tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 07.12.2008
Uhrzeit: 16:09
ID: 31601



AW: verlorene schalung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eine verloren Schalung ist eine Schalung, die nicht wieder entfernt werden kann oder einfach nicht entfernt wird.
Wenn z.B. ein neues Haus an die Brandwand eines Bestandsgebäudes gebaut wird, kann man zur Brandwand hin keine Schaltafel stellen, die man danach wieder entfernt, da man dort ja nicht mehr ran kommt. Stattdessen stellt man einfach ein dünnes Fertigbetonteil hin, dass dann auch die Funktion einer Schaltafel übernimmt und stehenbleiben kann.

Bei Leichtlehm gibt es ähnlich Fälle.

Z.B. wenn eine Dachschräge mit Leichtlehm gedämmt wird, kann man dies auch mit einer verlorenen Schalung machen - also eine Holzlattung, die man einfach stehen lässt. (Natürlich ist es auch möglich die Dachschräge mit einer Gleitschalung zu Dämmen.)

Für Wände gibt es z.B. Techniken, bei denen im Innenraum horizontal liegende Schilfrohre als verloren Schalung für Leichtlehm genutzt wird.

Wenn man Leichtlehm als Dämmung vor ein Mauerwerk setzt, wäre das Mauerwerk die verlorene Schalung auf der Innenseite, während man aussen eher mit einer Kletterschalung arbeiten würde. (siehe angehängtes Bild)

Zum Thema Leichlehm empfehle ich Dir folgende Literatur:
Leichtlehmbau
Alter Baustoff - neue Technik

von Franz Volhard
C.F. Müller Verlag
Miniaturansicht angehängter Grafiken
verlorene schalung-kabul-woche7-120.jpg  
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 77
gin_tektorum: Offline


gin_tektorum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 07.12.2008
Uhrzeit: 20:58
ID: 31604



AW: verlorene schalung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke schön!

mh, mir fehlt noch ein bsp zur anwendung von lehmoberputzen im aussenbereich---

hätte nur die gärten im wandel der expo 2000, finde ich persönlich aber etwas unschön...

fällt euch noch was ein?

danke


kukkt mal hier:

http://images.google.de/imgres?imgur...%3Dde%26sa%3DN

is das auch ein lehm AUSSEN putz...ne oder?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 08.12.2008
Uhrzeit: 00:44
ID: 31607



AW: verlorene schalung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von gin_tektorum Beitrag anzeigen
is das auch ein lehm AUSSEN putz...ne oder?
Soweit ich weiß wird Lehm in modernen Bauten nicht als Aussenputz verwendet, da er nicht witterungsbeständig ist.
In den Gebieten wo die Häuser ganz aus Lehm sind, wird die Aussenhaut jährlich ausgebessert - dass geht aber nicht bei dem Niederschlagsvolumen, dass wir hier haben, es sei denn der Dachüberstand ist immens.

Ein Putz sollte aus hydraulischem Kalkmörtel oder Kalkzementmörtel sein.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.12.2008
Uhrzeit: 09:21
ID: 31610



AW: verlorene schalung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde bezueglich Lehmbau mal auf das "Deutschew Fachwerk Forum" verweisen.

Die sind dort spezifischer in der Materie drinne.

Gruß

Martin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Kerndämmung als Schalung verwendbar?? terraplexx Konstruktion & Technik 14 06.02.2007 21:57
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®