ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 2
tektor: Offline

Ort: München

tektor is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.11.2002
Uhrzeit: 03:37
ID: 810



Oberflächenschutz für Stahl

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hello, out there,

(tolles Forum hier)

Ich arbeite gerade an der Detailierung einer Wohnraumleuchte und suche nach Möglichkeiten, die Oberfläche von nicht rostfreiem Stahl zu schützen. Was ich kenne und auch jedesmal angeboten bekomme, ist Zapon-Lack. Ich finde das Zeug aber ordentlich ätzend bei der Verarbeitung und suche nach Alternativen.

Ich selbst habe schon ganz anständige Erfahrungen mit Möbelwachs gemacht - duftet dufte nach Zitrusduft ;-) Nachteil ist der geringe Feuchtigkeitsschutz, Stellen, die man öfter anfasst, werden bald rostig. Ansonsten macht das eine ziemlich schöne Oberfläche, bei sandgestrahltem Stahl fast anthrazit.
Gibts also noch was anderes, ausser den beiden?

Bin mal gespannt, was dieses Forum draufhat.
Daniel

Geändert von tektor (11.12.2002 um 18:24 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2002
Beiträge: 1
tecate: Offline


tecate is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.11.2002
Uhrzeit: 12:56
ID: 994



Oberfläche von nicht rostfreiem Stahl

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

versuch's doch mal mit dem erhitzen der oberfläche mit anschließendem abschrecken in öl...
für den indoorbereich müsste der effekt ausreichend sein.
angenehmer nebeneffekt: geschliffene stellen werden dunkler und fallen nicht mehr so ins auge

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 2
tektor: Offline

Ort: München

tektor is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.11.2002
Uhrzeit: 19:02
ID: 998



in Öl? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo, tecate,

bemerkenswerter Vorschlag: Abschrecken in Öl. Hast Du selbst Erfahrungen damit? Ist ein besonderes Öl empfehlenswert (mit Korrosionsschutz-Additiva, ...) oder tut es irgendein billiges?

Öl ist ja eigentlich nicht abriebfest. Wie kann ich verhindern, dass Kleidung oder Hände bei der Berührung Öl abbekommen? Oder wird das Werkstück nach dem Abschrecken derart mit einem Lumpen abgerieben, dass quasi kein weiterer Abrieb mehr möglich ist?

Daniel

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®