Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 27.02.2007
Beiträge: 4
mignon: Offline


mignon is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.02.2007
Uhrzeit: 16:11
ID: 22208



mehrere Jobzusagen - was tun?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo forum.

Ich stehe zur zeit vor einem etwas komfortablen problem.

Nach meinem architekturdiplom im letzten jahr und einigen monaten als freier mitarbeiter habe ich mich intensiv beworben. Einige gute tipps dafür habe ich diesem forum entnommen. THANX.

Jedenfalls hatte ich in den letzten wochen und monaten einige vorstellungsgespräche bei verschiedenen arch-büros aus welchen bisher 2 konkrete jobangebote für eine festanstellung resultieren.
Auf eine dritte zusage warte ich momentan, weil man mir dort bereits beim vorstellungsgespräch hoffnungen gemacht hat.
Dieses büro wäre auch mein persönlicher favorit. Die anderen beiden büros sind ok und die konditionen stimmen auch, aber wenn ich die wahl habe, dann gehe ich zu büro 3.

Jetzt kommt mein eigentliches problem. büro 1 hatte ich vor etwa zwei wochen mündlich zugesagt und habe heute den arbeitsvertrag mit post erhalten.
Soll ich den nun unterschreiben und bei einer zusage von büro 3 einen rückzieher machen???

Das ist rechtlich kein problem denke ich, da es ein vertrag mit probezeit und zunächst ohne kündiungsfrist ist.
Habe nur moralische bedenken, weil man den anderen bewerbern vermutlich schon eine absage erteilt hat und ich mich mit dem chef sofort gut verstanden habe.
Andererseits bin ich mir noch unsicher, ob ich bei büro 3 anfangen darf.


Was soll ich tun?


Bin euch sehr dankbar für hilfreiche meinungen.

mick

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 27.02.2007
Uhrzeit: 16:21
ID: 22209



Social Bookmarks:

Ich kenne diese Situation. Mein Rat, frag bei Büro 3 nach, ob die sich für Dich entscheiden, oder bis wann sie sich entscheiden. Du kannst bei der Gelegenheit gleich sagen, dass Du gerne bei denen anfangen würdest, aber zwei andere Angebote hast, bei denen Du sofort anfangen kannst. Dann müssen Sie Farbe bekennen.
Im günstigsten Fall haben sie es nur zeitich noch nicht geschafft, Dir eine Antwort zu geben, wollen Dich aber. Im ungünstigen Fall, hoffen, die dass es sich von selbst erledigt. Für letzten Fall, solltest Du dann nicht Deine Chancen bei den anderen verspielen.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 27.02.2007
Beiträge: 4
mignon: Offline


mignon is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.02.2007
Uhrzeit: 20:08
ID: 22216



Social Bookmarks:

danke für deine hilfe, mika.

Ich werde morgen mal vorsichtig bei büro 3 nachfragen, aber man hatte mir gesagt, dass es mit einer definitiven zusage bis mitte märz dauern könnte. Das vorstellungsgespräch liegt erst eine woche zurück.
Außerdem wissen alle büros, dass ich sofort frei bin und anfangen könnte. büro 1 möchte, dass ich schon am 12. märz beginne. Ich muss also den arbeitsvertrag in kürze zurücksenden. Bei büro 2 kann ich mich bis ende nächster woche entscheiden um im april zu beginnen.

Ich möchte mir es halt mit keinem büro verscherzen und ehrlich sein, denn man sieht sich doch bekanntlich immer zweimal im leben.

Ein echtes luxus-problem.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 27.02.2007
Uhrzeit: 21:06
ID: 22221



Social Bookmarks:

Zuerst komme ich auf das Anrufen zurück. Anrufen sollte man eigentlich nicht, da ein Büro mit ernsthaften Absichten sowieso (wie auch schon versprochen) zurückruft.

Es macht einen ganz schlechten Eindruck, wenn man das Büro "erpreßt", wenn man anruft und sagt, daß man noch andere Angebote hat. Zum einen wirkst du verzweifelt und unentschlossen und zum anderen muß jemand, der auf mehreren Hochzeiten tanzen will, auch wissen, wie er das macht.

Ich selbst bin durch solche Zweifel öfter zu Fehlentscheidungen gekommen, und habe mir mehrmals berufliche Chancen und Verhandlungen mit einem solchen Verhalten (Zusagen und dann zurücknehmen) verbaut.

Im übrigen gilt eine mündliche Zusage als bindend, macht man dir bei einem Vorstellungsgespräch eine Zusage, dann muß sich der AG auch daran halten. Ich denke beim Arbeitnehmer gilt das selbe. Geschickter sagt man dann man müsse sich das ganze erst mal überlegen, und wolle keine vorschnelle Entscheidung treffen, dann wirkt man auch professioneller.

