Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 12
studio: Offline


studio is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.03.2005
Uhrzeit: 16:37
ID: 7612



Club-Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,

bin auf der suche nach allem was einem bei der planung einer club-location weiter helfen kann. (raumprogramme, bestehende Grundrisse, verordnungen, bilder, musiktechnik, lichttechnik, allgemeine erfahrungen, etc.)

danke schon mal für die hilfe.

gruss

studio

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.03.2005
Uhrzeit: 17:24
ID: 7613



Social Bookmarks:

besuch doch ein paar Clubs und lass Dich dort inspirieren

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 76
Jensation: Offline

Ort: Köln / Nürnberg
Hochschule/AG: Eventdesigner / adidas

Jensation is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.03.2005
Uhrzeit: 01:16
ID: 7614



Social Bookmarks:

...da gibt es eine ganze menge zu beachten! fängt bei der versammlungsstättenverordnung an und hört bei licht-und tontechnik auf!die allgemeine Innenplanung kannst du sicherlich ausführen - aber bei licht-und tonplanung würde ich definitiv nicht ohne experten arbeiten!
werde doch ein bißchen konkreter und sag was dir fehlt - da ich aus dem messe-ausstellungsbau komme kann ich dir vielleicht ein paar nuetzliche links oder adressen zukommen lasssen.

gruss aus koeln

Jens

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 12
studio: Offline


studio is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.03.2005
Uhrzeit: 11:42
ID: 7615



Social Bookmarks:

bin noch nicht sehr weit mit dem entwurf. detailierte fragen kommen aber bestimmt später.

zur zeit würde mich interessieren was man für flächen ansetzen muss.

der club soll für ca. 2000-3000 leute sein.

was muss man da an flächen für theken, getränkelager, kühlräume, etc. ca. ansetzen.


am besten wären mal raumprogramme von bestehenden clubs. schätze sowas ist aber schwer zu bekommen, oder?


gruss

studio

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 76
Jensation: Offline

Ort: Köln / Nürnberg
Hochschule/AG: Eventdesigner / adidas

Jensation is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.03.2005
Uhrzeit: 11:45
ID: 7620



Social Bookmarks:

Wenn detaillierte Fragen aufkommen melde dich...

pläne findest du vielleicht hier: www.venues.de
ansonsten schau mal auf die homepages von verschiedenen clubs, oft haben sie fuer veranstalter pdf´s zum downloaden.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 29
aldirosso: Offline


aldirosso is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.04.2005
Uhrzeit: 11:48
ID: 7710



Social Bookmarks:

In letzter Zeit ist immer mal wieder der Cocoon Club in Frankfurt veröffentlicht (z.B. Detail).

Ist vielleicht was zum inspirieren - ich find's zumindestens nicht schlecht.

Gruss

Martin

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 12
studio: Offline


studio is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.04.2005
Uhrzeit: 10:07
ID: 8300



Social Bookmarks:

hey jensation,


ich wollte nochmal auf deine messebauerfahrung zurückkommen.

ich habe eine art open-air bühnenboden auf einer fläche von ca 2500 m² und wollte nun bereiche schliesen (ca. 20 - 100m²).

schau mal bei meinem thema mobile wc- / raumsysteme.


schon mal ein großes dankeschön.

gruss

studio

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 76
Jensation: Offline

Ort: Köln / Nürnberg
Hochschule/AG: Eventdesigner / adidas

Jensation is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.04.2005
Uhrzeit: 13:39
ID: 8304



Social Bookmarks:

Hallo studio,

habe gerade mal in unseren projekten geschaut...meistens sind keine wc räume vorgesehen, da diese in den messehallen bestand sind. bei konzerten, etc werden wirklich nur dixi, etc benutzt...es gibt von diesen herstellern auch luxuriöse varianten die sehen aber von aussen aus wie das was innen produziert wird.... ich habe zuhause noch ein buch über mobile räume, da schau ich heute abend mal rein...ansonsten finde ich die sache mit Cocobello von Peter Haimerl ausbaufähig, oder?

erstmal einen schoenen freitag noch...schau heute abend mal in das buch und sag bescheid!

gruss aus koeln

Jens

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 12
studio: Offline


studio is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.04.2005
Uhrzeit: 14:35
ID: 8305



Social Bookmarks:

danke


bis später...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 76
Jensation: Offline

Ort: Köln / Nürnberg
Hochschule/AG: Eventdesigner / adidas

Jensation is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.04.2005
Uhrzeit: 14:04
ID: 8313



Social Bookmarks:

hallo studio....

ich sag mal schwierig...ich hab gestern abend noch ein wenig geblättert...es gibt in den usa ein paar versuche frei zu gestaltende mobile räume zu schaffen..."Acconci Studio" oder "office of mobile design (OMD)" aber wenn ich ehrlich bin hauen mich die vorschlaege dort auch nicht um....das sind auch eher alles container mit selbst bestimmbaren einbau...
ich weiss gar nicht ob das witzigmann palazzo hier noch in koeln steht...aber ich muss heute eh nach deutz und fahr da mal vorbei...vielleicht kann ich da erkennen was die fuer toilettenräume haben!
hast du schonmal ueber normale waende nachgedacht die du einfach mit licht illuminierst?gobos...movinglights oder auch projektionen, led´s fallen mir da als stichpunkte ein...
soweit erstmal einen sonnigen gruss aus koeln

Jens

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2002
Beiträge: 137
Snobs: Offline


Snobs is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.04.2005
Uhrzeit: 15:58
ID: 8321



Social Bookmarks:

Scheint ja wirklich eine Marktluecke zu sein, also schnell selber entwerfen und die Luecke fuellen... hmm!??

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 12
studio: Offline


studio is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.04.2005
Uhrzeit: 16:30
ID: 8323



Social Bookmarks:

olla,

gibt es denn keine messebau-systeme die ein "dach" haben. ist doch eigentlich öfters der fall. oder?

die wc`s muss ich dann halt reinbasteln.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2002
Beiträge: 137
Snobs: Offline


Snobs is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.05.2005
Uhrzeit: 23:30
ID: 8632



Social Bookmarks:

Hab gerade ein Buch zum Thema entdeckt -> "Bar- und Clubdesign" von Bethan Ryder

Ausserdem vielleicht noch ganz interessant fuer Dich -> "Mobile Architektur" von Matthias Ludwig

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 06.05.2005
Uhrzeit: 00:39
ID: 8634



Social Bookmarks:

@snobs

genau dieses buch "bar-und clubdesign" wollte ich auch gerade empfehlen......

desweiteren Restaurants, cafes, bars vonbettina Rühm

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®