ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 4
vibesman: Offline

Ort: Wien

vibesman is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.08.2006
Uhrzeit: 21:16
ID: 17905



Pflanze CW Werkzeug VW 12

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi - Grüß euch erstmal.... bin ein Neuling in Sachen CAD!

Gleich mal eine knifflige Frage. In VW 12 gibt es da dieses Pflanze CW Tool. Damit lassen sich alle möglichen Pflanzen schön setzen und darstellen. Als Symbol-Objekt bleiben die Pflanzendarstellungen editierbar und es lassen sich Kronendurchmesser und vieles andere variieren. Nun gibt es aber nicht all zu viele Symbolobjekte zur Auswahl, obwohl VW 12 eine irre Bibliothek von Symbolen inkludiert hat. 2D-Symbole von fast allen Baumarten zB. Gibt es eine Möglichkeit diese 2D-Symbole in die Auswahl von Symbolobjekten zu bekommen und wenn nicht - wie skaliere ich dann bei einem "Eigenen Symbol" am besten die Größe usw....

Gibt es irgendwo im Netz eine Downloadmöglichkeit von weiteren Symbolen für VW 12? Ich suche im speziellen Staudensymbole.....

Liebe Grüße
Michael - noch einer, ich weiß....

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 24.08.2006
Uhrzeit: 23:29
ID: 17910



Re: Pflanze CW Werkzeug VW 12

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by vibesman
Gibt es eine Möglichkeit diese 2D-Symbole in die Auswahl von Symbolobjekten zu bekommen
Guck mal in der Hilfe unter "Symbole vs. Intelligente Objekte" (Index- intelligente Objekte)

Intelligente Objekte sind parametrische Objekte.
Intelligente Objekte können in Symbole umgewandelt werden, intelligente Objkete, die in Symbole gewandelt worden sind, können auch wieder in intelligente Objekte zurück gewandelt werden, aber normale selbst gezeichnete 2D-Symbole können nicht in intelligente Objekte umgewandelt werden.

Zitat:
Originally posted by vibesman
und wenn nicht - wie skaliere ich dann bei einem "Eigenen Symbol" am besten die Größe usw....
Doppelt drauf klicken. Dadurch kommst Du in den Symbol-Editier Modus. Hier alles auswählen und skalieren, entweder über den Befehl "Skalieren" oder einfach in den Anfaßpunkten mit dem Cursor ziehen.

Zitat:
Originally posted by vibesman
Gibt es irgendwo im Netz eine Downloadmöglichkeit von weiteren Symbolen für VW 12? Ich suche im speziellen Staudensymbole.....
Ja, z.B. bei Computerworks selber.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 4
vibesman: Offline

Ort: Wien

vibesman is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.08.2006
Uhrzeit: 23:44
ID: 17912



Re: Re: Pflanze CW Werkzeug VW 12 #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by mika
Guck mal in der Hilfe unter "Symbole vs. Intelligente Objekte" (Index- intelligente Objekte)

Intelligente Objekte sind parametrische Objekte.
Intelligente Objekte können in Symbole umgewandelt werden, intelligente Objkete, die in Symbole gewandelt worden sind, können auch wieder in intelligente Objekte zurück gewandelt werden, aber normale selbst gezeichnete 2D-Symbole können nicht in intelligente Objekte umgewandelt werden.



Doppelt drauf klicken. Dadurch kommst Du in den Symbol-Editier Modus. Hier alles auswählen und skalieren, entweder über den Befehl "Skalieren" oder einfach in den Anfaßpunkten mit dem Cursor ziehen.



Ja, z.B. bei Computerworks selber.
danke für die schnelle Antwort, aber leider hat es nicht geklappt. Ich kann es erst dann skalieren, wenn ich das Symbol vorher in alle Untergruppen trenne und dann verliert es aber die intelligenten Eigenschaften......

Irgendwie muss das ja gehen...

Liebe Grüße
Michael

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 25.08.2006
Uhrzeit: 10:09
ID: 17914



Social Bookmarks:

Ich glaube, wir reden an einander vorbei.
Was möchtest Du denn jetzt skalieren, ein intelligenies / parametrisches Objekt oder ein Symbol ?
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 4
vibesman: Offline

Ort: Wien

vibesman is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.08.2006
Uhrzeit: 16:11
ID: 17919



Social Bookmarks:

Hi,

ich möchte ein mit dem Pflanzentool erstelltes Objekt skalieren. Das Objekt hab ich so erstellt: Ich hab bei der Darstellung einer Pflanze nicht "Symbol-Objekt", sondern "Eigenes Symbol" gewählt. Und dabei hab ich ein Symbol gewählt, das ich zuvor von einer, im Lieferumfang von VW12 enthaltenen 2D-Gehölz.mcd-Datei, importiert habe. So kann ich Symbole als Pflanze darstellen lassen (mit den typischen Pflanzenoptionen und auch dann in der Pflanzenliste aufscheinend). Das Problem ist aber, dass im Plan dieses Symbol viel zu groß eingesetzt wird und ich dann nicht einfach so skalieren kann, weil ich es vorher in eine Gruppe umwandeln muss und dann noch die Gruppe auflösen usw...

