Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 2
carolin: Offline

Ort: münster

carolin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.04.2003
Uhrzeit: 20:24
ID: 1453



Aquarium

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo
Ganz neu hier habe ich direkt eine Bitte um Hilfe!
Fange gerade mit dem Diplom an und plane ein Aquarium!
Soll kein besonders Grosses werden mit begehbaren Haifischbecken oder ähnlichem, sondern eher ein klassisches (ähnlich dem Berliner). Themen sollen eher in Richtung Natürlichkeit contra Artifizelles / Inzeniertes, Zwielicht zwischen Tages und Kunstlicht, Abtauchen / Auftauchen gehen...
bin noch ganz am Anfang... ...
Wer hat sich schon mal mit dem Thema auseinandergesetzt und hat eventuell Tipps für mich?
Gute gebaute Beispiele? Wie weit muss man in die Aquaristik einsteigen? Wie stelle ich ein Raumprogramm zusammen?
???
dankbar für jeden Tipp / jegliche Art der Hilfe grüsst Carolin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 01.04.2003
Uhrzeit: 22:20
ID: 1454



Social Bookmarks:

Hi,

ich habe mich noch nie von der architektornischen Seite mit dem Thema befasst, aber ich denke in die Abläufe hinter der Bühne muß Du da einsteigen!
Der Teil den wir als Besucher kennen, ist glaube ich rellativ klein im Vergleich zu den Räumen dahinter.
Man versucht in diesen Aquarien eine Art gestütztes Ökosystem hinzubekommen, aber gewisse Reinigungen bedürfen dann doch komplettes entleeren der Becken, und dass ist nicht so einfach. Dazu muß es Ersatzbecken geben, die schon Wochen vorher laufen müssen, damit die nötigen Bakterien und Mikroogranismen wachsen, überhaupt sind da Salzwasserbecken ein ganz besonderes Problem.
Vielleicht schaust Du mal in einer Stadtbibliothek nach einem Buch für Salzwasser-Aquarianer um Ansatzweise die Probleme zu verstehen.

Kein Aquarium, aber vielleicht ganz interessaant ist das Domaquree in Berlin Mitte, schräg gegenüber vom Palast der Republik, an der Stelle wo das Radison Hotel früher war (noch im Bau).
Dort wird ein risenhohes Salzwasseraquarium errichtet, durch das ein gläserner Fahrstuhl geht...
Wie das gebaut wird, ist leider streng geheim, die ausführende Firma hatte in der Zeit des Baus keinen auf die Baustelle gelassen, ich glaube nichtmal einen Bauleiter...

So weit mein Wissen

Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 2
carolin: Offline

Ort: münster

carolin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 02.04.2003
Uhrzeit: 19:53
ID: 1456



Social Bookmarks:

Danke für den Tipp
war ganz witzig, aber Fahrstühle durch Aquarienbecken sind eher das Gegenteil von dem was ich vorhabe...
Trotzdem Danke
weiterhin froh über alle Hinweise grüsst Carolin

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 24
club_of_rome: Offline


club_of_rome is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.04.2003
Uhrzeit: 00:13
ID: 1483



Social Bookmarks:

zwischenbemerkung:

nen fahrstuhl durch ein aquarium? wow ich bin begeistert.
kann man sich das einfach so ansehen oder mosern die da rum?

cor

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 10.04.2003
Uhrzeit: 10:21
ID: 1486



Social Bookmarks:

Nun, da das Richtfest gerage erst am 10.1.2003 war, dürfte es noch etwas dauern, bis man ohne Vitamin B da rein kommt.

Unter http://www.domaquaree.de präsentieren die sich aber schon im I-net mit einigen mehr oder weniger guten Visualisierungen, die z.T. auch als E-Card verschickbar sind...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 1
stefanie: Offline


stefanie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.06.2004
Uhrzeit: 15:23
ID: 4090



Domaquaree #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Ihr,

ich habe da eine kleine Berichtigung zu dem Beitrag von Florian, auch wenn der Beitrag zweihundert Jahre alt ist ;-)

Ich habe zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Aquariums ein Praktikum auf der Baustelle absolviert und ich bin jeden Tag an dem guten Stück vorbeigelaufen.

Grüße,

Stefanie

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.06.2004
Uhrzeit: 19:21
ID: 4091



Social Bookmarks:

Hallo Carolin!

Vor einiger Zeit gab es einen Wettbewerb um die Erweiterung des Deutschen Meeresmuseum in Stralsund. Auf der Homepage des Museums ist der Siegerentwurf abgebildet (Behnisch und Partner).
So etwas wie ein Raumprogramm und eine Beschreibung findest Du dort auch (http://www.meeresmuseum.de)

Während der Bearbeitungszeit habe ich im Berliner Büro von Prof. Pfeiffer und Christoph Ellermann gearbeitet. Die haben auch an dem Wettbewerb teilgenommen. Da Du aus Münster kommst, nehme ich an, dass es Dir leicht fallen wird einen Kontakt dahin zu machen, wenn Du nicht schon einen hast. Vielleicht können die Dir einen Einblick in Ihre (soweit ich mich erinnern kann recht umfangreiche) Rechereche geben.

Gruß Jochen

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®