Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 21
blaze3: Offline


blaze3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2008
Uhrzeit: 15:54
ID: 28610



archicad wandöffnungen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo und so,
hab da ein mittelschweres problem mit archicad- vielleicht kann mir ja jemand helfen.
möchte gern die visualisierung meines entwurfs vornehmen- nun scheitert die sache allerdings daran das ich keine ahnung habe wie ich parabelförmige öffnungen in wände bekomme.
die sache sieht wie folgt aus: habe riesige parabelförmige bögen die mein gesamtes gebäude ausspannen. habe bei archicad in der bibliothek unter öffnungen zwar etwas ähnliches gefungen (ein normalen rundbogen) aber das ist eben nicht genau das was ich benötige. eine variante währe noch die gesamten wände mittels freiflächen zu zaubern- aber ich kenne den arbeitsaufwand der dahinter steht jade höhe manuell einzugeben (zumal ich ca 12verschiedene bogenarten habe). habe auch schon versucht es in cinema 4d hochzuziehen aber kenne mich zu wenig damit aus um den gesamten entwurf mit diesem programm durchzuführen- aber an und für sich ist es mit cinema machbar- kann aber leider die datei nicht ins archicad ziehen.
hat jemand nen vorschlag wie ich die sache hinbekomme oder einen tipp wo ich ein bibliothekselement herbekomme das meine anforderungen erfüllt?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 21
blaze3: Offline


blaze3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2008
Uhrzeit: 18:24
ID: 28629



AW: archicad wandöffnungen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ähm ja dankeschön- hat noch jemand einen vorschlag?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 55
soul:ution: Offline


soul:ution is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2008
Uhrzeit: 18:38
ID: 28630



AW: archicad wandöffnungen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde das über eine sog. "Boolsche Operation" machen.
Damit kann man 3D-Körper mit anderen auf verschiedenste Weise verschneiden.
Diese Funktion findet sich im Menü bei "Planung" - "Solid-Element-Befehle".

Du könntest zB deine Öffnung (das was herausgeschnitten werden soll) als Freifläche modellieren, diese dann in der Wand platzieren wo du die Öffnung haben willst und diese dann über den Solid-Element-Befehl von der Wand abziehen.
Voila!
Am besten setzt du diese Freiflächen auf eine eigene Ebene und verteilst sie an alle Stellen und führst den Befehl dann auf einmal mit allen Freiflächen/Wänden durch.


Die Ebene mit den Öffnungs-Freiflächen kannst du dann ausblenden. Bei Bedarf kannst du die Freiflächen weiterbearbeiten und die Öffnungen ändern sich automatisch.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 21
blaze3: Offline


blaze3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2008
Uhrzeit: 13:24
ID: 28660



AW: archicad wandöffnungen #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

ja super, besten dank für den tip- ich werd mich gleich mal an die arbeit machen und die ganze sache ausprobieren.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®