Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 4
Hennes: Offline

Ort: Crailsheim

Hennes is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.02.2006
Uhrzeit: 17:13
ID: 13412



Berechnung der Baumassenzahl BMZ

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Ich hätte einige Fragen zur Berechnung der Baumassenzahl.

a) benötige ich zur Berechnung der BMZ den "umbauten Raum" nach DIN 277 oder das Bruttorauminhalt? Bzw. wo liegt genau der Unterschied?

b) angenommen, dass Dachgeschoss (Satteldach) ist als Vollgeschoss geplant, berechne ich dann nur das Volumen des Bereiches in dem es als Vollgeschoss nachgewiesen ist oder muss ich auch den Spitzboden bzw. den Raum hinter der Trempelwand zu 1/3 berücksichtigen?

Es wäre echt klasse, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Hennes

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.08.2004
Beiträge: 64
filo: Offline


filo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.02.2006
Uhrzeit: 17:25
ID: 13413



Social Bookmarks:

Könnte jetzt natürlich auch das halbe buch zitieren, aber einfacher gehts, wenn du es selbst nachliest, und zwar bei "Hochbaukosten, Flächen, Rauminhalte" von Walter Winkler. Da werde einige deiner Fragen wunderbar und verständlich beantwortet.

Geändert von filo (28.03.2006 um 09:07 Uhr).

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 1
mic_doe: Offline

Ort: Köln

mic_doe is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.03.2006
Uhrzeit: 22:20
ID: 14817



Social Bookmarks:

Nee filo, in diesem (zugegeben: sehr guten) Buch steht nix zur Baumassenzahl.
Sonst hättest Du ja netterweise auch das Kapitel angeben können. :rolleyes:

Sehr gut darin (grafisch) dargestellt ist u.a. die DIN 277.

Gut auch die II. BV (vulgo: "Was alles zur anrechenbaren (Wohn/Miet)fläche zählt")

Aber zurück zum Thema:

In epischer Länge findet man zur Baumassenzahl Aussagen in der

BauNVO (vulgo: Baunutzungsverordung...)

Oder hier im Lexikon der Bauwirtschaft/ Grundbesitz:

http://www.sunds-marburg.de/inhalt/lexikon1.htm

Oder einfach mal einfach:

Die Baumassenzahl BMZ berechnet sich aus dem Gebäudevolumen geteilt durch die Grundstücksfläche also:

BRI : GF = BMZ.

Oder einfach mal Google, Wikipedia und so...

Geändert von mic_doe (27.03.2006 um 22:53 Uhr).

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 29
aldirosso: Offline


aldirosso is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.03.2006
Uhrzeit: 09:00
ID: 14819



Social Bookmarks:

Zitat: "Die Baumassenzahl BMZ berechnet sich aus dem Gebäudevolumen geteilt durch die Grundstücksfläche also: BRI : GF = BMZ"

Dies ist nicht ganz richtig.

Für die Berechung der BMZ ist nur der Rauminhalt von VOLLGESCHOSSEN (Definition siehe jeweilige LBO ) inkl. Rauminhalt von Aufenthaltsräumen, die nicht in Vollgeschossen liegen anzusetzen.
Vollgeschosse sind im Prinzip nur oberirdische Geschosse - ausser Dachgeschossen (ab wann ein Keller bzw. ein Dachgeschoss doch als Vollgeschoss gilt ist auch geregelt - aber das ist ein Thema für sich)

Bei der BMZ geht es ja darum das optisch (städtebaulich) relevante Bauvolumen in Verhältnis zur Grundstücksfläche zu setzen, daher werden Keller natürlich nicht mitgerechnet.
Spielt in der Regel nur im Industriebau eine Rolle, da die zulässige Ausnutzung von Grundstücken für Industrie in Bebauungsplänen meist über BMZ geregelt wird, da die GFZ bei grossen Hallen ohne Unterteilung in Geschosse keine sinnvolle Vergleichsgrösse darstellt.

Gruss

Martin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Fundament Berechnung romantickiss89 Konstruktion & Technik 25 28.03.2008 12:42
Deckentyp und Berechnung von Deckendicken Florian Konstruktion & Technik 8 24.02.2007 16:08
berechnung BGF martindre Planung & Baurecht 8 30.11.2006 16:56
Berechnung Stockwerkrahmen Sina Konstruktion & Technik 5 18.08.2005 22:56
bauphysikalische berechnung guilia Konstruktion & Technik 1 28.11.2002 11:36
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®