Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 24
Nonilla: Offline


Nonilla is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.03.2013
Uhrzeit: 08:01
ID: 49707



Messen in China

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo.
Bin gerade dabei einen kurzen Beitrag/Zusammenfassung ueber die Messelandschaft in China zu schreiben.
Kennt jemand interessante Literatur dazu? Interessieren wuerden mich natuerlich hauptsaechlich die Unterschiede zwischen Europa und China.
Was unterscheidet den chinesischen Messebesucher von dem in Deutschland?
Welche Aussteller sind hauptsaechlich vertreten?
Wie sind die Zukunftsaussichten?
Vielleicht hat jemand von euch auch darin Erfahrung.
Das Design interessiert mich in diesem Fall weniger.
Gruss

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 16.03.2013
Uhrzeit: 11:30
ID: 49737



AW: Messen in China

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die deutschen Messegesellschaften sind doch weltweit aktiv (allen voran Frankfurt, aber auch München, Düsseldorf, etc.). Allein auf deren Websites wird es ein paar PDFs geben zu den int. Messe-Märkten. Zur Psychologie der Besucher allerdings wohl weniger ...

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 16.03.2013
Uhrzeit: 15:50
ID: 49741



AW: Messen in China #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Nonilla Beitrag anzeigen
Was unterscheidet den chinesischen Messebesucher von dem in Deutschland?
Der chinesische Messebesucher besucht hauptsächlich Messen im westlichen Ausland und kriecht dort mit einigen Kollegen wild fotografierend um und unter den ausgestellten Prototypen rum um sie dann in China nachzubauen und auf den Markt zu bringen, noch bevor sie im Land der Denker und Erfinder die Zulassung erhalten haben.

Mit Zitat antworten
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 10
Erschaffer: Offline


Erschaffer is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2013
Uhrzeit: 15:22
ID: 50002



AW: Messen in China #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Oh oh, na das klingt aber böse. Auch der chinesische Messebesucher kommt ab und an auf eigene Ideen

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 27.04.2013
Uhrzeit: 10:02
ID: 50005



AW: Messen in China #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Der chinesische Messebesucher besucht hauptsächlich Messen im westlichen Ausland und kriecht dort mit einigen Kollegen wild fotografierend um und unter den ausgestellten Prototypen rum um sie dann in China nachzubauen und auf den Markt zu bringen, noch bevor sie im Land der Denker und Erfinder die Zulassung erhalten haben.
Zitat:
Zitat von Erschaffer Beitrag anzeigen
Oh oh, na das klingt aber böse. Auch der chinesische Messebesucher kommt ab und an auf eigene Ideen
Abgesehen davon, dass es es mich sterbend langweilt, ausgelutschte Klischees zu lesen, hat Archimedes auch Unrecht: Chinesische Firmen haben das Spionieren zunehmend weniger nötig, sie kaufen die Weltmarktführer, u. a. aus Deutschland, einfach auf (siehe Putzmeister). Parallel dazu investieren chin. Unternehmen und die chin. Regierung riesige Summen in eigene Forschung und Höhere Bildung, um zunehmend eigene Innovationskraft zu entwickeln. Und dieses Bemühen zeigt auch schon Früchte.

Im übrigen waren deutsche Unternehmen nicht schon immer die industriellen Musterschüler: Made in Germany: Vom Stigma zum Qualitätssiegel - SPIEGEL ONLINE

T.

Geändert von Tom (28.04.2013 um 15:12 Uhr).

Mit Zitat antworten
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 10
Erschaffer: Offline


Erschaffer is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.04.2013
Uhrzeit: 15:37
ID: 50017



AW: Messen in China #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Aber nicht nur über die Chinesen gibt es etwas zu meckern. In Amerika fragt sich auch immer wieder obs um Architektur oder Geld geht... Amy Waldman: Der amerikanische Architekt: Der einzige Ort in New York, der so still ist, dass man seine eigenen Schritte hört - Belletristik - FAZ
Ich werde bald für längere Zeit nach Amerika reisen und dort arbeiten... Mal sehen, was sich dort ergibt nachdem ich [...] meine Greencard gewonnen habe.

Geändert von Kieler (29.04.2013 um 16:29 Uhr). Grund: Link entfernt, zweimal ist zweimal zu viel!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 29.04.2013
Uhrzeit: 19:36
ID: 50019



AW: Messen in China #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass es es mich sterbend langweilt, ausgelutschte Klischees zu lesen, hat Archimedes auch Unrecht: Chinesische Firmen haben das Spionieren zunehmend weniger nötig, sie kaufen die Weltmarktführer, u. a. aus Deutschland, einfach auf (siehe Putzmeister).
Naja. Meine Schwester hat vor einigen Jahren für den Marktführer im Bereich Asphalt-Misch-Anlagen gearbeitet und selbst Messen besucht. Die Chinesen haben damals nicht nur auf der Messe in abgesperrten Bereichen fotografiert und Teile befummelt, sondern auf einer Geschäftsreise nach China bekam der Ressortleiter einige Monate später sogar das Originalverkaufsprospekt Ihrer Firma in chinesischer Übersetzung mit einer anderen Firmenaufschrift vorgelegt.


Daher das Klischeedenken.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
AutoCAD 2011 - Messen im Papierbereich Florian Präsentation & Darstellung 2 06.09.2011 14:02
3D-Fläche in AutoCad messen Patrick Präsentation & Darstellung 6 03.03.2005 00:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®