Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 06.01.2005
Uhrzeit: 21:18
ID: 6204



3ds

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ciao Leute, folgendes Problem (immer noch der Otto Motor)
Um einen Rauchschweif zu bekommen habe ich ein Partikelsystem erzeugt. Dieser Schweif soll dann irgendwann mal explodieren um daraufhin wieder abzusauen. Genau das ist das Problem. Wer weiß wie man ein Partikelsystem nach der Erzeugung noch beeinflussen kann, bzw. lenken kann. Wer kennt vielleicht Referenzprojekte?
Danke,
Blume

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 4
mr m: Offline

Ort: Osnabrück
Hochschule/AG: WM: www.zukunft.radkow.de

mr m is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.01.2005
Uhrzeit: 19:08
ID: 6257



Social Bookmarks:

huhu

Du kannst Partikelsysteme mit zum Beispiel "Kräften" nachträglich bearbeiten. Hier sei zum beispiel "schwerkraft" erwähnt.
Ausserdem kannst Du für die animation der explosion ein weiteres system benutzen (z.B. Partikel-bombe) und das alte solange ausblenden.

hoffe das meintest Du

gruß,

m

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®