Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 101
El Mariachi: Offline

Ort: Augsburg

El Mariachi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.12.2008
Uhrzeit: 13:21
ID: 31548



Blockzarge und Haustür

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi zusammen!
Wäre es prinzipell möglich eine nach Außen aufschlagende Haustür in Verbindung mit einer Blockzarge (stumpf einschlagend) einzusetzen oder ist dies eher bedenklich (Schließzylinder außenliegend).

Gruß und Danke,
Daniel.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 03.12.2008
Uhrzeit: 13:27
ID: 31549



AW: Blockzarge und Haustür

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Punkto Schliesszylinder dürfte es keine Probleme geben, aber der Anschluss der thermischen Trennung, besser gesagt, der Dämmebene ist hier schwierig. Handelt es sich um eine Vorsatz-Fassade oder Putz?

Ausserdem beachte die Fenster- bzw hier Türdichtbänder, die du zur Abdichtung noch anbringen solltest.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 03.12.2008
Uhrzeit: 13:28
ID: 31550



AW: Blockzarge und Haustür #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ps den Schliesszylinder mit Rosette kannst du ja auch noch fläbü machen, gibts inzwischen auch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 101
El Mariachi: Offline

Ort: Augsburg

El Mariachi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.12.2008
Uhrzeit: 13:33
ID: 31552



AW: Blockzarge und Haustür #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ey, über die Geschwindigkeit der Antwort bin ich ja fast erschüttert . Es handelt sich um eine Holz-Rahmen-Konstruktion (diffusionsoffen) mit hinterlüfteter Fassade.

PS.: Vielen Dank!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®