Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.06.2006
Beiträge: 4
Mischi 2: Offline


Mischi 2 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.06.2006
Uhrzeit: 09:08
ID: 16336



japan

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

wollt mal fragen, ob irgendjemand ne gute Internet seite kennt was Architektur in Japan angeht. Oder besser kennt jemand das Land bzw. war schon mal dort und weiß was zu berichten..?
Hab vor dort ein Auslandssemester zu machen und wäre für jede Info dankbar.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 15.06.2006
Uhrzeit: 09:57
ID: 16338



Social Bookmarks:

Ein Kollege von mir hat mal für ein Jahr bei Ando gearbeitet. Er meinte, das wäre schon ziemlich hart dort, zumal, wenn man der Sprache nicht mächtig ist und wer ist das schon. Praktikanten und Studenten arbeiten unmenschlich viel und werden auch nicht sonderlich menschlich behandelt. Man ist halt die unterste Kaste im Architektensystem. Überhaupt klang das nach sehr hirarchischen Strukturen.
Aber trotz allem hatte man den Eindruck, dass er die Zeit gut fand und die Erfahrungen nicht missen wollte. Wenn man Augen und Ohren offen hält, bekommt man viel mit vom Geschehen. Es ist sicher ein ziemlicher Kulturschock und eine finantzielle Herausforderung. Vielleicht ist es anders, wenn man im Rahmen eines Programms an der Uni ist. Ich kann aber nur das wiedergeben, was ich aus erster Hand erzählt bekommen habe. Und da ging es halt um ein Praktikum ohne irgendeine Organisation im Rücken. Sprich - hingefahren, versucht, gemacht...

Grüße
Samy

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 15.06.2006
Uhrzeit: 11:27
ID: 16340



Social Bookmarks:

bevor man nach Asien geht, muss man sich auch ein bischen mit der Philosophie und Kultur beschäftigen. Gerade in Japan sind Ehre und Gehorsam Grundwerte der Geselschaft, und in vielen Bereichen und Berufen ist bzw war es seit Jahrhunderten so, dass Lehrlinge beim Meister unterwürfig alle Arten von Arbeiten machen. Meister wird man in vielen Berufen erst um die 40, vorher sind es Jahre der Enthaltsamkeit. Wenn einem die "Praktikantenausbeute" in Deutschland nicht gefällt, braucht man wahrscheinlich in Japan erst gar nicht anzufangen........

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.06.2006
Uhrzeit: 14:15
ID: 16383



Social Bookmarks:

Hab selber lange dort gearbeitet, bei verschiedenen Büros. Von unmenschlicher Behandlung kann ich eigentlich nichts erzählen ;-)
Ich wurde immer sehr respektvoll behandelt, klar muss man viel arbeiten, aber bei Ausländern wird durchaus ein Auge zugedrückt, d.h. Zeit für Sprachkurse (ohne Sprachkenntnisse nahezu aussichtslos dort sinnvoll zu arbeiten) oder mal ein verlängertes Wochenende um sich das Land anzusehen gab es immer frei. Hab auch bei einem Star gearbeitet (nein, nicht Ando, aber ebenfalls top five) und zu dem hatte ich auch recht viel Kontakt, die Struktur war natürlich ziemlich hierarchisch, aber wie gesagt, als Ausländer ist man da aussen vor. Abends gings oft nett essen, und ich hatte immer interessante Aufgaben, teilweise auch Entwurf.
Alles in allem eine super Zeit da, würde jederzeit wieder rübergehen.
Und ja, mit der Kultur sollte man sich auseinandersetzen, sonst fällt man da ziemlich auf die Nase...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten in Japan Andi Beruf & Karriere 4 03.11.2005 11:16
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®