tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.03.2005
Uhrzeit: 16:25
ID: 7580



Blendschutz

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich suche nach schönen Beispielen für Blendschutz am Arbeitsplatz. Möglichst keine Jalousien und Rollos, es sei denn jemand kennt da SCHÖNE Beispiele.
Hilfreich wären Verweise auf Publikationen (Zeitschriften) und Hersteller.
(Die Ergebnisse, die mir die Suche beim Baunetz geliefert hat, waren ehr enttäuschend, da kenne ich schon wesentlich schönere Beispiele )

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.12.2004
Beiträge: 11
MrBulbous: Offline


MrBulbous is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.03.2005
Uhrzeit: 08:11
ID: 7587



Social Bookmarks:

konkret kann ich dir leider auch nichts sagen, aber bei www.architonic.com
findest du vielleicht was. dort gibt es einen eigenen materialbereich mit newsletter. im letzten stand was drin über esg-glas als "vorhang".

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 17
seifert: Offline

Ort: Lieskau (bei Halle Saale)
Hochschule/AG: Lehrbeauftragter Hochschule f. Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle (Lichtanwendung und beleuchtungstechnik f. Innenarchitekten), Lehrbeauftragter HS Wismar FH (Lichtanwendung im Masterstudiengang Licht), Lichttechniker bei Philips Lighting

seifert is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.03.2005
Uhrzeit: 08:33
ID: 7589



Tageslichtschutz #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Blendschutz am Bau (Fensterbereich) oder an der Beleuchtung? Da ich vermute, es ist mehr das Fenster gemeint.... baulich kann man viel tun .. Schau mal bei http://www.cyberlux.de/ unter Planer Forum / Licht und Arbeit nach...
Auch bei http://www.fvlr.de/tageslicht.htm gibts einige weiterführende Tips (auch unter Literatur).
Es gab einmal eine Untersuchung zu unterschiedlichen Tageslichtschutzmassnahmen und Verfahren der Lichtlenkung sowie einen Vergleich der verschiedenen Lichtlenksysteme zur optimierung der Tageslichtbeleuchtung. die Ergebnisse sind zum Teil bei erarbeitung der Normen und Richtlinien mit eingeflossen

Fb 882: D. Gall, C. Vandahl, W. Jordanow, S. Jordanowa
Tageslicht und künstliche Beleuchtung - Bewertung von Lichtschutzeinrichtungen
124 S., 66 Abb., 34 Tab., ISBN 3-89701-516-1, 2000

MfG Dirk Seifert
__________________
DS

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.03.2005
Uhrzeit: 12:19
ID: 7590



Social Bookmarks:

@MrBulbous

Der "Glass curtain" unter http://www.architonic.com/web/nMater...90d7c061&nid=0 ist im Prinzip genau das wozu ich einen Hersteller suche, allerdings finde ich den Preis von 12 EUR nur für die Nennung des Herstellers etwas unverschämt... Das soll doch bitte der Hersteller zahlen, immerhin bin ich potentieller Kunde...

Kennt jemand Systemhersteller zu solchen "Glass curtains"?

Neben einer textilen Variante, wäre auch etwas wie Plexiglas denkbar oder ist das zu teuer und empfindlich?



@seifert
Unter Ihren Links sind recht interessante Informationen. Zusammenfassend finde ich das Dokument "Sonnenschutz im Büro" umfassend.
Allerdings ist das alles zu theoretisch. Ich brauche weniger Informationen warum und wie, sondern mehr, wer stellt soetwas zu einem realitischen Preis her. Indiviuallösungen könnten evtl. zu teuer ein. Aber so fiese Lammelen wie man sie aus Arztpraxen kennt solleen es acch nicht sein...


Danke & Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Geändert von Florian (24.03.2005 um 12:36 Uhr).

