Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 27.10.2003
Uhrzeit: 23:05
ID: 2602



Jpeg und Indesign

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
wenn ich eine Jpeg Datei, welche in Photoshop 7.0 erstellt wurde, mit dem Befehl "plazieren" (Strg+D) in InDesign 2.0 einfügen will, meldet das Programm folgende Fehler Meldung:
"Beim Einstellen für die importierte Grafik trat folgendes auf: Cannot Parse Fehler. Die Grafik wird als graues Feld angezeigt und kann nciht ordnungsgemäß gedruckt oder exportiert werden. Soll die Datei trotzdem palziert werden?"


Die Bilder sind ca, 750kb groß, also wirklich nicht die Welt, warum stellt Jepg so ein Problem für Indesign da, bitte helft mir? Was tun!
Gruß Martin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.10.2003
Uhrzeit: 19:33
ID: 2604



Social Bookmarks:

Größe des Bildes in pixel (b x h) ?
Anderes Dateiformat probieren?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.10.2003
Uhrzeit: 20:31
ID: 2606



Social Bookmarks:

Was für ein Farbmodusbenutzt das Bild? Welche Farbtiefe? Hast Du in IND alle aktuellen Updates?
Mac: http://www.adobe.com/support/downloa...1&platform=mac
Win: http://www.adobe.com/support/downloa...1&platform=win

Wir hatten z.T. ähnliche Probleme mit Bildern von unserer Digitalkamera, vielleicht liegts an den EXIF informationen in JEPG...?
Notfalls einfach ein TIFF draus machen - das geht im Graustufen-, RGB- und CMYK-Modus bei 8 Bit immer.

Grüsse
Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 28.10.2003
Uhrzeit: 22:46
ID: 2607



INdesign #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Florian
Was für ein Farbmodusbenutzt das Bild? Welche Farbtiefe? Hast Du in IND alle aktuellen Updates?
Mac: http://www.adobe.com/support/downloa...1&platform=mac
Win: http://www.adobe.com/support/downloa...1&platform=win

Wir hatten z.T. ähnliche Probleme mit Bildern von unserer Digitalkamera, vielleicht liegts an den EXIF informationen in JEPG...?
Notfalls einfach ein TIFF draus machen - das geht im Graustufen-, RGB- und CMYK-Modus bei 8 Bit immer.

Grüsse
Flo
Vielen Dank für die Antwort,
als Farbmodus habe ich z.B. eine RGB 8 Bit Format, die Datei ist 1111x 1124Pixel groß, sollte man daran etwas ändern?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.10.2003
Uhrzeit: 22:49
ID: 2608



Social Bookmarks:

Nö, hört sich alles gut an.

Hastes mal als TIFF versucht?!

Grüsse
Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 05.11.2003
Uhrzeit: 06:20
ID: 2659



Social Bookmarks:

Als DTP-Veteran verwende ich für InDesign bzw. Quark-Layouts generell nur Tiffs für Pixelgrafik und EPS für Vektorgrafik. Das macht einfach nie Probleme.

Das reicht natürlich nicht als Argument;-)

Nun denn: Tiffs können mit Ebenen gespeichert werden, also auch mit Einstellungsebenen, z.B. für Tonwertkorrektur. Das erlaubt mir, aus meinem InDesign-Layout ein platziertes Bild jederzeit in PS zu öffnen und dort die Helligkeit (z.B.) nachzuregeln, falls der Ausdruck unbefriedigend sein sollte, notfalls per Aktion auch für alle platzierten Bilder. Das ist häufig nötig, wenn eine Serie von Scans aus einem Buch verwendet wird, die alle den gleichen Grauschleier-Background haben. Die Aktualisierung in ID ist unkompliziert, die Original-Bildinformation wird gar nicht verändert.

Der Vorteil von JPEG, die hohe Komprimierbarkeit, ist nach meiner Erfahrung im DTP nachrangig. Tiffs können auch verlustfrei komprimiert werden (LZW), und wenn ich am Ende eine kompakte Layout-Datei haben möchte, die sich z.B. im Web schnell öffnen lassen soll, wird die ID-Datei sowieso in PDF konvertiert - mit allen Möglichkeiten des Downsamplings.
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 05.11.2003
Uhrzeit: 09:28
ID: 2660



Social Bookmarks:

Neben der LZW Koprimierung kann man ja auch eine JPEG Komprimierung wählen.
Allerdings sei gesagt, dass wir mal gegen Ende eines Visualisierungsauftrages ein Bild mit LZW komprimiert haben und danach in Photoshop nicht mehr öffnen konnten!
Zum Glück konnte uns der Graphikkonverter das Bild noch Retten - alerdings ohne Ebenen!

Grüsse
Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
InDesign CS: Out of Memory Tom Präsentation & Darstellung 5 29.04.2007 11:58
InDesign CS2 Florian Präsentation & Darstellung 2 26.03.2007 13:48
InDesign A3-A4 Madax007 Präsentation & Darstellung 7 04.11.2006 09:28
indesign - pdf dk0815 Präsentation & Darstellung 8 27.01.2006 14:00
Verläufe in InDesign el_tobi Präsentation & Darstellung 5 01.04.2004 18:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®