Meine Erfahrung: macht ein Büro eine zweifelhafte Zusage wie prinzipiell ja, aber das können wir erst mitte / ende des Monats entscheiden, dann zwingen die sich in irgendwas hinein, haben aber nciht wirklich die Möglichkeit/den Bedarf, jemanden einzustellen. Ich habe auf solche Angebote gebaut und bin mehrmals baden gegangen. Prinzipiell nehme ich ein Angebot erst als sicher, wenn ich über dem Vertrag sitze.

Ich denke, das Sprichwort zählt: besser den Spatzen in der Hand als die Taube auf dem Dach. Man kann nicht immer alles gleich haben und bekommen, so wie man es sich vorstellt. Ich selbst habe vor kurzem eine berufliche Entscheidung getroffen und hoffe, daß es keine Fehlentscheidung war......

Welche Büros dir zusagen, ist letztendlich deine Sache, kann ich nicht beurteilen, bedenke jedoch, daß du auch in dem Büro, in dem du eine Zusage gemacht hast, dir deinen Ruf (bzw. deine Seriösität) kaputtmachen kannst. Im Leben hängt vieles von Verbindungen und Beziehungen ab. Wie gesagt, ich kenne deine Situation nicht, aber verbaue dir deine Wege auch nicht, wenn du blind einem unerreichbaren hinterherrennst.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 353
Nightfly: Offline

Ort: Stuttgart

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 28.02.2007
Uhrzeit: 00:34
ID: 22225



Social Bookmarks:

Erst mal Glückwunsch zu Deinem Problem .
Wenn Büro 3 sich so lange Zeit läßt scheinen sie Dich zumindest mal nicht unbedingt zu wollen. Sie wissen ja, daß auch Du weitersuchst. Darum würde ich nachfragen, aber keinen Druck dabei ausüben; nur fragen ob sie denn schon was wüßten bspw.. Wenn dann keine klare Aussage rüberkommt, würde ich zu einem der anderen Büros gehen.
Das Restrisiko, daß Du dann doch noch genommen würdest, obwohl Du schon woanders angefangen hast ist aus meiner Sicht her, eher gering und ich würde es in Kauf nehmen.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 28.02.2007
Uhrzeit: 09:06
ID: 22227



Social Bookmarks:

Wenn Dir am Büro 3 viel liegt, würde ich dort wie mika sagte einfach anrufen und nachfragen.
Es ist keine Erpressung, wenn Du dem Büro mitteilst, dass Du ein weiteres Angebot hast und Dich bald entscheiden müsstest. Du teilst dem Büro damit eigentlich mit, dass Du nicht nur weil Du dringend einen Job bauchst dort anfangen möchtest, sondern weil Dich scheinbar deren Arbeit o.ä. mehr interessiert, als die der anderen Büros.
Manchmal kommen die Absagen auch einfach später, denn für das Büro ist mit der Entscheidung für einen Kandidaten und dessen Zusage, deren Hauptinteresse bereits erledigt. Die Absagen sind die "lästigen" Formalien. Ausserdem wartet man mit Absagen gerne erst einmal bis zur eindeutigen zusage der ersten Wahl!
Bei einem Anruf könntest Du also erfahren, wie die Lage aussieht.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 27.02.2007
Beiträge: 4
mignon: Offline


mignon is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.02.2007
Uhrzeit: 23:14
ID: 22250



Social Bookmarks:

Danke euch.

Habe mich entschlossen noch das wochenende abzuwarten und erst am montag bei büro 3 nachzufragen. Möchte mich da nicht aufdrängen und montag ist auch noch früh genug um den arbeitsvertrag zurückzuschicken.
Könnte mir durchaus vorstellen auch erstmal eine weile bei büro 1 zu arbeiten und vielleicht erst später bei büro 3 oder einem anderen büro anzufangen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 25
affenpfleger: Offline


affenpfleger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.03.2007
Uhrzeit: 16:31
ID: 22655



Social Bookmarks:

Also, was sit falsch daran bei Büro 3 nochmal anzurufen? Damit zeigst Du Interesse und rufst Dich in deren Gedächtnis zurück. Wenn sie Dich nicht wollen, dann wollen sie Dich nicht, unabhängig davon, ob Du nochmal anrufst oder nicht.

Zwischen Büro 1 und 2 scheint die Entscheidung ja immerhin schon gefallen zu sein, oder ist das nur weil Büro 1 den Vertrag schon geschickt hat?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bildbearbeitungsprogramm das mehrere Bilder gleichzeitig bearb. (einheitl Größe zB) Nightfly Präsentation & Darstellung 11 18.02.2008 00:31
Plakat über mehrere A0 Blätter flash Präsentation & Darstellung 8 26.01.2007 15:40
Nemetscheck Allplan - mehrere Elemente verschneiden Florian Präsentation & Darstellung 0 25.10.2005 15:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®