Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.01.2012
Beiträge: 1
OneOne: Offline


OneOne is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.10.2016
Uhrzeit: 00:23
ID: 55994



Als was genau soll ich jetzt arbeiten?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

da sich mein Master jetzt solangsam dem Ende neigt fang ich natürlich an mir Gedanken über meine Zukunft zu machen.

Kurz zu mir, ich habe in Stuttgart meinen Bachelor (Arts) in Architektur gemacht und mich nach einem Übergangsjahr Arbeiten (kleiners Büro) in den hohen Norden aufgemacht und studiere aktuell in Schweden einen Master (Science) Namens Energy-efficient and Environmental Building Design.
Sprich wir lernen simulationsbasiert (DesignBuilder, Rhino (DIVA), WUFI ...) mittels parametrischen Studien Gebäude zu entwerfen die nicht nur energieeffizient und umweltfreundlich sind, sonder auch im Vergleich zu "normalen" Gebäuden ein besseres Raumklima bieten.

Für mich als (ursprünglicher) Architekturstudent, Architekt darf ich ja nicht sagen, stellt sich jetzt natürlich die Frage als was werd ich später denn einmal arbeiten?
Architekt mit klimafreundlichem Einschlag oder vielleicht ein Sachverständiger?

Wie sieht es denn nach der Erfahrung der/euch Forumsmitglieder aus, was ist ein realistischeres Berufsfeld?
Natürlich würde ich gerne selbst noch entwerfen, vor allem weil sich ja auch extrem viel was exakt mein "Vertiefungsfeld" angeht schon in den frühen Entwurfsphasen entscheidet. Einfach als "normaler" Architekt würde ich eigentlich ungern arbeiten, die letzten zwei Jahre haben meinen Blick auf Architektur doch schon sehr geprägt.

In meinem Studiengang sind wir hauptsächlich Ingenieure und Gebäudephysiker oder Studiengänge die man nicht direkt mit einem Architekturstudium vergleichen kann, deswegen ist es schwer mit Kommilitonen im selben "Dilemma" zu diskutieren.

Ich würde mich über Antworten enorm freuen!

Schöne Grüße aus dem herbstlichen Schweden,
OneOne

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 29.10.2016
Uhrzeit: 13:05
ID: 56001



AW: Als was genau soll ich jetzt arbeiten?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also für mich passt Dein Profil auf ein größeres Architektur- oder Generalplanerbüro, das selber Fachplaner, Bauphysiker, etc. beschäftigt, sowie auf reine Bauphysik-Consultants, die mit innovativen Architekten zusammenarbeiten.

Dass Du selbst einen Job findest, in dem Du maßgeblich entwerfen kannst, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Deine Architekturbasis wird aber vielen sehr willkommen sein.

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Allplan- Layer und Teilbilder. Wie geht das genau ??? Jul-chen Präsentation & Darstellung 7 18.03.2016 11:47
Expo2000 - Jetzt Ruinenlandschaft Tom Bauten & Planer 2 29.09.2014 17:06
Wo soll ich studieren? d.szucs Studium & Ausbildung 1 05.01.2012 04:24
Jetzt kommt die Abrissbirne ... Tom Bauten & Planer 2 27.10.2005 19:10
3D von VW genau so gut wie Allplans? conqueror Präsentation & Darstellung 7 10.01.2005 23:44
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®