Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 10
Crypton: Offline


Crypton is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.12.2008
Uhrzeit: 12:20
ID: 31576



Doppel-T-Träger

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo
Ich wollte mal fragen wie hoch ein Doppel-T-Träger maximal sein kann.
Den gibt es doch bis zu circa 1m Höhe oder? und dann kann ich den auch über 25 meter spannen oder?

viele Grüße

Geändert von Crypton (05.12.2008 um 12:40 Uhr). Grund: neu

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.344
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 05.12.2008
Uhrzeit: 14:05
ID: 31579



AW: Doppel-T-Träger

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ob Du einen 1 m hohen Doppel-T-Träger über 25 m spannen kannst hängt von der Belastung ab. Nur der Träger, also Eigengewicht ohne Zusatzlast, ist kein Problem über 25 m. Dafür würde auch ein kleineres Profil ausreichen. Müßte allerdings berechnet werden.
Allerdings bekommst Du 25 m nicht an einem Stück, sondern mußt ihn aus mehreren einzelnen Trägern zusammensetzen.
Übliche Lieferlängen sind 12 m. HEB-Träger bekommst Du als Standardprofil bis 1000 mm Höhe.
Hängt aber auch von der Produktionsstätte ab, wie hoch die Warmwalzen können. Größere Träger sind aber möglich, wenn Du sie aus Flachstählen zusammensetzen läßt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®