Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 16
kai-S: Offline


kai-S is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.05.2007
Uhrzeit: 21:50
ID: 23607



Ist das noch ein Renaissance Theater?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo und danke fürs Reinschauen,

ich muss in Rekordzeit ein Referat inklusive Model über Theater und Opern aus der Renaissance-Zeit halten. Meine Frage also...

Kennt ihr Theater oder Opern aus der Renaissance-Zeit?
Habt ihr Fotos oder gar Skizzen, Pläne und Zeichnungen?

Ein Theater muss ich dann in einer Analyse auseinandernehmen.
Ich habe mich für das Globe Theatre entschieden, weil es einfach etwas Neues für die Zeit darstellt.

Jetzt habe ich die Frage: Ist das noch Renaissance? Es läuft ja unter Elisabethanischer Architektur und sieht natürlich ganz anders aus als man es von den italienern gewöhnt ist. Aber die Engländer kochen sowieso immer ihr ganz eigenes Süppchen. Und wie ich die Definition des Elisabethismus verstanden habe, läuft alles ganz ähnlich zur Renaissance (Mensch im Mittelpunkt Säkularisation etc.)

http://de.wikipedia.org/wiki/Elisabethanisches_Theater

http://de.wikipedia.org/wiki/Globe_Theatre

Danke im Vorraus

Kai

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 16
kai-S: Offline


kai-S is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.05.2007
Uhrzeit: 21:52
ID: 23608



Social Bookmarks:

Hier noch ein Bild dazu
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ist das noch ein Renaissance Theater?-theatre.jpg  

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 16
kai-S: Offline


kai-S is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.05.2007
Uhrzeit: 22:10
ID: 23610



Social Bookmarks:

die Fassade gibt mir allerdings noch Rätsel auf. Warum ist die so?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ist das noch ein Renaissance Theater?-globe_theatre_london.jpg  

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 10.05.2007
Uhrzeit: 00:12
ID: 23615



Social Bookmarks:

Zu dem Bau hier und England kann ich wenig sagen; ich weiß nur dass Sebastiano Serlio, einer der großen Renaissance-Theoretiker, in seinem Traktat von 1551 die Architektur von perspektivischen Bühnenbildern diskutiert, entsprechend den 3 kl. Gattungen Tragödie, Kommödie und Satyrspiel (im II. Buch über die Zentralperspektive). Das war wohl eine Innovation der Zeit. Hinsichtlich Theaterbauten dokumentiert er nur offene römisch-antike Arenen und Amphitheater.

Andrea Palladio hat mit dem "Teatro Olimpico" in Vicenza (1580-1585) wohl erstmals das klassische Amphitheater überdacht. Vollendet wurde es von Scamozzi, der auch ein perspektivisches Bühnenbild beigetragen hat - beide gehören ja zu den Groß-Figuren zum Ausgang der Renaissance. Passt, meine ich, sehr gut. In Palladios Traktat ("Vier Bücher über Architektur"), in dem er auch eigene Bauten dokumentiert, ist es soweit ich sehe leider nicht drin. Man findet über Google aber Grundrisse und Innenraumfotos, und Literaturstellen auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Teatro_Olimpico
http://en.wikipedia.org/wiki/Teatro_Olimpico
http://it.wikipedia.org/wiki/Teatro_Olimpico

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wo kann man noch VectorWorks 12.5 kaufen? .vik Beruf & Karriere 1 17.01.2008 17:52
neue Theater und Musikspielhäuser kai-S Entwurf & Theorie 2 05.06.2007 16:06
Und noch was für die experten... tobitobsen Präsentation & Darstellung 4 13.07.2004 16:38
noch mal so ne praktikum-finanzfrage danna Beruf & Karriere 14 27.03.2004 21:03
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®