Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 14:57
ID: 12198



Social Bookmarks:

Hab inzwischen mit der Planausgabe des Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg gesprochen. Es ist tatsächlich so, dass die Pläne im Orginal nur aus Linien bestehen, weil lediglich Meßpunkte mit irgendeinem Verfahren verbunden werden. Diese Pläne werden als elektronische ALK (Allgemeine Liegenschafts Karten) dann je Stück für stolze 120-150€ verkauft.
Das Bezirksamt hat selber das gleiche Problem wie ich und löst dies mit einem Porgramm namens OCAD, mit dem, wie bei ArchiCAD mit Schraffurwerkzeug und Zauberstab, Flächen aus Bereiche, die von Objekten umgeben sind, erzeugt werden. Anschließend werden die Dateien dann im .ai Format (vermutlich Illustrator) weiter verarbeitet. Diese Dateien sind jedoch nicht käuflich zu erwerben.

Die netten Damen auf dem Amt waren alle sehr hilfsbereit. Grundsätzlich ist es aber zum verrückt werden, wenn man bedenkt, was dieses Verfahren uns allen für Arbeit bereitet. Ich möchte nicht wissen, wieviele Leute schon in verschiedenen Büros die Karten schon mühsam nachbearbeitet haben, so wie ich jetzt in ArchiCAD, was ja noch vergleichsweise komfortabel ist. Wer auch immer dieses Verfahren beschlossen hat, hat nicht nachgedacht, was damit im weiteren Verlauf der Bearbeitung gemacht wird. Typisch Behörde / Bürokratie. Ich schlage vor der oder die Betreffende sollte geteert und gefedert und kielgeholt werden.



Grüße Michael

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 15:18
ID: 12200



Social Bookmarks:

Schau doch mal dort !
Da gibt es auch ArchiCAD Daten, aber nur vom
inneren S_Bahn Ring, wenn ich mich nicht irre .

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...vertrieb.shtml

FST

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 15:30
ID: 12203



Social Bookmarks:

Ich bin gegen Behörden-Bashing.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 17:02
ID: 12206



Social Bookmarks:

@fst: ich arbeite gerade an einem Entwurf außerhalb des Planwerk Innenstadt. Aber ich denke, alle würden sich freuen, wenn diese ALK in ArchiCAD erstellt und weitergereicht würden, und zwar für ganz Berlin. ;-)

@Tom: Das war ja klar.


Grüße Michael

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 17:13
ID: 12207



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Tom
Ich bin gegen Behörden-Bashing.
Es gibt ja auch keinen Grund für das Bashing.
Man muss bei der ganzen Sache berücksichtigen, wann angefangen wurde
die Daten aufzunehmen, und wie der Stand der Technik damals war.

Desweiteren werden Vermessungsdaten in Datenbanken, oder Datenbank
ähnlichen Format vorgehalten, die nicht unbedingt die Ausrichtung CAD /CAAD Zeichnen haben.

Es gibt zwar deutschlandweit bestrebungen diese Datenformat zu verbessern, aber das Ziel ist eher der GIS Bereich, und weniger die Graphische Bearbeitbarkeit des Endergebnisses.

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 17:26
ID: 12209



Social Bookmarks:

@ mika

Dann tröste dich, ich habe schon bestimmt mehr Schraffuren, in der ALK in ArchiCAD angelegt, als du es je tun wirst. ;-)

Nimm ne Flasche Wein, und los gehts.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 06.12.2005
Uhrzeit: 17:56
ID: 12210



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fst
Dann tröste dich, ich habe schon bestimmt mehr Schraffuren, in der ALK in ArchiCAD angelegt, als du es je tun wirst. ;-)
Ja, kann man die dann nicht bei Dir beziehen ?

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2003
Beiträge: 57
keithian: Offline


keithian is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.12.2005
Uhrzeit: 10:17
ID: 12277



Social Bookmarks:

hi.

nochmal 2 weitere methoden:

.schraffur erstellen - in den optionen 'umgerenzung beibehalten' auswählen. damit wird eine schraffur und eine, ja , füll-umgrenzung als polylinie erzeugt, die schraffur müsste dann natürlich wieder gelöscht werden.

.expresstools runterladen und mit dem befehl modify->polylinie join einfach alle mit einem auswahlfeld zur polylinie konvertieren. das klappt natürlich nur, wenn einzelne linien aneinander enden (oder in der nähe). hat man ein gebäude an einer endloslinie, ist die schraffurmethode uU. sinnvoller (oder ggf. mit layern arbeiten und manuell schliessen). oder aber die offenen polylinien mit dem express befehl 'multiple pedit' auswählen und schliessen.
http://www.expresstools.de/


und behörden stinken!



Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 11.12.2005
Uhrzeit: 16:52
ID: 12283



Social Bookmarks:

Danke Keithian,

ich hab's jetzt mit ArchiCAD gemacht, weil es einfacher und schneller nicht geht. (Space, Doppelklick - that's it.)

Ich glaube, diese Fähigkeit ist ein Totschlagargument für das Arbeiten mit ArchiCAD zum Erstellen von Schwarzplänen.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 11.12.2005
Uhrzeit: 23:25
ID: 12295



Social Bookmarks:

Zitat:
..und behörden stinken! [/B]
@ Keithian: Wenn man keine Ahnung davon hat, weshalb die Daten aus der ALK so aussehen, sollte man doch lieber rugig sein, anstatt irgenwelche geistlosen polemischen Kommentare abzugeben. :mad:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 12.12.2005
Uhrzeit: 09:54
ID: 12297



Social Bookmarks:

Ruhig Blut,

ich glaube, Keithian wollte nur seiner Solidarität Ausdruck verleihen, wobei er dann wohl meine Erklärung über das Zustandekommen der ALK übersehen hat, die ja die Behörden diesbezüglich wieder einwenig rehabilitiert.

Grüße Michael

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
diagonale linien in pdf aus autocad Lang Präsentation & Darstellung 1 26.03.2008 16:12
Archicad: Linien in elliptischen Bogen El Mariachi Präsentation & Darstellung 1 02.09.2007 23:38
adt: versteckte linien und masseelemente... jones Präsentation & Darstellung 2 23.06.2005 01:53
In Polylinie verwandeln Florian Präsentation & Darstellung 10 15.08.2004 17:08
Linien verschluckt!! holger Präsentation & Darstellung 1 24.05.2003 14:39
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®