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 17
seifert: Offline

Ort: Lieskau (bei Halle Saale)
Hochschule/AG: Lehrbeauftragter Hochschule f. Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle (Lichtanwendung und beleuchtungstechnik f. Innenarchitekten), Lehrbeauftragter HS Wismar FH (Lichtanwendung im Masterstudiengang Licht), Lichttechniker bei Philips Lighting

seifert is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.03.2005
Uhrzeit: 15:22
ID: 7592



Social Bookmarks:

Das Glas (elektromorphes Glas) welches elektrisch diffus oder klar regelbar ist, gibt es, ist aber sehr teuer .... Hersteller hab ich nicht sofort parat... ist aber findbar in der Glasindustrie...oder über www.metager.de hab nur keine Zeit grad...
__________________
DS

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.03.2005
Uhrzeit: 17:45
ID: 7594



Social Bookmarks:

Oh nein, dass meine ich nicht. Ich meine den "Glass curtain".

Trotzdem Danke
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 25
Mausekind: Offline


Mausekind will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.06.2011
Uhrzeit: 21:17
ID: 44039



AW: Blendschutz #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wir hatten im letzten Semester einen Praxistag im Holzbau und haben die Firma O.Lux besucht.
Die hatten in ihren Büroräumen an den Fenster schlichte Holzschiebeelemente, die jeder nach Bedarf in die richtige Position schieben konnte. Ziemlich einfach, hat aber sehr gut funktional wie räumlich funktioniert.
Und nebenbei konnten sie so auch ihre Pläne die sie gerade brauchten aufhängen (was dann leider nicht mehr ganz so gut ausgesehen hat )

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 37
usernametaken: Offline


usernametaken is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.06.2011
Uhrzeit: 00:29
ID: 44041



AW: Blendschutz #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wäre Screenline vielleicht etwas nach deiner Geschmack? ScreenLine GmbH - Startseite


Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2011
Beiträge: 7
LadyB: Offline


LadyB is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.07.2011
Uhrzeit: 14:56
ID: 44256



AW: Blendschutz #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich frage mich im Augenblick, ob man Polarisationsfilter, wie die bei einer Sonnenbrille, groß genug herstellen kann, um sie in eine Fensterscheibe zu integrieren, oder ob es da wohl physikalische Grenzen gibt. Das würde vielerlei Geblende jedenfalls ein Ende bereiten, ohne eigentlich Licht zu kosten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 99
milivanili: Offline

Ort: Wuppertal

milivanili is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.12.2012
Uhrzeit: 09:15
ID: 48712



AW: Blendschutz #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Herr Maasberg, ich glaube wir haben es so langsam begriffen, danke!

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 17
seifert: Offline

Ort: Lieskau (bei Halle Saale)
Hochschule/AG: Lehrbeauftragter Hochschule f. Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle (Lichtanwendung und beleuchtungstechnik f. Innenarchitekten), Lehrbeauftragter HS Wismar FH (Lichtanwendung im Masterstudiengang Licht), Lichttechniker bei Philips Lighting

seifert is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.01.2013
Uhrzeit: 20:00
ID: 48980



AW: Blendschutz #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Herr Bartenbach hatte in seinem Tageslichtbuch auf Möglichkeiten verwiesen, die BAuA hat mal ein Heft zum Thema Sonnenschutz am Arbeitsplatz herausgebracht (Tageslicht und Sonnenschutz im Büro ISBN 3-88-261-344-0), beim FVLR (FVLR - Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.V.) gibts viel Literaturtips... DGUV mit BGI GUV-I 7007 von 2009... Fraunhofer hatte mal eine ganze Forschung zum Sonnenschutz gemacht und die Sonnenschutz und Lichtlenk-Systeme verglichen,
Hersteller wie Agero, Hüppe-Form, Warema, Multifilm, In-Glas usw. haben auch innovative Ansätze...

Ich glaube - hier gibts schon einige Ideen zum weiterforschen... viel Spass.
__________________
DS

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®