Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 6
koRbi: Offline


koRbi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.08.2007
Uhrzeit: 15:11
ID: 25029



Musterstücke

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
da ich nun in den Semesterferien mal wieder etwas Zeit hab mich mit anderen Dingen als Plänen auseinander zu setzten:
Weiss jemand, wo man billig, bzw. am besten umsonst Musterstücke von Meterialien (Fussbodenbeläge, Fassenstücke) bekommen kann?
lg

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 01.08.2007
Uhrzeit: 15:25
ID: 25031



Social Bookmarks:

Was willst Du denn damit anstellen?
Also Büros versuchen regelmässig auszumisten, wenn man also zum richtigen Zeitpunkt anruft kann man das vermutlich gerne abholen. Ansonsten, wenn man die Hersteller anspricht kriegt man auch das ein oder andere, wobei das für Studenten mit dem damit verbundenen Aufwand sein wird.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 6
koRbi: Offline


koRbi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.08.2007
Uhrzeit: 15:28
ID: 25032



Social Bookmarks:

Danke schon mal so weit.
Also ich möchte diese, um mir selber ein besseres Bild über die Materialen zu machen und dieses bei der Auswahl nutzen. Handelt sich aber lediglich um Entwürfe für das Studium (also nicht zur Demonstration für einen Bauherren)
Vielleicht kennt jemand Internetseite, auf denen man z.B. verschiedene Bodenbeläge als Musterstücke erhalten kann.
lg

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 01.08.2007
Uhrzeit: 16:24
ID: 25033



Social Bookmarks:

habt ihr bei euch an der uni keine materialsammlung - wenn nicht könntest du das ja anregen und die ersten proben stellen?
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 79
siren: Offline

Ort: Düsseldorf

siren will become famous soon enough siren will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.08.2007
Uhrzeit: 11:55
ID: 25061



Social Bookmarks:

Also ich frage immer direkt bei den Firmen/Herstellern an wegen Mustern. Meistens sind die sehr nett und schicken Muster von den gewünschten Materialien.
Also einfach mal fragen....ich habe bisher immer alles kostenlos bekommen ;o)

Vielleicht sagst Du dazu, daß Du Architektur/Innenarchitektur studierst.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.08.2007
Uhrzeit: 12:17
ID: 25063



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by koRbi
Danke schon mal so weit.
Also ich möchte diese, um mir selber ein besseres Bild über die Materialen zu machen und dieses bei der Auswahl nutzen. Handelt sich aber lediglich um Entwürfe für das Studium (also nicht zur Demonstration für einen Bauherren)
Vielleicht kennt jemand Internetseite, auf denen man z.B. verschiedene Bodenbeläge als Musterstücke erhalten kann.
lg
Ich frage mich immer, ob man sich nicht mit unheimlich viel Müll belastet. Es gibt so unendlich viele Materialen. Wo fängt man an, wo hört man auf.
Als Büro macht das vielleicht noch einigermaßen Sinn, aber auch dort muß immer wieder entmüllt werden.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 79
siren: Offline

Ort: Düsseldorf

siren will become famous soon enough siren will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.08.2007
Uhrzeit: 12:28
ID: 25064



Social Bookmarks:

Beim Innenarchitektur-Studium müssen wir zu jedem Projekt eine Material-Collage machen, deshalb muß ich die jeweiligen Muster besorgen.

Wild drauflos irgendwelche Muster zu bestellen macht wenig Sinn, das Zeug liegt dann nur rum und verstaubt. Man braucht nämlich garantiert immer das was grad nicht in der Wohnung rumliegt *grins*

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 6
koRbi: Offline


koRbi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.08.2007
Uhrzeit: 13:05
ID: 25065



Social Bookmarks:

Ok.. :-) Ist schon was dran..
Und dann jeden jeweiligen Hersteller suchen und dort anfragen oder?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 79
siren: Offline

Ort: Düsseldorf

siren will become famous soon enough siren will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 22.08.2007
Uhrzeit: 12:40
ID: 25202



Social Bookmarks:

genau....hersteller raussuchen und kurz anfragen, das klappt meistens ;o)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2005
Beiträge: 21
judith: Offline


judith is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.10.2007
Uhrzeit: 11:19
ID: 25820



Social Bookmarks:

Es hilft auch meistens sehr, wenn man ein bisschen an seinem Titel oder seiner Position feilt, also zum Beispiel cand. arch oder so dazuschreiben.

Während des Diploms haben wir auch manchmal einfach ein Architekturbüro erfunden, dann waren die Proben ruckizucki da.
Wir haben eben festgestellt, dass die Firmen wenn sie hören das man Student ist sich sehr viel Zeit lassen oder sich gar nicht zucken.

Meistens hilft auch ein persönlicher Anruf, dann kann man die Firmen auch direkt nach spezifischen Eigenschaften des Materials fragen...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®