Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1
weini: Offline


weini is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.09.2009
Uhrzeit: 04:37
ID: 35455



Garagendach

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo.

Ich baue derzeit eine Garage in Massivbauweise.
Sie hat die Maße 4,0m breit und 7,64 lang.
Als Dach möchte ich ein Satteldach mit 20° Neigung. Zur Dacheindeckung sollen Betondachsteine (Frankfurter Pfanne) verwendet werden.
Nun meine Frage. Die Firstpfette ist auf ca.4,0m freitragend und liegt auf dem Mauerwerk ( Porotonziegel 0,24m breit) auf.
Könnte mir jemand bei der Bemessung der First und Fußpfette sowie bei den Sparren behilflich sein?
Bei der Firstpfette habe ich an KVH 12cm breit und 22cm hoch bei den Fußpfetten an KVH 14cm breit und 16cm hoch. Ist dies ausreichend?
Für Antworten bin ich sehr Dankbar!

Geändert von weini (21.09.2009 um 05:06 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.09.2009
Uhrzeit: 08:33
ID: 35456



AW: Garagendach

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da würd ich doch gleich mal drauf verweisen, dass der Architekt, wo welcher die Garage gezeichnet hat, auch die Bemessung vornimmt oder zumindest die selbige organisiert.
Wie? Es gibt keinen Architekt? Alles selber gemacht?
Wer macht die Bauleitung? Auch selber? Und garnicht erst eingereicht? Hmm - was nun?:eek:

Also - ich würd dann doch mal einen Architekten oder Bauingenieur aufsuchen und mit dem reden.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.09.2009
Uhrzeit: 10:13
ID: 35459



AW: Garagendach #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ein Statiker könnte dazu beitragen, dass das Dach auch die nächsten Winter übersteht......

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Garagendach Pfennig Konstruktion & Technik 1 22.12.2008 08:33
Trapezblechprofile für ein Garagendach uncle_sam Konstruktion & Technik 20 18.06.2006 21:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®