Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 4
krausi: Offline

Hochschule/AG: Student

krausi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.11.2012
Uhrzeit: 16:17
ID: 48497



Wandaufbau/Struktur Außenfassade

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hey. Ich habe einige Fragen bezüglich des Wandaufbaus für ein Bauko Projekt und habe noch nicht so viel Ahnung.
Es handelt sich um einen Stahlbeton Bau/ Wohngebäude.

Wir wollen außen und innen Sichtbeton, von außen soll die Oberfläche ähnlich wie die der Bruder-Klaus-Kapelle (innen) von Peter Zumthor werden. Wie wäre der Wandaufbau am besten realisierbar?

Wir dachten an:
20cm innentragenden Stahlbeton,
10/12 oder 14 cm Kerndämmung( Styrodur oder doch lieber etwas anderes?)
20 cm Stahlbeton außen.

Wie bekommt man am besten diese Struktur außen hin (also geht das, dass man die in diese 20cm Stahlbeton außen sozusagen eindrückt oder sollte man zusätzlich eine Fassade vorhängen)

Vielleicht hat ja jemand einen Tip, welcher Wandaufbau am besten die Bestimmungen der EnEV2009 einhält (welches dämmmaterial z.B am besten wäre)

für jeden Hinweiß bin ich total Dankbar
Lg krausi

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 14.11.2012
Uhrzeit: 17:24
ID: 48498



AW: Wandaufbau/Struktur Außenfassade

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich glaube nicht, dass man einen Stampfbetonbau in einem mehrschichtigem Wandaufbau realisieren kann. Bei der Kapelle gibt es meines Wissens weder Wärmedämmung noch Bewehrung.

Die Einhaltung der EnEV hängt weniger vom Dämmmaterial als vielmehr von der Stärke und Wärmeleitgruppe der Dämmung ab. Wobei besonders niedrige WLG auch nur von bestimmten Materialen erreichbar sind. Das Material bestimmt vorrangig sich aus anderen Faktoren (Brandschutz, Feuchteempfindlichkeit, Druckfestigkeit).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wandaufbau Bürotrennwände Artichekt Konstruktion & Technik 2 19.05.2010 19:41
Wandaufbau Sichtbeton dani0705 Konstruktion & Technik 7 20.02.2010 01:58
diaphane struktur Robman Entwurf & Theorie 0 27.04.2005 21:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®