Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 21:08
ID: 21250



Plakat über mehrere A0 Blätter

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

... ich brauche demnächst ein ziemlich großes plakat von etwa 3m x 8 m Länge. Es hat keinen großen Anspruch hinsichtlich Dauerhaftigkeit oder Gestaltung. Es ist einfach ein Schriftzug auf Normalpapier in s/w und soll quasi in mehrere einzelne Blätter unterteilt ein ganzes ergeben. Meine Frage ist jetzt in welchem Programm würdet ihr das am besten machen und vielleicht auch wie? Zur Verfügung habe ich Illustrator CS2 und Indesign.
Danke für eure Antworten.

Ciao Gordon

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 147
Robi: Offline


Robi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 22:27
ID: 21252



Social Bookmarks:

Du könntest doch das Plakat ganz normal mit dem Illustrator erstellen. Wenn Du dann als .pdf druckst bzw aus deiner Datei eine .pdf erstellst und diese dann mit Acrobat Professional/Reader öffnest kannst Du im Druckmenue die Seitengröße auf A0 stellen und dann bei Seitenanpassung "Große Seiten Teilen" einstellen. Dadurch wird dein großes Plakat in entsprechend viele A0-Blätter unterteilt ausgedruckt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 22:44
ID: 21253



Social Bookmarks:

ich habe das gerade mal ausprobiert ... und es schein erst einmal zu funktionieren.. aber ich will nur noch mal sicher gehen ob ich das auch richtig verstanden habe:

im Illustrator erstelle ich mein Plakat in einem Maßstab der auf mein A0 passt aber in den richtigen Proportionen und im Acrobat Prof skaliere ich die ganze sache dann wenn ich vom Illu A0 ausgedruckt habe einfach auf 1000% (quasi cm in m) ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 22:46
ID: 21254



Social Bookmarks:

nein. in illustrator erstellst du das plakat im ORIGINALFORMAT und machst ne pdf draus. (die blattgrösse musst du manuel einstellen)
wenn du diese pdf dann ausm acrobat druckst, dann kannst du ihm sagen, dass er es auf mehrere a0 blätter verteilen soll
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.01.2007
Uhrzeit: 23:46
ID: 21259



Social Bookmarks:

naja das stimmt schon .. aber im illustrator habe ich eine beschränkte arbeitsflächengröße von maximal 7m oder so .. und ich brauch aber 10,76m!
ich glaube es fuktioniert mit dem oben beschriebenen weg indem ich mein orginal (336mmx1076mm) einfach im acrobat auf 1000% skaliere und auf "alle seiten teile" stelle ....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.01.2007
Uhrzeit: 00:52
ID: 21267



Social Bookmarks:

ok. wusste ich nicht.
ich würde das logo im originalformat und auf A0 format erstellen und dann immer drucken/pdf erzeugen, logo verschieben, drucken/pdf erzeugen logo verschieben.....
....also die aufteilung manuel machen.
das geht ruckzuck und du sparst dir die kopfschmerzen...
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.01.2007
Uhrzeit: 01:16
ID: 21269



Social Bookmarks:

ich habe mal kurz ein paar beispielhafte dateien hoch geladen .. die eine ist das original die andere die auf 1000% skalierte druck pdf datei ...

findet ihr man kann das prinzipiell so machen?

http://www.arch.tu-dresden.de/Fachschaft/test.pdf http://www.arch.tu-dresden.de/Fachschaft/test.pdf


...@ 3d geplagt

meinst du das das manuelle verschieben echt besser ist zeittechnisch weil das hochskalieren echt schnell geht zumal ich auch nur vektordaten habe die ich dafür verwenden werde

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.01.2007
Uhrzeit: 09:29
ID: 21273



Social Bookmarks:

....ich wüsste nicht, wie und wo man das im acrobat skalieren kann. wie hast du das gemacht?

aber so gehts auch:

du kannst auch im illustrator das bild auf mehrere seiten aufteilen.
du erstellst also dein bild im originalformat, indem du es skalierst.
gehst auf drucken, dort gibst du als mediengrösse a0 an und die ausrichtung des blattes. dann gehst du ins "einrichten" menu und richtest dort ein:
"bild zuschneiden auf: begrenzungsrahmen um bildmaterial" und
"aufteilung: fläche besteht aus ganzen seiten".
in der vorschau siehst du sofort, obs geklappt hat.

__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 26.01.2007
Uhrzeit: 16:40
ID: 21288



Social Bookmarks:

InDesign teilt doch auch hübsch automatisch auf (einfach im Druck-Dialog) und kann doch auch sehr große Formate bewältigen (weiß nicht genau, wie groß). Zur Not auch da doch einfach bei der Druckausgabe skalieren ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bildbearbeitungsprogramm das mehrere Bilder gleichzeitig bearb. (einheitl Größe zB) Nightfly Präsentation & Darstellung 11 18.02.2008 01:31
mehrere Jobzusagen - was tun? mignon Beruf & Karriere 7 22.03.2007 17:31
site über moderne noone Entwurf & Theorie 0 31.03.2006 00:34
Nemetscheck Allplan - mehrere Elemente verschneiden Florian Präsentation & Darstellung 0 25.10.2005 16:10
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®