Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.01.2004
Beiträge: 8
asmarani: Offline

Ort: Berlin

asmarani is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.01.2006
Uhrzeit: 22:11
ID: 13245



Archicad9 Eng----->>>zu deutsch?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo allerseits:

gibts ne Möglichkeit Archicad9 "englische version" in die "deutsche" umzuwandeln??

wäre dankbar für tipps

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 34
Nelly: Offline

Ort: Berlin

Nelly is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2006
Uhrzeit: 09:54
ID: 13249



Social Bookmarks:

Hallo asmarani,

nein, die möglichkeit gibt's nicht, da in ArchiCAD bei den unterschiedlichen Sprachen auch die Versionen unterschiedlich sind. Also andere Bibliotheken, etc. Da gibt es keine Option, bei der man die Sprache einfach nur umstellen kann.

In Deutschland gibt es, so viel ich weiß, auch nur die deutsche Studentenversion

Grüße
Nelly

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.01.2004
Beiträge: 8
asmarani: Offline

Ort: Berlin

asmarani is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.01.2006
Uhrzeit: 23:41
ID: 13345



Social Bookmarks:

Danke schön nelly für die Antwort..muß wohl weiterhin mit Ac8 weiter arbeiten.
wünsche allen einen guten Erfolg

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2006
Uhrzeit: 14:24
ID: 13501



Social Bookmarks:

wie wäre es mit einer legalen Version?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2006
Uhrzeit: 15:08
ID: 13504



Social Bookmarks:

Hi netzbau,
Zitat:
wie wäre es mit einer legalen Version?
? :rolleyes: Hast du ne funktionierende Glaskugel oder woraus schließt du, dass es sich dabei um eine nichtlegale Version handelt. Außerdem hat asmarani nur gefragt, ob es eine Möglichkeit zum umwandeln gibt. Daraus ist nicht mal zu schließen, dass er die Version tatsächlich sein Eigen nennt.
Also bitte mit solchen Vermutungen vorsichtig sein.

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2006
Uhrzeit: 18:52
ID: 13509



Social Bookmarks:

wenn man eine englische 9-er hat, die man nicht bedienen kann und statt dessen lieber auf der deutschen 8-er arbeitet, die hoffnungslos veraltet ist (update auf 8.1 war für alle kostenlos), liegt diese vermutung sehr nahe.

oder spricht was dagegen?

wenn er eine englische version gekauft haben sollte, hat er die im englischsprachigem ausland gekauft und mit sicherheit auch schon auf dieser gearbeitet - in sofern sollte die bedienung (auch der englischen version) kein problem darstellen. die deutschsprachigen archicad-verkäufer verkaufen nur deutschsprachige versionen.

wenn er eine 8-er version gekauft hat, hätte er das autmatische update auf 8.1 bekommen und müßte jetzt nicht mit der 8-er weiterarbeiten.

klingt logisch - oder?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2006
Uhrzeit: 20:27
ID: 13510



Social Bookmarks:

Hallo,

um das Spielchen mal mitzuspielen. Ich weiß von zwei Hochschulen bei den es möglich ist/war sich eine Archicad-Studentenversion für einen bestimmten Zeitraum auszuleihen (sofern genug Lizenzen da waren), bzw. in Sammelbestellung zu erwerben. In dem Fall ist es nicht unbedingt gesagt, dass auch das kostenlose Update jeden erreicht.
Und zur Version 9 sei gesagt. Selbst wenn es sich nicht um eine legale Version handelt, hat asmarani mit keinem Wort erwähnt, dass er diese auch besitzt.
Ich halte es einfach nicht für ratsam, sobald in einem deutschen Forum "engl. Archicad-Version" auftaucht, selbige Person unter Generalverdacht zu stellen.
Es gibt genügend international tätige Büros in Deutschland die engl. Versionen von auch auf deutsch erhältlichen Programmen einsetzen (Erfahrungswert).

