Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.07.2014
Beiträge: 1
Ina89: Offline


Ina89 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.07.2014
Uhrzeit: 21:47
ID: 52974



Balkenbrücke

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine wichtige Frage. ich behandel in meiner Hausarbeit verschiedene Brückenkonstruktionen.
Nun habe ich als Vertiefung eine Balkenbrücke. Sie dient als Fußgängerbrücke und ist rechteckig. Sie hat zwei lange Längsbalken, um die sich mit gleichmäßigen Abstand Seitenpfosten befinden.
Meine Frage ist jetzt, wie heißt diese Konstruktion genau. sie ist keine Rahmenbrücke, weil sie keine Dreiecke aufweißt.
in der pdf sieht man die Seitenansicht.

Danke für eure Hilfe

Ina
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf brücke.pdf (61,6 KB, 355x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 78
lalahmpf: Offline


lalahmpf will become famous soon enough lalahmpf will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 07.07.2014
Uhrzeit: 09:37
ID: 52975



AW: Balkenbrücke

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sicher dass es die Seitenansicht ist? Ich sehe dort eher einen Gartenzaun
Was die Benennung angeht: Ich habe solche Brücken bei 2 Stegen immer 2-stegige Balkenbrücke / 2-stegiger Plattenbalken genannt

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 12.07.2014
Uhrzeit: 17:14
ID: 53000



AW: Balkenbrücke #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Ina89 Beitrag anzeigen
sie ist keine Rahmenbrücke, weil sie keine Dreiecke aufweißt.
Oder eher: Sie ist keine Fachwerkbrücke, weil sie keine Dreiecke aufweist? Wenn es sich bei dem PDF tatsächlich um den Ausschnitt einer Seitenansicht handelt, vermute ich, dass es sich bei Dir um Vierendeel-Träger handelt, so wie sie z.B. bei der Fußgängerbrücke über die Spree in Berlin eingesetzt wurden:

Gustav-Heinemann-Brücke (Berlin-Mitte, 2005) | Structurae

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®