Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2002
Beiträge: 214
holger: Offline

Ort: Düren
Hochschule/AG: Dipl.-Ing.(FH) Architekt

holger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.06.2003
Uhrzeit: 01:03
ID: 1977



Frage an Illustrator-Spezialisten!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi,

kann mir jemand sagen, ob es im Illustrator 10 eine simple funktion gibt
die alle Konturen und Linien eines Plans auf eine gemeinsame Strichstärke
einstellt............und das vor allem ohne andere Informationen und schraffuren etc. mitzuändern?

also im prinzip: z.b. alle 0,50 pt linien jetzt auf 0,25 pt setzen, ohne
chaos anzurichten und farben zu vertauschen!

gute nacht!


gruß holger
__________________
-------------------
Schönen Gruß
Holger

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.06.2003
Uhrzeit: 11:27
ID: 1979



Social Bookmarks:

Hi Holger,

Es gibt im Menu "Auswahl" einige Optionen unter dem Punkt "Gleich". Hier kannst Du alle Objekte z.B. gleicher Konturfarbe, Füllfarbe oder eben auch Konturstärke auswählen. Dafür sollten die Objekte dann aber nicht gruppiert sein, sonst wählt Illustrator die ganze Gruppe aus. Soweit mir bekannt, kann man aber immer nur ein Kriterium anwenden, d.h. für die Auswahl aller Linien einer bestimmen Farbe UND Konturstärke mußt Du irgenwelche Umwege über Layer o.ä. gehen. Aber da lasse ich mich auch gerne eines Besseren belehren...

Für Dein Beispiel hieße das aber einfach eine Linie mit der gewollten Konturstärke markieren und dann: "Auswahl" -> "Gleich" -> "Konturstärke"
Dann in der Konturpalette die Stärke beliebig verändern. Die Farben bleiben Dir erhalten. Im Farbfeld steht bei mehreren Farben in der Regel ein "?".

Viel Erfolg!

Grüße,
Samy

Mit Zitat antworten
hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 25.06.2003
Uhrzeit: 09:24
ID: 2091



Zauberstab #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Ihr Auswähler - ab Vers. 10 gibt es auch in AI einen Zauberstab:

" Mit dem Zauberstab können Sie alle Objekte in einem Dokument auswählen, die dieselbe Farbe, Konturstärke, Konturfarbe, Deckkraft oder Füllmethode haben. Dabei legen Sie den Farbbereich (die Toleranz) für die Auswahl mit dem Zauberstab fest.

So verwenden Sie den Zauberstab:
Wählen Sie den Zauberstab_ aus.
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
Um eine neue Auswahl zu erstellen, klicken Sie auf das Objekt mit den gewünschten Attributen.
Um die aktuelle Auswahl zu vergrößern, klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die gewünschten Attribute.
Um die aktuelle Auswahl zu verkleinern, klicken Sie bei gedrückter Alt- (Windows) bzw. Wahltaste (Mac_OS) auf die gewünschten Attribute.

So legen Sie die Optionen für den Zauberstab fest
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Zauberstab-Palette zu öffnen:
Doppelklicken Sie in der Toolbox auf den Zauberstab.
Wählen Sie "Fenster"_> "Zauberstab".
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus und klicken Sie dann auf_"OK":
Geben Sie unter "Flächenfarbe" einen Toleranzwert in Pixeln ein. Sie können Werte zwischen 0 und 255 für RGB bzw. zwischen 0 und 100 für CMYK eingeben. Ein niedriger Wert führt zur Auswahl von Farben, die dem angeklickten Pixel ähneln, ein hoher Wert zur Auswahl eines breiteren Farbspektrums. Deaktivieren Sie die Option "Flächenfarbe", wenn Objekte nicht anhand ihrer Farbe ausgewählt werden sollen.
Wählen Sie aus dem Menü der Zauberstab-Palette "Kontur-Optionen einblenden", wählen Sie die gewünschten Kontur-Optionen aus und geben Sie die Toleranzwerte in Pixeln an.
Wählen Sie aus dem Menü der Zauberstab-Palette "Transparenz-Optionen einblenden", wählen Sie die gewünschten Optionen aus und geben Sie ggf. einen Toleranzwert für "Deckkraft" an. (Mit der Option "Füllmethode" werden alle Objekte mit Füllmethoden ausgewählt.)"

Zitat aus der Illustrator-Online-Hilfe

Grüsse
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Schmalseitenprivileg Björn4 Beruf & Karriere 1 12.08.2006 10:42
Frage zu Os X noone Präsentation & Darstellung 4 24.07.2005 02:54
frage zu archiforma ! holger Präsentation & Darstellung 2 11.11.2004 22:34
Frage an Illustrator-Experten tobitobsen Präsentation & Darstellung 12 04.04.2004 13:08
Frage zur LPH 9.a Timbo Beruf & Karriere 1 05.06.2003 11:33
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®