Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 198
bimfood: Offline


bimfood will become famous soon enough bimfood will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.10.2020
Uhrzeit: 09:30
ID: 57581



Plannummern leistungsphasenübergreifend?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo in die Runde,

jeder Plan bekommt seine Plannummer, damit er eindeutig benannt werden kann und auffindbar ist - das ist soweit klar.

Wie handhabt Ihr das beim Leistungsphasenwechsel? Wenn zum Beispiel in der Ausfühungsplanung weitere Pläne dazukommen? Bleibt der EG-Grundriss aus der Genehmigungsphase dann auch in der Ausführung Plan-Nr 1 wenn er z. B. aufgrund des Maßstabswechsels in Teilpläne zerlegt wird? Fügt Ihr hinten einfach ein Anhängsel an? Verteilt Ihr neue Plannummern?

Bei uns enthält die Plannummer einen L-Ph-Schlüssel um den Planungsstand anhand der Plannummer zu erkennen. Das funktioniert soweit gut. Nur wenn in der LPh 5 Pläne hinzukommen ists manchmal etwas ungeordnet...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 13.10.2020
Uhrzeit: 14:29
ID: 57582



AW: Plannummern leistungsphasenübergreifend?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich empfehle eine Plannummer wie folgt aufzubauen:

LPH_Planer_Plantyp_Ebene/Planinhalt_Lf-Nummer_Status_Index

1. LPH = Leistungsphase
2. Planer = z.B. A oder ARCH für Architekt
3. Plantyp = GR für Grundriss, SC für Schnitt, DE für Detail, DS für Deckenspiegel...
4. Ebene/Planinhalt = U1 für 1. UG, 01 für 1. OG; bei Detail TR für Treppe, TB für Trockenbau...
5. Lf-Nummer = 3 Stellen für mehrere Pläne der gleichen Art
6. Status = VA für Vorabzug, F- für Freigabe zur Ausführung ...
7. Index = A-Z

Das sieht dann z.B. so aus:
5_A_DE_TU_001_--_-
Das wäre fertige Türdetailplan 1 der Ausführungsplanung noch ohne Index.

Bei größeren Projekten wäre vor der 3. Stelle noch das Bauteil zu ergänzen und ggf. das Gewerk, wenn viele W+M Planungen folgen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 198
bimfood: Offline


bimfood will become famous soon enough bimfood will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.10.2020
Uhrzeit: 11:22
ID: 57583



AW: Plannummern leistungsphasenübergreifend? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für die Antwort.

So kenne ich es von größeren Projekten auch.

Vermutlich ist es so wie es immer ist: Entweder man macht es gleich Logisch Durchgängig - auch bei kleineren Projekten. Oder es entsteht das übliche Chaos, was sich entweder auf Grund geringer Komplexität managen lässt, oder halt nicht

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®