Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Beiträge: 17
SandraMende: Offline


SandraMende is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.01.2007
Uhrzeit: 22:58
ID: 21099



Seilkonstruktion Faustformel Stützenhöhe

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich bin gerade in der ersten groben Tragwerksplanung. Ich habe eine Skelettkonstruktion aus Stahl. Die Stahlträger bestehen aus einem Rundprofil mit zwischengeschweißten Bindeblechen. Das gesamte Profil wird zur Tragwirkung benutzt.

Jedenfalls wollte ich nur einmal zur groben Abschätzung fragen, ob mir jemand sagen kann, wie hoch die tragenden Stützen sein müssen. Meine Gebäudehülle hört auf in einer Höhe von 18 m und zur ungefähren Veranschaulichung hier ein Foto, die ähnlich funktioniert.

Ich hoffe, ich habe es nicht zu konfus erklärt. Danke für jede Antwort. Bin gerade etwas am Verzweifeln.

Liebe Grüße,
Ergy
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-fa000097.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Faustformel Freie Mitarbeit? holger Beruf & Karriere 11 15.10.2008 14:56
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®