Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2005
Beiträge: 21
judith: Offline


judith is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.05.2007
Uhrzeit: 13:42
ID: 23772



DIPLOM Motivation dringend bebötigt!!!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

...alles ist sch...! ich mag meinen entwurf, meine profs nicht. in 2 tagen ist kolloquium no. 2, ich müsste dringend noch was tun, bin aber dermassen lustlos heute das ich mich am liebsten bei dem schönen wetter in mein bett legen würde um einfach nur zu schlafen!

ich brauche ganz dringend motivation!
kann mir bitte jemand bestätigen, dass ich eine ganz hervorragende architektin werde und meine profs alle doof sind?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.266
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 21.05.2007
Uhrzeit: 15:14
ID: 23774



Re: DIPLOM Motivation dringend bebötigt!!!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Deine Profs sind nicht all doof, sie haben nur das geniale Grundprinzip deines Entwurfes nocht nicht verstanden, da es noch nicht konsequent genug umgesetzt wurde.

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 21.05.2007
Uhrzeit: 16:31
ID: 23776



Social Bookmarks:

fst, das hast Du schön gesagt.

judith, hast Du keine Leute mit denen Du private Kolloquien abhälst ?
Das ist aus meiner Erfahrung das beste Mittel auf dem Weg zu einem guten Diplom. Denn durch die Eindrücke der anderen erfährst Du wo es noch hängt und wo die Potenziale Deines Entwurfs liegen. Und die Wiederentdeckung oder Rückbesinnung auf die Potenziale bzw. Stärken des Konzepts sind doch die beste Motivation.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2005
Beiträge: 21
judith: Offline


judith is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.05.2007
Uhrzeit: 18:37
ID: 23778



Social Bookmarks:

ja, doch, das machen wir schon regelmässig. ist auch schon wieder besser...war eben nur ein kleines tief!

aber vielen dank! ich hatte letzte woche eine zwischenkorrektur mit dem prof, der aber sowieso keinen bock hatte und alles dementsprechend niedergemetzelt hat.
am ende hat er dann gefragt: was war noch das thema?

supi, von sowas hat man viel, oder? naja...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 21.05.2007
Uhrzeit: 19:02
ID: 23779



Social Bookmarks:

Bis auf den letzten Spruch, ist viel Kritik vom Prof eigentlich gut, denn wenn die erst in der Präsentation kommt, ist es zu spät. So kann man darauf reagieren.
Schlimm ist es, wenn der Prof immer sagt, ja super, weitr so, ohne hin zu gucken, und in der Präsentation gibt's dann den Verriß. Solche Profs lassen sich dann auch immer gerne von dem Zweitprüfer mit reißen. "ja, stimmt, jetzt wo sie es sagen…"
Je mehr Kritik Du bekommst, desto eher hast Du die Chance dem zu entgehen, indem Du schon eine passende Antwort parat hast.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 21
Piano: Offline


Piano is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2007
Uhrzeit: 23:44
ID: 23824



Social Bookmarks:

Ich hab mir gerade deine allgemeinen Daten links durchgelesen und fälschlicherweise resigniert seit... anstatt registriert seit... gelesen.
Ich denke das ist es auch worauf es ankommt. Auch wenn die Kritik schlecht ist muss man immer am Ball bleiben. Nicht resignieren, sondern reagieren.
Also hör dir immer schoen die Kritik an und mach das Beste daraus...
In dem Sinne....

Immer Piano Bleiben...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2005
Beiträge: 21
judith: Offline


judith is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2007
Uhrzeit: 09:27
ID: 23829



Social Bookmarks:

Hallo!

Also vielen Dank für die Antworten! Mein Kolloquium war im übrigen ziemlich gut - erstaunlicherweise.
Schon seltsam wie Proffessoren von heute auf morgen ihre Meinung ändern.
Aber gut, auf jeden Fall weiss ich jetzt, woran ich weiterarbeiten muss und das ist doch was!

Viele Grüsse: Judith

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Apropo Motivation?? Seppel Beruf & Karriere 0 22.05.2007 17:11
Diplom!?! Isabell Beruf & Karriere 14 30.01.2006 20:20
Diplom slavik Beruf & Karriere 4 11.02.2004 09:47
Mehr motivation am Studium maximum Studium & Ausbildung 6 23.02.2003 22:52
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®