Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 01:10
ID: 22863



archi cad gsm-objekte

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo.

ich habe ein problem bei der darstellung von gsm-objekten. ich habe ein fassadenteil das über mehrere geschosse geht als "ansicht" dreidimensional konstruiert, als gsm-objekt abgespeichert, dann in den grundriss reingeladen. die positionierung und richtung ist wunderbar, leider ist die anzeige im grundriss nicht wirklich zur plandarstellung zu gebrauchen, da alle linien (ergo fenster) gezeigt werden.
gibt es irgendeine möglichkeit, die anzeige des gsm-objekts auf die höhe des geschosses zu "reduzieren", in dem ich sie brauche? oder gehe ich das problem völlig falsch an?
wenn es sich nur um ein paar fenster handeln würde, hätte ich kein problem, aber es geht um 20 grundrisse mit ungefähr 50 fenstern pro grundriss. es wäre ziemlich frustrierend, wenn ich die alle "händisch" einzeichnen müsste.
archicad10 / win xp.
danke für die hilfe.

chris
Miniaturansicht angehängter Grafiken
archi cad gsm-objekte-gsm_problem.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.04.2007
Uhrzeit: 10:04
ID: 22898



Social Bookmarks:

das sieht ja gut aus...
ich versuchs mal mit einem persönlichen hilfeschrei...
fst ?

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 04.04.2007
Uhrzeit: 14:27
ID: 22910



Social Bookmarks:

Ich hab Urlaub

Die Funktionalität, die Du bräuchtest gabe es, wenn es eine Wand mit Fenstern wäre. (Oder ein Objekt aus MaxonForm)

Du könntest aber improvisieren, indem Du das Objekt per Solid Element...in der Gewünschten Höhe schneidest, und die 3D Ansicht von Oben als linien in den Grundriss legst.

Was bessere fällt mir gerade nicht ein.

Warum ist das ganze eigentlich ein Objekt. So wie es aussieht könnte es doch einfach eine Wand mit Fenstern sein ?

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.04.2007
Uhrzeit: 21:05
ID: 22917



Social Bookmarks:

die fenster verspringen ziemlich irregulär, das war mir als wand mit fenstern zu aufwendig, ich wollte es in der ansicht konstruieren, liegt an den dahinterliegenden räumen, längere geschichte.
werde es anders probieren müssen.
dann doch mit der hand...
danke trotzdem und schönen urlaub.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
3d-Objekte... Jochen Vollmer Präsentation & Darstellung 14 25.07.2008 15:23
ARCHI-CAD 10 Hintergrundfarbe ändern rchitects Präsentation & Darstellung 2 07.04.2007 21:48
Boolsche Operation in Archi CAD 9? Samsarah Präsentation & Darstellung 3 13.04.2005 09:10
schräge wände in archi cad morfines Präsentation & Darstellung 9 14.05.2004 15:35
objekte in Archi CAD drehen kathy Präsentation & Darstellung 1 10.12.2002 19:52
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®