spl
Mitglied
 
Benutzerbild von spl
 
Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 31
spl: Offline

Ort: Sankt Augustin
Hochschule/AG: Projektmanager

spl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.05.2004
Uhrzeit: 18:30
ID: 3959



Architektenvertag ohne Stempel?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

Mir wurde zusammen mit 2 anderen Absolventen die Planung eines Bürohauses angeboten. Das ist natürlich eine Chance, die man nicht ablehnen kann und will.
Ich bin selbstständig (nicht als Architekt sondern als Webdesigner) und dann gibt es da noch eine ohne Arbeit und eine Halbtagskraft (alle Dipl.-Ings.). Über das Büro in der die Halbtagskraft arbeitet, wollen wir es auch keinen Fall abwickeln.

Meine Frage ist, wie man so etwas machen kann. Mir ist klar, dass wir einen Architekten (halt mit Stempel) ins Boot holen müssen. Aber wir müssen ja auch eine Vertrag mit den Bauherren schließen. Im Prinzip ja eine Architektenvertrag, aber das sind wir 3 ja alle (noch) nicht.

Hat jemand eine Anregung wie man so etwas angehen könnte?
__________________
Gruß SPL

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.05.2004
Uhrzeit: 17:22
ID: 3966



Social Bookmarks:

ich kann dir jetzt leider nicht eine recherchierte Antwort geben, da ich momentan wenig Zeit habe, allerding könnt ihr nach meinem Wissenstand schon einen Vertrag mit der Bauherrenschaft (BH) machen, und zwar jeweils Teilverträge.

Ich denke mal, die Dipl.-Ings. sind aus dem Fachbereich Architektur (Dipl.-Ing. Architektur). Ihr könnt also zumindest ganz selbständig die HOAI Leistungsphasen 1-3 abdecken und vertraglich regeln.
Leisungsphase 4 (Genehmigungsplaung) bedarf eines zeichnungsberechtigten Architekten (A), der in der Architektenliste des Bundeslandes eingetragen ist, in dem das Projekt entsteht.
Den Bauantrag, also sämtliche Zeichnungen, Flächenermittlungen, Formulare etc. könnt ihr auch selbst fertigstellen, es muss dabei allerdings mit dem A geklärt werden, inwiefern er sich dort einbringen will/muss wegen der "Verantwortung" als Unterzeichner des Bauantrages.

Die Leistungsphasen 5-8 (9) benötigen meiner Meinug nach wiederum keinen Architekten, dass heisst, hier könnt ihr wieder eigenständig Verträge mit dem BH abschließen.
Oft ist es aber auch so, dass während oder nach der Ausführungsplanungen weitere Bauanträge an die UBA gestellt werden müssen, wenn es Planungsänderungen gibt, Mieter die Mieträume ausbauen wollen etc. ... hier muss natürlich immer der A seinen Stempel aufdrücken!

Wenn ihr das aber zum ersten Mal macht (denke ich mal, sonst würdet ihr nicht fragen), würde ich auf jeden Fall einen Anwalt mit dem Fachgebiet Baurecht hinzuziehen, der euch vorab berrät. Die Architektenkammer würde ich lieber nicht fragen

Auf jeden Fall viel Glücl und schreibt mal, wie ihr es letztlich geregelt habt

Mit Zitat antworten
spl
Mitglied
 
Benutzerbild von spl
 
Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 31
spl: Offline

Ort: Sankt Augustin
Hochschule/AG: Projektmanager

spl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.05.2004
Uhrzeit: 21:00
ID: 3973



Social Bookmarks:

Hallo,

auch hier danke für die Antowort. Haben mittlerweile eine A gefunden, die für uns Versicherung und Stempel hergibt.

Vertag mit BH in Bearbeitung.
Melde mich gerne mal wie es ausgeht
__________________
Gruß SPL

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.10.2003
Beiträge: 102
Moffett_CRX: Offline

Ort: Munich
Hochschule/AG: Papas Sohn

Moffett_CRX is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.06.2004
Uhrzeit: 01:08
ID: 4070



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by spl
[B]... Haben mittlerweile eine A gefunden, die für uns Versicherung und Stempel hergibt. /B]
da sag ich nur "GLÜCK gehabt!!" ich kenne einige Architekten die für eine solche "Freundschaftstat" nicht nur mit einem Blauen Auge davongekommen sind.

Die hängen nämlich im Fall der Fälle mit 100% in der Haftung - nicht ihr!

Also enttäuscht sie/ihn nicht!

Grüße David

Mit Zitat antworten
spl
Mitglied
 
Benutzerbild von spl
 
Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 31
spl: Offline

Ort: Sankt Augustin
Hochschule/AG: Projektmanager

spl is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.06.2004
Uhrzeit: 09:26
ID: 4071



Social Bookmarks:

Freundschaftsdienst ist es nicht wirklich. Eher eine offizielle Zusammenarbeit. Aber wir haben auch nicht vor jemanden zu enttäuschen.

BTW: Heute ist Vorstellung der Vorentwürfe und hoffentlich Vertragunterschrift.
__________________
Gruß SPL

Mit Zitat antworten
jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.06.2004
Uhrzeit: 13:17
ID: 4072



Social Bookmarks:

Na dann wünsch ich mal viel Glück!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
ohne KV... lumineas andere Themen 28 01.04.2008 12:09
Gebäudesuche ohne Makler mika andere Themen 2 04.03.2008 22:50
Satteldach ohne Dachüberstand Katharina Konstruktion & Technik 2 30.07.2007 21:14
Fenster ohne GDL erstellen ? mika Präsentation & Darstellung 4 15.04.2007 01:45
DWG/DXF datei ohne Add-On kathy Präsentation & Darstellung 5 18.12.2002 17:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®