tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   starter paket software (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/6273-starter-paket-software.html)

Kieler 26.04.2010 14:12

AW: starter paket software
 
Zitat:

Zitat von noone (Beitrag 38829)
...
Zum Absetzen: Die Absetzthematik ist doch weiterhin eine reine Milchmädchenrechnung auf
Stammtischniveau. Was kann man denn von der Steuer absetzen? Man bekommt ja nicht das
Abzusetzende zu 100% geschenkt, sondern nur den Steuersatz der Güter...

Das hörte sich weiter oben so an: :D
Zitat:

, aber das (Absetzen) bedeutet nicht, dass wir das Geld für die
Software zurückbekommen, sondern dass wir den Kaufpreis über den
Abschreibungszeitraum von unserem zu versteuernden Gewinn abziehen können,

noone 26.04.2010 14:56

AW: starter paket software
 
cool, hast Du mich zitiert?? verdammt..... hab echt keinen Überblick mehr, was ich schon oder noch nicht geschrieben habe..... lol

aber im Ernst: Es werden immer wieder und wieder dieselben Fragen und dreistesten Aussagen gemacht, da blickt man echt nicht mehr durch, was jetzt in welchem Thema gesagt wurde......

Kieler 26.04.2010 15:02

AW: starter paket software
 
Alles schließen, neu anfangen :D
Aber Du hast natürlich vollkommen Recht, über diese Absetzschimäre staun´ ich auch immer wieder!
Und um Dich zu beruhigen, ich hab´ mich selbst zitiert! ;)

mika 26.04.2010 15:39

AW: starter paket software
 
Zitat:

Zitat von Lang (Beitrag 38768)
AutoCAD LT 2009 DE, SLM (Einzelplatzlizenz) - EPLAN Software & Service

4750,- € zzgl MwSt. fürn "starterpaket"
ist das echt ein bisschen viel, vorraussgesetzt ich will keinen kredit aufnehmen (den ich wahrscheinlich auch nicht bekommen würde)
naja, eigentlich wäre mir vectorworks lieber, aber die bewegen sich auch in der preisklasse, oder kennt da auch jemand ein gutes plagiat :-)

Die US-Version kostet 2000$
Hat aber leider nicht den gleichen Funktionsumfang der deutschen Distribution.

jarrid 26.04.2010 18:40

AW: starter paket software
 
die engl. sprachigen versionen sind sowieso eine gute idee,.. kosten häufig wesentlich weniger

z.b. bei Adobe

Archiologe 26.04.2010 19:26

AW: starter paket software
 
Zitat:

Zitat von jarrid (Beitrag 38840)
die engl. sprachigen versionen sind sowieso eine gute idee,.. kosten häufig wesentlich weniger

z.b. bei Adobe

Bekommt man die irgendwie auf deutsche Sprache umprogrammiert?

jarrid 26.04.2010 19:33

AW: starter paket software
 
bekommt man schon,.. mittels google und entsprechenden plattformen, aber glaube nicht dass das installieren von sprachpaks, welche nicht von adobe selbst sind legal ist.

Archiologe 26.04.2010 19:37

AW: starter paket software
 
Ok...und eine Sprachauswahl ist dann wohl bei der Installation von Autocad und Adobe auch nicht vorgesehen.:o

jarrid 26.04.2010 19:39

AW: starter paket software
 
sonst würde der preis unterschied ja keinen sinn ergeben,...

für adobe ist es natürlich mehr aufwand die in engl sprache progammierte software in andere sprachen übersetzen zu lassen, der höhere preis ist also verständlich,.. mehr oder weniger ;)

mika 26.04.2010 19:50

AW: starter paket software
 
Bei den US Preisen, ist oft die Steuer nicht ausgewiesen. In Dt hingegen schon, damit erklären sich ca. 19% des Preisunterschieds.
Die Sprache Menüs läßt sich in der Regel nicht ändern.

jarrid 26.04.2010 19:52

AW: starter paket software
 
mag bei dem ein oder anderen produkt durch aus stimmen, bei adobe sind beide preise incl mwst

Archiologe 26.04.2010 19:57

AW: starter paket software
 
Zitat:

Zitat von jarrid (Beitrag 38846)
sonst würde der preis unterschied ja keinen sinn ergeben,...

für adobe ist es natürlich mehr aufwand die in engl sprache progammierte software in andere sprachen übersetzen zu lassen, der höhere preis ist also verständlich,.. mehr oder weniger ;)

Der Preisunterschied kommt doch nicht durch die deutsche Portierung zustande. Können ja andere Programmhersteller auch, ohne Mehrkosten.
Kommt immer darauf an, wieviel man in einem Land für sein Produkt verlangen kann.:cool:

jarrid 26.04.2010 20:03

AW: starter paket software
 
Zitat:

Zitat von Archiologe (Beitrag 38851)
Der Preisunterschied kommt doch nicht durch die deutsche Portierung zustande. Können ja andere Programmhersteller auch, ohne Mehrkosten.
Kommt immer darauf an, wieviel man in einem Land für sein Produkt verlangen kann.:cool:

das hat doch nichts mit dem land zu tun. sondern mit der sprache und dem absatz in den ländern mit jeweiliger sprache. ist doch klar das man die kosten für eine deutsche übersetzung auf mehr käufer streuen kann als bei der übersetzung ins schwedische.

und zumindest in europa kosten in jedem land alle artikel das gleich, auch in england ist die engl version die günstigste obwohl man in england bestimmt nicht mehr für eine deutsche version verlangen kann...

aber das ist mittlerweile ja auch weit am thema vorbei,...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®