Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 1
SUSI: Offline


SUSI is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.01.2008
Uhrzeit: 20:04
ID: 26758



Umbau

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

kann mir jemand bei der DIN 1356 helfen?

ich hab gerade ein Umbau vor mir. Das heißt, ich habe eine Zeichnung von 1977 digitalisiert. Nun soll ich die gesamten Wände als vorhanden (alt) markieren und den Umbau nach der DIN einarbeiten. Nun weiß ich nicht wie dies in der DIN 1356 gemeint ist.

Laut DIN werden:
-alte (vorhandene Wände) grau gezeichnet
- neu Wände gelb (umrandet oder Füllfläche???)
- abzureißende Wände braunrot (umrandet oder Füllfläche???)

Und wie sieht es da mit der Kennzeichnung der Schnittflächen aus?
Werden bei einem Umbau die Wände auch mit der Materialschraffur gekennzeichnet?

Bitte helft mir.

Dank Euch

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.01.2008
Uhrzeit: 22:43
ID: 26819



AW: Umbau

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ähm, ich kenn die DIN jetzt nicht, aber vom Bauen im Bestand bzw. der Werkplanung für Umbauten kenn ich's so, dass Bestandswände schwarz sind, Wände oder Wandteile, die abgebrochen werden, sind gelb, und neu errichtete Wände oder Wandteile sind rot (auch, wenn ein Fenster zugemauert wird).
So wird's auch bei uns an der Uni gewünscht, wenn man ein altes Gebäude umplant.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.02.2008
Uhrzeit: 23:24
ID: 26891



AW: Umbau #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

am besten schaust du in der Planzeichenverordnung nach, die ist Ländergesetz. Dort findest du genaue Angaben mit Beispiellegenden. Farben, Füllflächen und Schraffuren sind grob gleich, jedoch sind leichte Abweichungen möglich

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Umbau eines Großraumbüros in Einzelzimmer uniqum andere Themen 6 25.04.2008 20:57
Vergleichswerte (Umbau) fuer Wellnesscenter bzw. Schwimmbaeder CHAEINZ Konstruktion & Technik 3 28.01.2008 19:31
Umbau von Paris im 20. Jh. slavik28 Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 14 21.02.2006 23:33
Umbau EFH Bj. 1967 (Architekturstil-Mix) EFH67 Bauherren & Auftraggeber 2 09.12.2004 15:45
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®