Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.06.2006
Uhrzeit: 15:24
ID: 16368



Cornelius und Düsterhaupt

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo alle zusammen,

kann mir jemand etwas über den Architekten Cornelius und / oder den Bauinspektor (bzw. Kreisbaumeister) Düsterhaupt erzählen?

Im Rahmen meiner Diplom-Arbeit beschäftige ich mich unter Anderem mit der Neuen Forstakademie in Eberswalde, welche 1874 - 76 von den beiden Herren erbaut wurde.

Ich weiss, die Angaben sind sehr spärlich, aber ich dachte, ich versuch' es trotzdem mal. Google kann mir da jedenfalls irgendwie nicht wirklich weiterhelfen...

Ich wüsste gern, ob dieser Herr Cornelius noch andere Gebäude realisiert hat. Und wenn ja, wo und welche.
Aber auch Hinweise und Fakten zur Forstakademie selbst würden mir sehr weiterhelfen.

Vielen Dank schon mal!
Wera

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




archINFORM
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 162
archinform: Offline

Ort: Berlin

archinform will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.06.2006
Uhrzeit: 16:34
ID: 16369



Social Bookmarks:

Hallo Wera,

evtl. hilft eine Anfrage beim zuständigen Brandenburgischen Landeshauptarchiv

Gruß,
Sascha

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.06.2006
Uhrzeit: 17:43
ID: 16371



Social Bookmarks:

Hallo Sascha,

letzte Woche habe ich mit einer Dame von dem zuständigen Kreisarchiv schon telefoniert. Ausser einer historischen Abbildung konnte sie mir keine weiteren Infos, geschweige denn Bauzeichnungen o.ä., geben.
Soweit ich das verstanden habe, haben die dort nur Unterlagen von Gebäuden, die es heute nicht mehr gibt. Und die Forstakademie steht ja noch...

Trotzdem danke!!

Viele Grüsse,
Wera

Mit Zitat antworten
archINFORM
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 162
archinform: Offline

Ort: Berlin

archinform will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.06.2006
Uhrzeit: 18:22
ID: 16373



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Wera
letzte Woche habe ich mit einer Dame von dem zuständigen Kreisarchiv schon telefoniert. Ausser einer historischen Abbildung konnte sie mir keine weiteren Infos, geschweige denn Bauzeichnungen o.ä., geben.
Soweit ich das verstanden habe, haben die dort nur Unterlagen von Gebäuden, die es heute nicht mehr gibt. Und die Forstakademie steht ja noch...
eine Anfrage beim Landesarchiv, bzw. bei einem evtl. vorh. Gemeindearchiv kann trotzdem helfen. Die Archive haben ganz unterschiedliche Sammlungen. So werden und wurden z.B. auch Bauanträge und Schriftwechsel während des Bauprozesses archiviert. Durch die starken geschichtlich bedingten Änderungen in der ostdeutschen Verwaltungsstruktur liegen die Dokumente oft an nicht unbedingt logisch nachvollziehbarer Archivstelle.

Gruss,
Sascha

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 75
Wera: Offline


Wera is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.06.2006
Uhrzeit: 00:00
ID: 16380



Social Bookmarks:

Hallo Sascha,

Bauzeichnungen habe ich von dem Gebäude nun endlich bekommen.

Doch wie sieht es nun mit den beiden oben genannten Herren aus? Gerade der "Architekt Cornelius", wie es so schön auf einer Site im Netz heisst, gibt mir Rätsel auf.
Hat er noch andere Projekte gebaut? Ich kann nichts über ihn finden...

Gruss,
Wera

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 18.06.2006
Uhrzeit: 12:38
ID: 16382



Social Bookmarks:

Ich steuere mal das bei, was ich im Virtuellen Katalog Kunstgeschichte gefunden habe. Zu Cornelius und Forstakademie gibt es nichts, aber Sammelbände über Eberswalde :

[1] Eberswalder Baudenkmäler : Beiträge zur Baugeschichte unserer Stadt, von Rudolf Schmidt ; Festschrift zum 34. Brandenburgischen Städtetag zu Eberswalde, 3. bis 5. September 1911 ... / Rudolf Schmidt
Eberswalde : Selbstverl. des Vereins für Heimatkunde, 1911. – 4 Bl., 60 S. : mit Abb.

[2] Denkmale in Brandenburg / hrsg. ... vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege. Worms am Rhein : Werner,
(Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland), 5. Landkreis Barnim,
Teil 1. Stadt Eberswalde / von Ilona Rohowski mit Beitr. von Eckart Rüsch .... – 1. Aufl.
1997. – 298 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
ISBN 3-88462-136-X

http://www.kubikat.org/mrbh-cgi/kubikat_de.pl

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®