Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 2
Lehra: Offline


Lehra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.10.2006
Uhrzeit: 16:15
ID: 18890



Alte Studentenversion ArchiCad

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einer alten Studenversion von ArchiCAD (ArchiCAD 6.0), da ich noch Dateien habe die ich mit der normalen ArchiCAD Version nich geöffnet bekommen. Eine aktuelle Studentenversion kann ich mir nicht holen, da ich kein Student mehr bin. (Brauche aber die Dateien für eine Präsentation)
Wer kann mir weiterhelfen ?
Danke

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 10.10.2006
Uhrzeit: 17:41
ID: 18891



Social Bookmarks:

Das ist natürlich ein Problem. Die neue Version 10 würde Dir so oder so nichts bringen, da Sie keine älteren Studentenformate öffnen kann.
Leider wäre die Weitergabe einer älteren Studentenversion nicht legal.
Aber mir würden folgende legale bzw. grauzonen Optionen einfallen:
1. Den Graphisoft-Vertrieb in Deiner Umgebung nach einer älteren Version oder Lösung des Problems fragen.
2. In der Uni an einem Lehrstuhl fragen, ob Du den Computerpool mal nutzen kannst - vorallem ein Pool in dem Du ja scheinbar die Zeichnung mal erstellt hast, sollte dies mit ein paar freundlichen Worten möglich sein (sofern das noch in der Nähe ist )
3. Einen Studenten finden, bei dem Du das machen kannst oder der das für Dich macht - ggf. gegen einen Obolus. (Als Dienstleistung darf er Dir das ja nicht anbieten, da er dann kommerziell mit der Software arbeiten würde.)
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.07.2005
Beiträge: 32
MolaLoma: Offline


MolaLoma is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.10.2006
Uhrzeit: 08:12
ID: 18925



Social Bookmarks:

Oft bekommt man die ARCHICAD-CD´s auch in den UNI-Bibliotheken.
Frag doch einmal da nach.

Brauchst Du die CD´s oder suchst Du eine Möglichkeit die Daten in der Vollversion zu öffnen.

Das erste sollte machbar sein.

Das 2. wirst Du nicht hinbekommen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 2
Lehra: Offline


Lehra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 12.10.2006
Uhrzeit: 09:29
ID: 18929



Social Bookmarks:

Hallo
Danke für Eure Antworten

Mit geht es in erster Linie darum die Dateien nochmals öffnen zu können um sie dann in die Vollversion rüberzukopieren damit ich sie dort weiter bearbeiten kann. (Das müsste doch eigentlich über die Kopierfunktion klappen ?)

Mit der Uni Bibliothek muss ich mal schauen soweit ich weiss gibt es in meiner jetziger Stadt keine Architekturfakultät.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 12.10.2006
Uhrzeit: 11:32
ID: 18936



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Lehra
Das müsste doch eigentlich über die Kopierfunktion klappen ?
Soweit mir bekannt ist nicht. Die Graphisoft-Programmierer sind ja nicht blöd.
Eigentlich soll ja genau das was Du vorhast verhindert werden, damit nicht irgendwelche Büros auf die Idee kommen, sich eine verdongelte Vollversion zu besorgen und 10 geklaute dongelfreie Studentenversionen.

Wenn mal der Fall auftritt, dass man im Studium oder im Diplom etwas gemacht hat, dass später im Büro von nutzen sein kann, hätte vermutlich auch Graphisoft nichts dagegen, dass die mit der Studentenversion erzeugten Daten mit der Vollversion geöffnet werden. Denn die kommerzielle Nutzung der Studentenversion ist nicht erlaubt. Da das primäre Ziel anfangs aber garnicht die Kommerzielle Verwertung war und dies auch nicht abzusehen war, wäre - wenn es möglich wäre - die Konvertierung vermutlich sogar im legalen Rahmen. Nur wird das zu selten vorkommen.
Und vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser...

Also kurzum - die elementierten Bauteile einer ArchiCAD Studentenversion wirst Du in derart nicht kopieren können. Wenn es aber um ein Realisierungsprojekt geht, dürfte es auch kein Drama sein, das in 2-3 Tagen nochmal abzuzeichnen.

Folgendes könnte die Sache vereinfachen:

1.) Wenn Du die Studentenversion-Daten in der Uni mit der Universion (verdongelt) öffnest, kannst Du DWGs und DXFs exportieren, die Du dann in die Vollversion importieren könntest. Du hast aber glaube ich dann nur noch Strichzeichnungen.

2.) Wahrscheinlich kannst Du aus Deinen Zeichnungen große Bibliothekselemente machen. Diese sollten sich auch in die Vollversion laden lassen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 34
Nelly: Offline

Ort: Berlin

Nelly is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.10.2006
Uhrzeit: 09:50
ID: 18950



Social Bookmarks:

@Lehra

Die beste Variante ist hier wohl, die Daten über IFC zu übergeben. Das kann sowohl die Archicad 9 Studentenversion als auch die 10er. Musst halt nur noch Deine Daten von der 6er in die 9er bekommen.

Das Add-On für die IFC-Schnittstelle gibt's zum Download bei Graphisoft. Damit bekommst Du zumindest die 3D-Daten Deines Projektes übergeben.

Grüße
Nelly

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Alte .pne Dateien mit ArchiCAD 10 öffnen (EDU) Florian Präsentation & Darstellung 5 07.09.2006 10:38
ArchiCAD 9 Studentenversion? Spannemann Präsentation & Darstellung 4 04.07.2006 22:26
Archicad Studentenversion kostenlos??? Nelly Präsentation & Darstellung 41 06.06.2006 19:49
Das alte Thema mit den PDFs aus ArchiCAD Samsarah Präsentation & Darstellung 6 07.09.2005 06:31
DWG/DXF-Export aus ArchiCAD-Studentenversion pepper Präsentation & Darstellung 6 18.11.2004 21:43
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®