Max

PS.: Mir scheint allerdings, dass du dich in der Materie nichtlegaler Versionen sehr gut auskennst :rolleyes:.
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.02.2006
Uhrzeit: 16:04
ID: 13521



Social Bookmarks:

also:
1. dass die Hoschschule Studentenversion verleiht ist nicht zulässig
2. wenn die Hochschule Sammelbestellungen aufgibt, hat jeder Student eine eigene CD und eine eigene Registriernummer - mit diesen beiden Sachen bekommt er problemlos das Update. In sofern erreicht es jeden - unabhängig ob per Sammelbestellung oder nicht.

Büros, die in Deutschland ansässig sind, haben in der Regel auch deutsche Versionen, da englische Versionen in Deutschland nicht vertrieben und meines Wissens auch nicht upgedatet werden können.

RePS:
Ich kenne mich mit der rechtlichen Sachlage wirklich gut aus und gehe mit 95% davon aus, dass mein anfänglicher Einwurf nicht unbegründet ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.02.2006
Uhrzeit: 16:24
ID: 13522



Social Bookmarks:

wenn es sich sowieso um illegale Kopien drehen würde, was würde dann den User davon abhalten sich eine andere illegale nagelneue deutsche Archicad Version von e-mule oder was weiss ich woher zu ziehen????

klingt auch logisch, oder?

Wen geht es denn überhaupt was an, wer welche Software mit welcher Lizenz betreibt??? oder sind wir hier in einem von der Polizei gefaketem Pseudo Forum wo es sich um das aufspüren illegaler Software dreht???

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.02.2006
Uhrzeit: 19:27
ID: 13525



Social Bookmarks:

hallo noone,
es ging nicht darum ob es verwerflich ist mit gepatchter software zu arbeiten, sondern ob man die spracheinstellung umstellen kann oder nicht.

antwort:
man kann nicht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.02.2006
Uhrzeit: 20:40
ID: 13528



Social Bookmarks:

eben. ich denke ihr sollt hier erst gar nicht solche Diskussionen lostreten bevor ihr jemanden beschuldigt oder bevor sich irgendjemand auf den Fuss getreten fühlt

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.02.2006
Uhrzeit: 22:38
ID: 13530



Social Bookmarks:

Hallo,
Zitat:
antwort:
man kann nicht.
Und warum steht das nicht an der Stelle, wo dein erster Beitrag
Zitat:
wie wäre es mit einer legalen Version?
steht?
Das hätte voll und ganz gereicht.

@noone
Zitat:
eben. ich denke ihr sollt hier erst gar nicht solche Diskussionen lostreten bevor ihr jemanden beschuldigt oder bevor sich irgendjemand auf den Fuss getreten fühlt
Sorry, aber ich habe niemanden beschuldigt, ganz im Gegenteil.

So das wars dazu von mir.

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.02.2006
Uhrzeit: 11:07
ID: 13534



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Maks
Hallo,
Und warum steht das nicht an der Stelle, wo dein erster Beitrag steht?
Das hätte voll und ganz gereicht.
Weils Nelly schon geschrieben hat?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.01.2004
Beiträge: 8
asmarani: Offline

Ort: Berlin

asmarani is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.02.2006
Uhrzeit: 21:43
ID: 13561



darf ich auch? #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wollte nur gerne sagen,daß es auch genug ausländische Studenten an den deutschen Unis sind(bin auch einer von ihnen),die auch nicht nur deutschspachige software versionen besitzen und nutzen, und auch im Ausland erwerben.

hoffe war das klar genug jetzt für baunetz.und bitte drum nicht beliebig falsche Verdächtigungen zu verbreiten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 72
netzbau: Offline


netzbau is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.02.2006
Uhrzeit: 20:06
ID: 13675



Social Bookmarks:

wer ist denn baunetz?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bauwörterbuch Französisch-Deutsch? Francis andere Themen 7 22.10.2007 20:05
Deutsch-English Kieler andere Themen 16 09.04.2007 13:39
Online Architecture Dictionary - Italienisch-Deutsch Andi Beruf & Karriere 1 09.11.2005 16:57
archicad9 von englisch auf deutsch Michael17 Präsentation & Darstellung 4 27.10.2005 22:21
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®