Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 02.11.2007
Uhrzeit: 17:02
ID: 25862



InDesign Nummerierung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe nun schon ca. 2 Stunden versucht im Indesign ein nummeriertes Inhaltsverzeichnis zu erstellen dass sich aus den nummerierten Überschriften meines Textes ergibt. Mein Problem ist, dass ich es einfach nicht hinbekomme meine als Absatzformate definierten Überschriften mit durchgehender Nummerierung so zu formatieren (was in openoffice und office ja gut funktioniert):

1.
1.1
1.1.1
2.
2.1
2.1.1

Wisst ihr rat, denn ich weiss gerade nicht mehr weiter.

Ciao Gordon
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 02.11.2007
Uhrzeit: 18:40
ID: 25863



Social Bookmarks:

Nur um noch einmal sicher zu gehen, dass ich Deine Frage richtig verstanden habe:

Du suchst eine Möglichkeit, Deine Abschnitte automatisch hierarchisch zu nummerieren?

Oder soll nur Dein Inhaltsverzeichnis entsprechend nummeriert werden, die eigentliche Überschrift im Dokument aber nicht?!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 02.11.2007
Uhrzeit: 18:49
ID: 25864



Social Bookmarks:

ja, es sollen inhaltsverzeichnis sowie alle abschnitte im text hierarchisch nummeriert sein
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 03.11.2007
Uhrzeit: 13:37
ID: 25869



Social Bookmarks:

Flash, hast Du Dich in der InDesign-Hilfe schlau gemacht? Zum Thema Inhaltsverzeichnis findet sich da doch einiges. Erst werden den Überschriften im Text Absatzformate zugewiesen (hast Du wohl schon gemacht), dann kann man entsprechende Ziel-Absatzformate für das Inhaltsverzeichnis definieren.

Und im Inhaltverzeichnis-Erstellungs-Dialog kann man genau sagen, welches Ausgangsformat auf welches Zielformat im Inhaltsverzeichnis gemappt werden soll. Wenn Du die Überschriften im Text von Hand nummeriert hast, werden die Zahlen doch automatisch übernommen. Es gibt nur wohl die Option, die Zahlen im Inhaltsverzeichnis zu untderdrücken - das ist aber ja wohl nicht Dein Anliegen.

Wenn es immer noch nicht klappt, melde Dich wieder ...

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 03.11.2007
Uhrzeit: 13:45
ID: 25870



Social Bookmarks:

Im Adobe CS3-Videoworkshop wird das mit dem Inhaltverzeichnis auch erklärt (unter InDesign -> "Ein Inhaltsverzeichnis erstellen"): http://www.adobe.com/de/designcenter/video_workshop/.

Ich muss sagen, ich habe früher über Videotutorials gelacht (Wer braucht sowas? Was hilft sowas?). Tatsächlich kommt man aber bei vielen Neuerungen damit aus dem Stand ganz gut in eine Fragestellung hinein. Und nebenbei schnappt man noch einen Shortcut oder ein Profi-Trick auf, den man noch nicht kannte.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.11.2007
Uhrzeit: 13:56
ID: 25871



Social Bookmarks:

also das die zahlen in das inhaltsverzeichnis übernommen werden das habe ich schon geschafft allerdings würde ich es gern hin bekommen dass die nummerierung der Überschriften / Absätze im Text automatisch erledigt wird. ich weiß nicht ob ich da ein überflüssige pedantische Forderung mache aber da ich im openoffice keine probleme habe so etwas zu erzeugen lässt es mich nicht mehr los wie ich dazu ein lösung bekomme (per hand eingeben kann man es schon aber es ist keine elegante lösung)

@ tom : ... aber ich schau mir mal das video tutorial an (habe zwar nur CS2 aber mal schauen) ... mit der hilfe hatte ich mich schon beschäftigt bin dort aber nur auf nummerierte listen und so was gestoßen die für eine belegarbeitsgliederung nicht so hilfreich sind

aber vielleich stell ich mich ja auch einfach nur dumm an und die lösung ist ganz einfach

Gordon
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 03.11.2007
Uhrzeit: 14:15
ID: 25872



Social Bookmarks:

Es gibt zumindest in CS3 sich selbst aktualisierende Textvariablen, die man einfügen kann (Kapitelnummer, Abschnittnummer). Ein Dokument kann aber immer nur eine Kapitelnummer haben (sinnvoll, wenn mehrere Dokumente=Kapitel zu einem Buch kombiniert werden). Man müsste wohl von Hand Abschnitte definieren, Abschnittsmarker setzen, um in Deine Wunschrichtung zu gehen.

Komfortabel in dem automatischen Sinne, den Du haben willst, geht das aber wohl nicht. Das ist wie mit der Fußnoten-Funktion: Auch in CS3 ist sie noch so rudimentär, dass sie eigentlich keine große Hilfe ist. Adobe braucht ja immer noch Verbesserungspotential für die Version CS6-12 ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.11.2007
Uhrzeit: 12:49
ID: 25979



Social Bookmarks:

... ich hatte es ganz vergessen mich für eure hilfestellung zu bedanken.

die nummerierung der überschriften füge ich im text jetzt nach altem stile per hand ein.
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.11.2007
Uhrzeit: 22:51
ID: 25987



Social Bookmarks:

wegen der fußnotenfunktion hätte ich da auch noch eine frage:

@tom: du meintest ja dass sie sogar in cs3 noch rudimentär ist. ich stehe vor dem problem (bei cs2) dass ich einen zweispaltigen textrahmen habe und die fußnoten automatisch nur bis zum ende der ersten spalte gehen und nicht über die ganze seite - kann man das irgendwie ändern (also sie unten am rahmen über die ganze seite fließen lassen)? außerdem würde ich es auch gern mal ausprobieren sie auf der rechten seite des blattes zu positionieren (wie z.B. bei archplus) - geht das irgendwie?

ciao Gordon
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 14.12.2007
Uhrzeit: 14:21
ID: 26292



Social Bookmarks:

Hallo Gordon, ich war ein paar Tage unterwegs: Soweit ich sehe, gehen genau solche Formatierungs-Dinge bei Fußnoten nicht, auch nicht in CS3. Und importierten Fußnoten aus Word können zwar Ziel-Formate zugewiesen werden; sie werden aber nicht in eine editierbare InDesign-Fußnote konvertiert.

Oft hat man ja beim Layouten noch letzte inhaltliche Korrekturen, und dann wird das alles zum Krampf.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.12.2007
Uhrzeit: 19:07
ID: 26297



Social Bookmarks:

schade schade. da muß ich eben gegebenenfalls ein workaround finden oder mich anpassen.
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
InDesign CS: Out of Memory Tom Präsentation & Darstellung 5 29.04.2007 12:58
InDesign CS2 Florian Präsentation & Darstellung 2 26.03.2007 14:48
InDesign A3-A4 Madax007 Präsentation & Darstellung 7 04.11.2006 10:28
indesign - pdf dk0815 Präsentation & Darstellung 8 27.01.2006 15:00
Verläufe in InDesign el_tobi Präsentation & Darstellung 5 01.04.2004 19:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®