Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 3
Racy90: Offline


Racy90 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.03.2012
Uhrzeit: 20:43
ID: 46425



Kostenschätzung BKI

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich bräuchte dringend Hilfe bei einem Projekt.

Es geht um eine Kostenschätzung einer Fabrik .

Der Baugrund ist 66000m^2 groß und kostet 1500000€.

Die BGF der Fabrik beträgt 5000m^2, BRI =20000m^3 und NGF= 3200m^2

Weiters habe ich einen BKI Auszug aus dem 1.Quartal 2010 inkl MwST. (siehe Anhang,Blau umrandet)

Mit diesen Angaben soll ich nun eine Kostenschätzung machen,diese richtig aufteilen weil schlussendlich eine Kostenschätzung nach ÖNORM vorliegen soll.

Ganz zum Schluss soll noch bis 2013 Valorisiert werden.

Nun meine Fragen :

Wenn ich nun meine BGF,BRI und NGF mit den jeweiligen €/Einheit (100,200,300 usw) bekomme ich ja einen Wert für das 1.Quartal 2010.Wie rechne ich nun auf 2013 auf bzw wie erfolgt die Aufteilung für die Kostengruppen nach ÖNORM?


Danke schon mal im Voraus!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-image0006.jpg   -image0007.jpg   -image0008.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 3
Racy90: Offline


Racy90 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.03.2012
Uhrzeit: 08:41
ID: 46430



AW: Kostenschätzung BKI

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Keiner hier der mit etwas helfen könnte ?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 28.03.2012
Uhrzeit: 05:59
ID: 46482



AW: Kostenschätzung BKI #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

es würde sich anbieten, den Preis mit dem Baukostenindex hochzurechnen. Jedoch würde ich bei den BKI-Kosten davon abraten.
Der BKI gibt jährlich aktuelle Daten raus, sprich Du bist wesentlich genauer mit einer aktuellen Ausgabe als mit einer Indexierung.

Wo genau steht denn das Objekt, in der BRD oder in Österreich?

Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Kostenschätzung uksale Planung & Baurecht 17 25.06.2011 11:19
Kostenschätzung KG610 personal cheese Planung & Baurecht 0 14.04.2010 13:14
Hauskauf- Kostenschätzung und Prüfung baulicher Zustand martindre Planung & Baurecht 2 06.01.2007 14:12
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®