Cre
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 7
Cre: Offline


Cre is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2006
Uhrzeit: 16:06
ID: 20625



Farbfehlsicht und Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

habe fast die Hälfte meines Archi-Studiums rum... Bis jetzt hat mir die Farbfehlsichtigkeit kaum Probleme bereitet...

Es wurde bis jetzt im Studium kaum bzw. gar kein Wert auf Farbgestalltung gelegt...

Bin nun am überlegen den Studiengang zu wechseln, da ich denke ich bekomme spätestens im Berufsleben Probleme... Kann öft nicht grün von braun oder blau von lila unterscheiden...


Würde gerne ein paar Meinungen einholen...

Danke Kati

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.351
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 29.12.2006
Uhrzeit: 16:19
ID: 20626



Social Bookmarks:

Klar ist das mit Farbfehlsichtigkeit ein kleines Handicap, aber Keines welches Deinem Erfolg als Architektin im Wege stehen sollte.

Farbe hat zwar sicherlich einen hohen Stellenwert und eine starke Wirkung, aber es ist nur ein Teil vom Ganzen. Formen, Geometrien, Details, Oberflächeneigenschaften, Licht etc. sind genauso wichtig.

Wenn es um eine bestimmte Farbauswahl geht, dann kannst Du Dich doch beraten lassen und zur Sicherheit jemanden dazunehmen dem Du vertraust.

Vielleicht kannst Deinen kleinen Nachteil sogar zum Teil Deiner Architektur machen und statt mit Farben stärker mit Texturen, Körnungen, Glanz und Licht/Schatten arbeiten.

Laß Dich bloß nicht davon aufhalten.



Es gibt sehr viele Beispiele für gute Architektur, die auf schwarz, weiß und diverse Grautöne reduziert ist.


Nur Mut.

Mit Zitat antworten
Cre
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 7
Cre: Offline


Cre is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2006
Uhrzeit: 16:31
ID: 20627



Social Bookmarks:

Danke Archimedes...

Hab auch schon an sowas gedacht, zwecks Nachteil zum "Vorteil" machen...


Habe eh vor mal zur Studienberatung und zu einem Prof. meines Vertrauen zu gehen... mal sehen was die sagen...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all

Beitrag
Datum: 29.12.2006
Uhrzeit: 16:54
ID: 20628



Social Bookmarks:

Ich sehe keinen Grund, warum Du mit dieser "Behinderung" das Studium nicht beenden solltest und in diesem Beruf nicht arbeiten solltest.
Architekten arbeiten im Team - oder sollten es zumindest. Wenn Du Dir dieser Schwäche bewusst bist, solltest Du Dich bei Farbentscheidungen mehr auf andere verlassen und das ggf. neuen Leuten auch sagen.
Wenn Du mal bei einem Einstellungsgespräch gefragt wirst, wo Deine Schwächen liegen, solltest Du das nennen. Wenn Du in einem neuen Team mitarbeiten sollst und plötzlich Pläne gestalten sollte oder das Farbkonzept für ein Gebäude erstellen sollst, mußt du den anderen das auch unbedingt sofort sagen und nicht erst still und heimlich hoffen, dass es niemandem auffällt.

Nichts ist schlimmer in einem Team, als wenn jemand arbeiten versucht zu übernehmen, die er nicht übernehmen kann (weil er die Software nicht ausreichend beherrscht, von dem Teilgebiet keine Ahnung hat oder auch eine Farbschwäche hat) und das erst auffällt, wenn die Zeit eng wird. Alles was rechtzeitig bekannt ist kann umschifft werden!


Viel Erfolg!
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Cre
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 7
Cre: Offline


Cre is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2006
Uhrzeit: 17:35
ID: 20630



Social Bookmarks:

Ich sag ja auch wenn ich Probleme mit der Farbgestalltung etc. habe... das ist ja nicht das Problem...


Dachte halt, dass es eine sehr große Einschränkung des Berufs wäre...

Mit Zitat antworten
Admin
 
Benutzerbild von Samsarah
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 1.141
Samsarah: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Gründer

Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough Samsarah is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.12.2006
Uhrzeit: 00:18
ID: 20651



Social Bookmarks:

Ich kann Dir nur erzählen, dass unser Büroleiter in Rotterdam auch eine rot-grün-Blindheit hatte. Der hat manchmal mit der Farnauswahl für die Broschüren daneben gelegen, aber das hat ja immer jemand gegengelesen und dass ggf. mit ihm gemeinsam angepaßt. Ich würde denken, dass es in Bezug auf Materialwahl z.B. bei Natursteinen probleme machen kann, aber das muß ja nicht Dein Schwerpunkt sein. Laß das einfach andere machen ;-) ...

Grüße
Samy

Mit Zitat antworten
Cre
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 7
Cre: Offline


Cre is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.01.2007
Uhrzeit: 01:09
ID: 20782



Social Bookmarks:

Danke für Eure antworten...

Habt mir Mut gemacht, dennoch bin ich am überlegen ob ich nicht ins BauIng. Studium wechsele!


Grüße

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all

Beitrag
Datum: 08.01.2007
Uhrzeit: 11:48
ID: 20786



Social Bookmarks:

Das ist aber schon was ziemlich anderes als Architektur...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Cre
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 7
Cre: Offline


Cre is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.01.2007
Uhrzeit: 00:33
ID: 20823



Social Bookmarks:

Ja ich weiss, viel mehr Theorie und nichts mit Gestaltung... bin noch am Infos einholen bevor ich mich endgültig entscheide...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®