Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 19.06.2008
Uhrzeit: 13:16
ID: 29219



Prüfungsturnus

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,
kennt jemand einen guten Link etc. der mir die verschiedenen Prüfungsabstände der einzelnen Gewerke verrät?
Vielen Dank für jeden Hinweis,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 20.06.2008
Uhrzeit: 20:25
ID: 29285



AW: Prüfungsturnus

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

was meinst Du damit?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 22.06.2008
Uhrzeit: 16:17
ID: 29311



AW: Prüfungsturnus #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eine Aufzugsanlage sollte z.B. einmal pro Jahr von einem Sachverständigen geprüft werden. So gibt es diverse Gewerke (Kraftbetätigte Toren, Fäkalienhebeanlage, RWA Anlage, Sprinkler etc...), für die ich die genauen Prüfzeiträume und Zuständigkeiten nicht weiß. Vielleicht kennt jemand eine gute Zusammenfassung,
dankend grüßt,
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 23.06.2008
Uhrzeit: 13:06
ID: 29323



AW: Prüfungsturnus #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bei der Abnahme der einzelnen Gewerke gibt es vom Hersteller eine Art "Gebrauchs- und Pflegeanleitung" dazu- oder unbedingt drauf drängen, dass dir sowas ausgehändigt wird! Dasteht dann z.B.: Sprinkleranlage fabrikat XYZ, auf Druck und Dichtigkeit testen 1 Jahr nach Abnahme/ Lüftungsgerät Fabrikat... Filter wechseln am...
Die würde ich alle sammeln und dem Bauherrn in die Hand drücken, je nachdem ob ihr für Lph9 beauftragt seid oder nicht. Ich denke, das hängt vom Hersteller ab.
Sonst wird dir z.B. plötzlich der Linoboden grau statt schwarz und dann hängst du drin, weil der Hersteller nur eine bestimmte Reinigungslösung vorschreibt!
Hat auch viel mit den Gewährleistungsfristen (max. bis 5 Jahre nach Abnahme) zu tun, also auch mal HOAI §15 über Lph9 durchlesen!

Hoffe das war das wonach du gesucht hast

grüsse sanne

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 23.06.2008
Uhrzeit: 13:26
ID: 29326



AW: Prüfungsturnus #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Sanne,
vielen Dank für die Antwort!
Ich muss prüfen, ob die Gewerke regelmäßig inspiziert wurden. Dazu müsste ich wissen, wie oft diese denn überhaupt inspiziert werden müssen?
Vielen Dank,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.06.2008
Uhrzeit: 10:40
ID: 29339



AW: Prüfungsturnus #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

geht es jetzt um ein reales projekt oder eine theoretische studentenarbeit?
ich verstehe das so:
du arbeitest an ein einem projekt innerhalb der lph9. dein chef sagt dir, du sollst prüfen, wann einzelne gewerke gewartet wurden (nur nochmals, um das zusammenzufassen). es geht zum beispiel um eine luftschleieranlage.
bei der abnahme des gewerks habt ihr eine art gebrauchs- und wartungsanweisung bekommen. wenn nicht, die firma anrufen und fragen, ob sie dir zu dem "modell", welches verbaut wurde, sowas schicken können. stell dir das vor wie eine gebrauchsanweisung einer waschmaschine.
da steht dann z.b.: beschreibung des montierten geräts und funktionsweise usw., wartung: wechseln des luftfilters nach einbau alle 6 monate bei durchschnittlichem betrieb, wartung des heizmediums 18 monate nach inbetriebnahme.
oder frag einfach die firma, wann ihre geräte gewartet werden müssen, und auch wegen garantie usw.! lass dir das alles schriftlich geben! habe gehört, es gibt auch firmen, die wollen bei abnahme gleich einen wartungsvertrag mit dir abschließen. habe sowas noch nicht gemacht und weiß leider nicht, ob das vor- (wird daran erinnert, regelmäßige kontrolle wie beim zahnarzt) oder nachteile (geldmacherei) hat.

ok? grüsse sanne

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 25.06.2008
Uhrzeit: 10:20
ID: 29354



AW: Prüfungsturnus #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Sanne,
ich mache eine technische Due Diligence und muss dafür wissen, in welchem Zeitraum bestimmte Gewerke geprüft werden müssen! Dafür suche ich eine Übersicht,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.06.2008
Uhrzeit: 10:52
ID: 29355



AW: Prüfungsturnus #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wow, das musste ich erstmal googeln und hab trotzdem kaum was verstanden

Um es auf den Punkt zu bringen: da kann ICH dir leider nicht helfen, denn so eine Liste kenne ich nicht- sorry.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®