Oder gehe ich an die Sache grundsätzlich falsch ran, wenn ich diese Symbole von Gehölzen als Pflanze verwenden will?

Liebe Grüße
Michael

...und tut mir leid, wenn ich mich nicht treffsicher ausdrücken kann, aber ich bin echt ein Neuling auf dem Gebiet - arbeite aber für die Uni mit Vectorworks und möchte da jetzt echt mehr Wissen sammeln.

Geändert von vibesman (25.08.2006 um 16:54 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 25.08.2006
Uhrzeit: 18:36
ID: 17922



Social Bookmarks:

Ah, ich seh schon, das ist ein Landschaft-Architektonisches Werkzeug, von dem Du redest .
Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das Tool so, dass, wenn Du in diesem Werkzeug "Pflanze" ein "eigenes Symbol" erzeugst, Du für die 2D und 3D Darstellung ein herkömmliches Symbol auswählen kannst.

Symbole sind in VW Objekte, die eine 2D und eine 3D Darstellung haben. Diese Symbole werden erstellt, indem man z.B. irgend etwas 2D oder 3D zeichnet, und das dann als Symbol speichert ("Symbol anlegen"). In der VW Bibliothek sind schon etliche solcher Symbole enthalten.

Wenn Du nun also in dem Werkzeug "Pflanzen" für Dein "Eigenes Symbole" ein Symbol aus der VW Bibliothek für die 2D und 3D Darstellung wählst, dann wird dieses Symbol in das "Zubehör" unter "Symbole/Objekte" geladen. Entgegen meiner ursprünglichen Behauptung, die bei so erzeugten "eigenen Pflanzen Symbolen" nicht zu trifft, kommt man durch Doppelklick leider nur wieder in die Einstellungen dieses "eigenen Pflanzen Symbols".
(Bei herkömmlichen Symbolen, die man selber über den Befehl "Symbol anlegen" erzeugt, kann man jedoch so wie ich geschreiben habe, über Doppelklick in den Editiermodus des Symbols kommen.)
Was Du jetzt machen kannst, um die Größe des Symbols, das für die 2D- oder 3D-Darstellungen Deines "eigenen Pflanzen Symbols" verwendet wird, ist, in der Zubehörpalette diese Symbole zu suchen, und mit Rechtsklick -> Bearbeiten in den schon erwähnten Editiermodus gelangen. VW wird Dich fragen, ob Du die 2D Darstellung oder die 3D Darstellung oder die Einfügeoption des Symbols bearbeiten willst. Du wähst dann erstmal 2D, un dgelangst in den Editiermodus in dem Du ganz normal zeichnen kann. Also auch Objekte skalieren kannst. Um den Editiermodus wieder zu verlassen, mußt Du den Button "Symbol verlassen" oben rechts am Fensterrand klicken.

So sollte es eigentlich gehen. Dieses Pflanzen-Werkzeug macht es einem als Anfänger nicht gerade leicht die Struktur von VW zu verstehen. eine Möglichkeit aus dem Werkzeugdialog direkt in den Editiermodus der verwendeten Symbole zu gelangen, wäre da hilfreich.

Als Tipp, würde ich Dir raten, bevor Du all die intelligenten(=parametrische) Objekte und Werkzeuge benutzt, Dich mit den Grundlegenden Funktionen von VW auseinander zu setzen. Wenn Du nämlich verstehst, was Klassen, Ebenen, Layoutebenen, Ansichtsbereiche, gesichterte Darstellungen, verknüpfte Ebenen, Referenzen, Symbole, intelligente Objekte, Relationen, Gruppen usw. sind, dann macht das Programm, was Du willst, und nicht umgekehrt.
Hört sich jetzt erstmal fies an, ist aber nicht böse gemeint.
Vielleicht gibt's bei Euch an der Uni ja ein Skript.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 4
vibesman: Offline

Ort: Wien

vibesman is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.08.2006
Uhrzeit: 19:07
ID: 17923



Social Bookmarks:

Super Michael,

ich werd das dann mal alles probieren - und auf der Uni ist es leider ein Manko, dass wir dort keine Vectorworksgurus haben. Ich bin von unserem Kurs der Einzige, der nicht mit ACAD arbeitet, sondern mit VW....

Danke erstmal...

Liebe Grüße
Michael

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®