Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 1
DD-oder-ZH: Offline


DD-oder-ZH is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.06.2008
Uhrzeit: 23:08
ID: 29319



Schwierige Studienwahl...

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Liebe Freunde des Bauwesens,

ich habe mein Abitur eben abgeschlossen und möchte mit dem nächsten Wintersemester das Studium beginnen. Dabei würde ich gern einen Bachelorstudiengang wählen, auf dem ich für den Masterstudiengang "Raumentwicklung und Infrastruktursysteme" der ETH Zürich aufbauen könnte. Da mich die davorgeschalteten Bachelorstudiengänge der ETH "Architektur" (Arbeitsmarkt?) und "Bauingienieurwesen" (verbinde ich emotional zu sehr mit Physik, was mich eher abschreckt) auf unterschiedlichen Gründen nicht ansprechen und o.g. Master ein konsekutiver Studiengang ist, erbete ich um eure Hilfe für einen passenden Bachelor an einer anderen Universität.

Perspektivisch strebe ich einen Beruf innerhalb der Stadt-/Regionalplanung oder des Öffentlichen Nahverkehrs an. Kann mir jemand einen Bachelor-Studiengang dafür empfehlen? Interessant in dieser Hinsicht ist zwar BA "Verkehrswirtschaft", empfiehlt sich aber als Grundlage für _wirtschaftswissenschaftliche_ Studiengänge. Ich bin schlicht und ergreifend verzweifelt, den scheinbar passenden Master gefunden zu haben, aber keinen ansprechenden Bachelor zu finden... :-(

Viele liebe Grüße,
DD-oder-ZH

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 182
Patrick: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Angestellter

Patrick is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.06.2008
Uhrzeit: 11:10
ID: 29322



AW: Schwierige Studienwahl...

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

informiere Dich am besten mal vorher bei der ETH wie groß der Aufwand ist sich dort externe Bachelor anerkennen zu lassen, wenn das überhaupt klappt.

Ich weiß von einem Kommilitonen aus dem Grundstudium, der nach dem 5. Semester an die ETH wechseln wollte. Er musste zu jedem Schein, den er im Grundstudium gemacht hat, eine Zusammenfassung schreiben und diese vom entsprechenden Prof gegenzeichnen lassen. Die ETH konnte (und wollte?) ihm aber nicht versprechen ob das alles überhaupt anerkannt wird. Scheine aus dem 5. Semester wurden 'prinzipiell' nicht anerkannt.
Das ganze ist schon ein paar Jahre her, hat sich alles hoffentlich geändert.

Ruf lieber mal vorher an bevor es später böse Überaschungen gibt.

Viel Spass.

Patrick

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Studienwahl sugawear andere Themen 7 11.08.2004 12:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®