ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2005
Beiträge: 10
Triquetra: Offline

Ort: Berlin

Triquetra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.11.2006
Uhrzeit: 16:37
ID: 19575



[B]SEARS Tower

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Leutz,

wollte mal fragen ob jemand weiß woher man Informationen zum Sears Tower und seiner Entstehung herbekommt, sprich Wettbewerb.,Ausschreibung, Ausführung, Ausführungsänderungen etc....!! Hab bisher nur allgemeine Infos gefunden , aber nichts spezifisches.
Ach super wäre es natürlich wenn es auf Deutsch wäre

THX

TRI

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 07.11.2006
Uhrzeit: 18:26
ID: 19581



Social Bookmarks:

In der RSWB-Datenbank mit deutschsprachigen Büchern und Zeitschriften war wenig/nix zu finden? Das ist und war immer meine Hauptanlaufstelle, wenn es um Literaturrecherchen geht. In Büchern zur Hochhausgeschichte müsste der aber doch auch vorkommen (Recherche z.B. bei www.gbv.de oder in anderen Verbundkatalogen). Zu diesem Bau müsste es auch Monographien geben. Das DAM in Frankfurt hat ab 19.11. eine Hochhaus-Ausstellung, aber wie ich sehe nur aktuelle Projekte.

EDIT: Wie wärs z.B. hiermit: http://gso.gbv.de/DB=2.1/SET=1/TTL=1...4.133.57.79,FN - ach so, nicht deutsch. Ist aber das einzige da, und es scheint reich illustriert zu sein ...

EDIT II: Ein PDF, leider auch auf Englisch: http://www.thesearstower.com/pdf/SearsTowerInfo.pdf

Zitat:
Architects – The renowned architecture firm of Skidmore, Owings & Merrill (“SOM”), a firm known
for creating cost-efficient and striking skyscrapers, was the architect. The team was headed by
Bruce Graham (Architect and Design Partner) and Fazlur Khan (Chief Structural Engineer). SOM
was driven by the principle made famous by the Mies van der Rohe slogan “less is more.” This
meant less structural steel and less materials of all kinds which resulted in keeping construction
costs as low as possible. “Less is more” also meant more space with minimal structural
impediments inside – “clear-span” space, regarded as a great advantage for interior planning.
Scheint aber von Technokraten geschrieben zu sein, weil "Less is more" in ihren Augen heißt: "Weniger Stahl, weniger Bau- und Unterhaltskosten." Tja, auch so eine Perspektive ist ja interessant und lehrreich.

Geändert von Tom (07.11.2006 um 18:57 Uhr).

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2005
Beiträge: 10
Triquetra: Offline

Ort: Berlin

Triquetra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.11.2006
Uhrzeit: 15:42
ID: 19685



Social Bookmarks:

Hi Tom,

dank dir für deine Informationen. Von der RSWB-Datenbank hatte ich bislang noch nichts gehört; irgendwie an mir vorbei gegangen
Hab mich dort jetzt angemeldet,aber die Preise sind ja ganz schön happig.
Monographien sind über den Sears Tower auch nicht zubekommen.

Wer sucht der findet,heißt es ja bekanntlich!

Greetz

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 11.11.2006
Uhrzeit: 15:51
ID: 19686



Social Bookmarks:

Kostenlosen Zugang zur RSWB-Datenbank gibt es normalerweise in der örtlichen Hochschul-Bibliothek - die Preise für die Online-Nutzung zu Hause finde ich auch so unverschämt, dass ich mich mal zu einer wüsten Schimpf-Mail habe hinreißen lassen . Bezahlt habe ich das noch nie! Würde ich auch nicht.

In dem Buch oben von www.gbv.de, sind offenbar alle Pläne, Fotos aus dem Bau, Varianten, Erweiterungen. Und es gibt das Buch bei Amazon.de gebraucht. Würde ich mich mit einem Hechtsprung draufwerfen, auf das Buch: http://www.amazon.de/Sears-Tower-Bui...=books-intl-de

Noch viel Spaß & Glück

Geändert von Tom (11.11.2006 um 17:22 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Informationen über das "Oval Tower" Steve Konstruktion & Technik 3 18.01.2005 15:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®