nicht und ich krieg langsam das Kotzen weil ich wirklich gar nichts finden kann.
Ich mein ich hab keine Infos und nix, und noch dazu war der Name falsch- was ist dann mit dem Rest?!
Na ja ich denk mal aller Anfang ist schwer und mein Studium hat grad erst begonnen- hoffe dass das Chaos irgendwann beendet sein wird

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.10.2004
Uhrzeit: 13:34
ID: 5183



Social Bookmarks:

"... hoffe dass das Chaos irgendwann beendet sein wird."



aus Erfahrung kann ich sagen: "Nein! - Es fängt gerade erst an."

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.10.2004
Beiträge: 4
veggiangel: Offline


veggiangel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.10.2004
Uhrzeit: 16:57
ID: 5186



Social Bookmarks:

Na klasse, macht mir nur Hoffnung Aber langsam rechne ich auch damit, dass es so bleiben wird. Scheint nur drauf anzukommen, wie man selbst damit umgeht...

Mit Zitat antworten
archINFORM
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 162
archinform: Offline

Ort: Berlin

archinform will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.11.2004
Uhrzeit: 13:31
ID: 5353



locker bleiben... #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

nur nicht verzweifeln, hier wird dir geholfen

Architekt heisst wirklich Pietro Boschetti:

Seine Homepage: http://www.pietroboschetti.ch

Das Gebäude ist allerdings dort nicht unter dem Namen House Prada aufgelistet., aber:

guckst Du:
db (Deutsche Bauzeitung), Mai 5/1987
findest Du:
Seite 42-45, Artikel Lücke im Tessin: Wohnhaus in Ambri

Gruss
Sascha

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.10.2004
Beiträge: 4
veggiangel: Offline


veggiangel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.11.2004
Uhrzeit: 19:14
ID: 5374



Social Bookmarks:

Verzweifelte Studentin bedankt sich !
Werde den guten Herrschaften des Architekturbüros mal schreiben, kann nämlich leider kein italienisch=> versteh die genauen Infos nicht... Was soll man machen wenn die Profs manchmal spinnen.. Egal wir müssen wohl alle da durch, aber bei weiteren Problemen weiß ich ja jetzt, wo ich Hilfe finde!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®