Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 11:54
ID: 21198



modellbauer - kohle pro stunde

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,

ich wüsste gern was eurer erfahrung nach ein fairer stundensatz für einen modellbaujob ist.

ich will 2 modelle bauen lassen und möchte eine vorstellung haben, was mich das kosten würde.
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 12:28
ID: 21199



Social Bookmarks:

Wenn der Modellbauer das Hauptberuflich macht, würde ich so 50€ - 80€ die Stunde einplanen.

Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 12:53
ID: 21200



Social Bookmarks:

wow. ok...

was würdet ihr den nem kommilitonen geben, der euch bei nem entwurf, oder diplom helfen soll?
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 13:15
ID: 21203



Social Bookmarks:

Also ich habs für Verpflegung und Diplomparty gemacht, aber vielleicht haben sich die Zeiten ja geändert...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 13:24
ID: 21206



Social Bookmarks:

Es muss vielleicht nicht unbedingt ein studierter Modellbauer sein. Evtl. findest Du einen Schreiner der Modelle baut. Schreiner arbeiten für ca. 45 - 50 € pro Stunde plus Material.

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 13:26
ID: 21208



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by 3dgeplagt
wow. ok...

was würdet ihr den nem kommilitonen geben, der euch bei nem entwurf, oder diplom helfen soll?
Verpflegung sollte da reichen. Bis jetzt habe ich es noch nicht erlebt, dass man andere Kommilitonen bezahlt.

Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.01.2007
Uhrzeit: 13:52
ID: 21210



Social Bookmarks:

wow...
....ob man mit diesem tarif nen gescheiten modellbau-kommilitonen bekommt bezweifle ich mal.

ich jedenfalls würde weder modellbau noch cad/3d arbeiten für umsonst machen.
....allenfalls für eine befreundete person. und da auch nicht 2 wochen lang jeden tag.
jeder von uns muss ja schliesslich auch arbeiten um seine miete zu bezahlen
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 189
sanne: Offline

Ort: München

sanne will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 09:53
ID: 21228



Social Bookmarks:

selber schuld, bei der einstellung...
eine hand wäscht die andere, schätzchen!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 09:59
ID: 21229



Social Bookmarks:

find ich auch irgend wie komisch, deine entstellung, weil man während des studiums doch ein paar Kontakte zu Kommilitonen aufbauen sollte, die über finanzielle Vorteils/Nachteilssituationsberechnung hinausgehen! Du wirst doch sicherlich schon mal jemandem geholfen haben, der dich jetzt wiederum unterstützen könnte.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 10:08
ID: 21230



Social Bookmarks:

....die sind entweder ausgeflogen, schwitzen grad selbst 15,5 stunden am tag im büro für nen hungerlohn, oder arbeiten an ihrer abschlussarbeit
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 10:29
ID: 21232



Social Bookmarks:

vielleicht kannst du einen von den jungeren Semestern ansprechen der sein Semsterprojekt schon abgegeben hat und ihm entweder eine kleine finanzielle Vergütung in Aussicht stellen oder ihm als Gegenleistung irgendein Progamm anlernen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 16:36
ID: 21240



Social Bookmarks:

Hallo?!?

Ihr könnt doch nicht ernsthaft für irgendeinen Kommilitonen umsonst ein komplettes Diplommodell bauen!!!! Das dauert mind. 1 Woche!
Also ich hab ja auch schon geholfen, geholfen wohlgemerkt, nicht komplett gebaut, und auch schon 3D gemacht, aber für FREUNDE, und nicht für Hinz und Kunz.

Also wer sowas für Kommilitone XY umsonst macht, ist echt selbst Schuld! Klar, eine Hand wäscht die andere, das ist ok bei Mitschriften, Tipps, Bücher ausleihen oder mal einen Plan als Vorlage abgeben, aber ein Modell bauen??? Nee Leute, also sowas würde ich echt nicht umsonst machen!

Und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass ein normaler Modellbauer (was auch immer ein studierter Modellbauer ist?) dafür 45-80 Euro/h bekommt...
im höchsten Fall kostet das Modell (bei zwei Wochen arbeit) über 6000 Euro. also ich weiss wieviel man für ein 3D-Modell bezahlen müsste, und ich denke mal das wird mehr sein als für ein Holzmodell, aber das 3D-Modell liegt sehr sehr weit unter 6000 Euro...

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 16:53
ID: 21241



Social Bookmarks:

Zitat:
Und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass ein normaler Modellbauer (was auch immer ein studierter Modellbauer ist?) dafür 45-80 Euro/h bekommt...
im höchsten Fall kostet das Modell (bei zwei Wochen arbeit) über 6000 Euro. [/B]
45€ - 80€ die Stunde ist ein relativ normaler Stundenlohn für jemanden, der selbstständig ist. Bei teurem gerätepark (CNC Fräse) wirds auch schnell mehr.

Zitat:
also ich weiss wieviel man für ein 3D-Modell bezahlen müsste, und ich denke mal das wird mehr sein als für ein Holzmodell, aber das 3D-Modell liegt sehr sehr weit unter 6000 Euro...
Ich bin mir ziemelich sicher, dass ich ein 3D Modell deutlich schneller fertig stelle als ein Modellbauer.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 678
Francis: Offline


Francis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 16:57
ID: 21242



Social Bookmarks:

"45€ - 80€ die Stunde ist ein relativ normaler Stundenlohn für jemanden, der selbstständig ist."

Hmm, irgenwas mache ich falsch. Hab früher auch selbständig gearbeitet, mein Stundensatz lag deutlich drunter ;-)


Also erstmal baut ein modellbauer ein Modell vermutlich auch viel schneller als die meisten hier. Und zum anderen kommt es ja auch auf die qualität des 3D-Modells an. Um es mal so zusagen: Mein Diplommodell (Plastik) hat ca. 1 Woche gedauert...mein 3D-Modell (mit Innenraumansichten und Filmen) deutlich länger ;-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 224
tenorvision: Offline

Ort: hamburg

tenorvision is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 16:58
ID: 21243



Social Bookmarks:

guten tag zusammen!

...ich weiss recht genau dass ein im hamburg viel beschäftigter modellbauer tatsächlich 45-80 euro die stunde bekommt....abhaängig von detallierungsgrad und materialzusammensetzung......

mfg tenorvision

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®