tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   ArchiCAD spinnt bei Ellipsen (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/3492-archicad-spinnt-ellipsen.html)

Florian 13.02.2007 13:59

ArchiCAD spinnt bei Ellipsen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich werde hier noch wahnsinnig!
Ich arbeite mit einer elliptischen Forum und muss daher die Ausgangsellipse immer wieder versetzen, aber das Ergebnis ist immer wieder eine Überraschung, nur selten aber auch eine Ellipse.

Kann mir mal jemand sagen, wie ich mit dieser Software mein Diplom hinkriegen soll??? Das ist doch echt scheiße, wenn ich das mal so sagen darf!

Florian 13.02.2007 14:00

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
für jeden, der das mal prüfen möchte, hier noch die ArchiCAD Datei:

Nelly 13.02.2007 15:25

Hallo Florian,

ehrlich gesagt, ich verstehe Dein Problem nicht so ganz. Was willst Du genau machen???? Die Ellipse größer oder kleiner zu ziehen klappt ohne weiteres.

Grüße
Nelly

Nelly 13.02.2007 15:32

Bei mir klappt es auch mit Deinem Projekt. Allerdings sind Deine "spinnenden" Ellipsen irgendwie zerlegt. Was hast Du damit gemacht???:confused:

Florian 13.02.2007 15:52

Eine Ellipse größer und kleiner ziehen ist kein Problem. Aber ich will die Kopie einer Ellipse kleiner machen. Dazu nutze ich den Befehl versetzen, da dadurch gewährleistet ist, dass der orthogonale Abstand an jedem Punkt gleich ist.

ArchiCAD ist leider nicht fähig die Versatzfunktion auf alle Elemente anzuwenden. (Irgendwer im deutschen ArchiCAD Forum hat mal behauptet, dass das mathematisch (?) nicht möglich sei, was aber Schwachsinn ist, da Programme wie Nemetschek und AutoCAD dies sehr wohl können.)
Jedenfalls - um dennoch eine Kopie eines Splines oder einer Ellipsen versetzen zu können, muss man diese in Kreissegmente zerlegen und das dann versetzen:

Kreistool wählen, Versatz einstellen, mit Zauberstab auf original Objekt klicken.
(Soweit übrigens noch mal ein Dankeschön an fst, der mir diesen Tip gegeben hat.)

Nun kommt aber das Problem: Das klappt beim gleichen Objekt nur manchmal... (wie man oben sieht.)

Grüsse
Florian

Florian 13.02.2007 16:01

Workaround aus dem ArchiCAD Forum:

Kopie der Ellipse erstellen (Kopie verschieben, mit r=0) und diese dann im Radius ändern.
Das ist eigentlich sogar schöner, weil die Ellipse bestehen bleibt :D

Nelly 13.02.2007 16:31

Genau so, wie es im Forum beschrieben wird, habe ich es auch gemacht, deshalb habe ich Dein Problem nicht verstanden.
Damit sollte es doch gelöst sein, oder?

Grüße
Nellyn

Florian 13.02.2007 17:55

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Schade nur, dass das totaler Quatsch ist. Die Abstände sind nicht gleich. Ich habe keine Ahnung was die bei Graphisoft da machen....

fst 13.02.2007 19:10

Soll es so aussehen:

fst 13.02.2007 19:11

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Anhang vergessen:

Florian 13.02.2007 19:21

Also ich mache das wie folgt:

Ich
1.) markiere die Ursprungsellipse.
2.) wähle Apfel+Shift+E - für Kopie verschieben
3.) wähle den Ursprung der Verschiebung
4.) gebe für Entfernung 0 ein
5.) markiere die Ellipse
6.) wähle das Kreis/Ellipsen Tool
7.) klicke auf die Ellipse
8.) wähle aus der Floating-Palette den Befehl "Radiale Streckung"
9.) setze die Ellipse am gewünschten Punkt ab


Wo liegt der Fehler?

Florian 13.02.2007 19:26

Ach so, ja so sollte es aussehen. :)

fst 13.02.2007 19:31

Man muss 2x den "Radius" ändern. 1x in der X Achse, und 1x in der Y Achse.
Eine Ellipse hat nicht "einen" Radius !

P.S. Ich hab einfach eine neue Ellipse gezeichtnet mit ALT X etc.

Was mach ich nur wenn dein Diplom fertig ist :cool:

fst 13.02.2007 19:34

Zitat:

Originally posted by fst
Man muss 2x den "Radius" ändern. 1x in der X Achse, und 1x in der Y Achse.
Eine Ellipse hat nicht "einen" Radius !

P.S. Ich hab einfach eine neue Ellipse gezeichtnet mit ALT X etc.

Was mach ich nur wenn dein Diplom fertig ist :cool:

Ich denke der Fehler ist der Befehl radiale Streckung !

anwender 13.02.2007 19:37

Zitat:

Originally posted by fst
Ich denke der Fehler ist der Befehl radiale Streckung !
Resultierend aus einem Denkfehler!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®