ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.08.2009
Uhrzeit: 12:42
ID: 34959



Auflagerkräfte und Schnittgrößen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich muss am Montag eine Prüfung in Statik schreiben und komme irgendwie nicht vorwärts. Das Thema Auflagerkräfte finde ich im Grunde nicht schwer. Bei Einfeldträgern die Kräfte zu ermitteln ist für mich überhaupt kein Problem. Aber sobald es um etwas schwierigeres geht, wie zum Beispiel Dreigelenkrahmen, schnalle ich irgendwie gar nichts. Und ich kann das meiste einfach nicht herleiten.

Hier kann ich euch mal eine Seite zeigen, wo mir einiges unklar ist:

KI-SMILE: Statik: Auflagerreaktion: Dreigelenkrahmen

Die Aufgabe wollte ich zur Übung lösen. Ein paar Sachen hatte ich auch richtig. Aber mit der Momentenberechnung hab ich immer meine Schwierigkeiten. Dass man dort alle Kräfte bzw. Lasten addiert, hab ich ja an sich verstanden. Aber mal rechnet man mit der Formel Ah aus, dann wieder Bv oder Av. Ich schnall das irgendwie nicht.

Was genau gehört denn nun in die Gleichgewichtsberechnung von M rein? Oder ist das immer unterschiedlich? Und wenn ja, wie gehe ich am besten an die Sache ran?

Und nochmal zur Aufgabe auf der Seite:

Wenn man sich die Lösungen anschaut, dann kommt zuerst das linke Teilsystem und dann das Gesamtsystem. Beim Gesamtsystem hab ich das auch so hingekriegt, ich frage mich nur wie die auf "3kN/m x 5m x 1,5 kommen. Rechnet man da nicht 3 x 5²/2? Da würde nämlich was ganz anderes rauskommen.

Und beim linken Teilsystem ... hmm, schwierig. Ich kann es zwar nachvollziehen, aber ich würde da nie von selbst drauf kommen.

Ich hab den Eindruck, mein Problem liegt darin, dass ich keinen Überblick hab. Wenn ich mir verschiedene Aufgaben durchlese bzw. die Lösungen, dann kommt es mir so vor, als würde es keinen roten Faden geben, sondern man würde überall was anderes einsetzen. Und ich komme da einfach nicht dahinter.

Und das dumme ist eben, dass am Montag auch Aufgaben zu Schnittgrößen kommen werden und dafür muss ich zuerst die Auflagerkräfte bestimmen. Und wenn ich das schon nicht hinkriege, werde ich mir alle Aufgaben verhauen.

Es wäre wirklich toll, wenn sich jemand finden würde, der sich in dem Bereich besser auskennt als ich und mir da ein bisschen auf die Sprünge hilft!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Auflagerkräfte Kragarm Raphaela Konstruktion & Technik 3 13.08.2006 20:45
Gelenkträger-Einfeldträger-Auflagerkräfte purpurviolet Konstruktion & Technik 5 26.06.2006 21:23
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®